Datum: 28.11.22, 10:21

 

respekTiere e.V.

Anzeigendatum: 09.07.2019, 06:47
ID: 115097
Name: Gringo
 

Tierart:Katze
Rasse:Europäisch Kurzhaar
Geschlecht:männlich
Alter: 01.01.2010
Farbe:grautiger
Haltung:Freigänger


Charakter: siehe Lebenslauf



Beschreibung: Steckbrief Geboren: 01.01.2010 Geschlecht: männlich Rasse: EKH Kastriert: ja Geimpft: Tollwut Gechippt: ja Katzenaids (FIV): negativ Leukose (FeLV): negativ Katzenverträglich: ja Hundeverträglich: ja Kinder: nein Handicap: fehlende Rute Freigang: ja Pflegestelle: 35274 Kirchhain-Langenstein Gringo – unser sensibler Tigerkater mit dem großen Herzen Wenn man das bildhübsche Tier heute sieht, kann man sich kaum vorstellen, dass Gringo einen langen Leidensweg hinter sich hat. Ein schwerer Unfall deformierte sein Becken und seine Rute, die mittlerweile amputiert wurde. Mit den Spätfolgen wird der tapfere kleine Kerl sein Leben lang zu kämpfen haben, weil die Beckendeformierung es ihm so gut wie unmöglich macht, kontrolliert Kot abzusetzen. Nachdem er fast an einem Darmverschluss gestorben wäre, gibt es für ihn ausschließlich Spezialfutter für darmkranke Katzen; nebst Schmerz- und leichten Abführmitteln. Dass Gringo heute trotz dieser Einschränkungen wunsch- und schwanzlos glücklich ist, hat er seiner liebevollen und unglaublich fürsorglichen Pflegestelle zu verdanken. Sie versorgt ihn mit allem was er braucht, passt auf, dass er futter- und medikamententechnisch optimal eingestellt ist, und nimmt keinerlei Anstoß daran, wenn er es aufgrund seines Handicaps nicht rechtzeitig auf das Katzenklo schafft. Im Gegenzug liebt er seine Familie von ganzem Herzen und hat sich in seinem Pflegezuhause zu einem zutraulichen, verschmusten und selbstsicheren Kater entwickelt, der sich jeden Tag aufs Neue des Lebens erfreut. Es ist natürlich nicht einfach, eine Samtpfote wie Gringo zu versorgen und seine Pflegestelle ist seit Jahren einem erheblichen Zeit- und Kostenaufwand ausgesetzt. Bitte unterstützen Sie Gringo und seine Familie mit einer Spende oder einer Patenschaft Spezial, die sie bereits ab 5 Euro monatlich oder auch gerne mit einem höheren Betrag abschließen können – und stellen Sie damit sicher, dass der kleine


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: 35274 Kirchhain-Langenstein

KONTAKTDATEN  
Organisation: respekTiere e.V.
Kontaktperson: Claudia Bömeke
EMail:claudia.boemeke@respektiere.com
Telefon:0176-40144044
Homepage: www.respektiere.com

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2022 by ZERGportal
751 Katzen aus dem Tierschutz suchen in unserem Online-Tierheim ein Zuhause. Helfen Sie den Katzen in Not!