Datum: 24.9.20, 10:26

 

STREUNERHerzen e.V.

Anzeigendatum: 01.04.2020, 20:28
ID: 120125
Name: Milo
 

Tierart:Katze
Rasse:EKH
Geschlecht:Notfall
Alter: 5 Monate
Farbe:schwarz
Haltung:Freigänger
Handicap:nein
Krankheiten:Niereninsuffizienz



Beschreibung: Milo wurde von den sardischen Tierärzten auf ca. fünf Jahre geschätzt. Fünf Jahre, jeden Tag aufs Neue ein Kampf um Futter und einen sicheren Platz als Schutz vor Wetter, Hunden und Autos, die der schwarze Kater auf den Straßen überlebt hat. Ein paar Zeichen von seinem Leben auf der Straße hat er mitgebracht. So fehlt ihm ein wenig Fell am Hals und er kam mit schwerer Parodontitis. 10 Zähne wurden ihm in Deutschland vom Tierarzt gezogen, und seit der OP kann Milo endlich ohne Schmerzen fressen und das ist jetzt auch seine größte Leidenschaft! Vom hiesigen Tierarzt wurde Milo anhand seines Zahnzustandes auf ca. 10 Jahre geschätzt, wir wissen leider nicht, welcher Tierarzt näher am tatsächlichen Alter geschätzt hat. Bei einer Blutuntersuchung kam auch eine Niereninsuffizienz zum Vorschein. Schlechtes bis gar kein Futter haben ihre Spuren hinterlassen. Deshalb benötigt der schwarze Kater ein Nierendiätfutter sein Leben lang. Milo stört sich an all dem nicht, denn für ihn ist ein Traum wahr geworden, er lebt das Leben, wonach er sich immer gesehnt hat. Seine Zufriedenheit sieht man ihm an. Er geht gerne in den Garten und legt sich in die Sonne. Milo genießt die Ruhe und sucht keinen Anschluss an die Katzen und Hunde der Pflegestelle. Diese hat er zwar akzeptiert, ab und an fordert er sogar zum Spielen auf, aber seine etwas ruppige Art ist für die älteren Tiere dort schnell zu viel. Für Milo gab es so viel neu zu entdecken - wie das Bett der Pflegeeltern. Dort liegt er gerne am Fußende. Dabei nimmt er keinem anderen Tier seinen Platz oder ist gar aufdringlich. Friedlich und dankbar döst er dort und freut sich über die Nähe zu seinen Menschen und den weichen Platz. Abends, wenn die Familie es sich auf der Couch gemütlich macht, gesellt sich Milo glücklich dazu. Dabei fordert er keine Streicheleinheiten ein, sondern zeigt sich angenehm zurückhaltend. Milo lässt sich auch hochheben, beschmusen und bekrabbeln. Aber ganz Charakterkater bestimmt er, wann und wie lange. Wir w


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: 50374 Erftstadt

KONTAKTDATEN  
Organisation: STREUNERHerzen e.V.
Kontaktperson: Christine Bininda
EMail:christine.bininda@streunerherzen.com
Telefon:089 43549824
Homepage: www.streunerherzen.com

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2020 by ZERGportal
787 Katzen aus dem Tierschutz suchen in unserem Online-Tierheim ein Zuhause. Helfen Sie den Katzen in Not!