Datum: 24.9.20, 09:27

 

STREUNERHerzen e.V.

Anzeigendatum: 01.04.2020, 21:01
ID: 120127
Name: Sally
 

Tierart:Katze
Rasse:British-Kurzhaar-Mix
Geschlecht:Notfall
Alter: 10 Monate
Farbe:graugetigert mit weiß
Haltung:Wohnung/Freigänger
Krankheiten:FIV-positiv, deshalb katzensicher eingezäunter Garten oder Balkon notwendig


Charakter: quirlig



Beschreibung: Ganz allein wurde die kleine Sally im Spätsommer letzten Jahres in Tortoli auf Sardinien gefunden und auf eine unserer sardischen Pflegestellen gebracht. Sie war erst drei Monate alt, völlig auf sich gestellt, ihr linkes Äuglein entzündet und trüb. Die zuckersüße lebhafte Maus harrt nun seitdem in einem Quarantänekäfig aus. Sie muss leider allein sitzen, denn sie wurde bei den Routineuntersuchungen positiv auf Katzenaids (FIV) getestet. Ihr ist furchtbar langweilig, sie würde so gerne spielen und rumtoben. Ganz schön schwierig sich so still zu halten den ganzen Tag mit diesem feurigen Temperament. Ihre Pflegemama auf Sardinien sagt sie sei „ein kleines Erdbeben“. Salllys rundes niedliches Köpfchen und der etwas gedrungene Körperbau lässt darauf schließen, dass einer ihrer Katzenvorfahren British Kurzhaar Gene hat. Ihr linkes Auge wurde behandelt, aber eine Hornhauttrübung blieb von der Entzündung zurück. Wie viel Sally auf diesem Auge sieht und ob es in Deutschland noch weiter behandelt werden kann, wird sich zeigen. Eine große Einschränkung ist es jedoch nicht für sie. Mit ihrem positiven FIV Befund darf Sally nicht mehr in den ungeschützten Freigang. Trotzdem wäre es schön ein Zuhause mit einem geschützten kleinen Garten für sie zu finden, allermindestens sollte es ein großer eingenetzter Balkon oder Terrasse sein. Für Sally ist es uns sehr wichtig, dass sie zu einem etwa gleichaltrigen Artgenossen vermittelt wird, der oder die ebenfalls FIV positiv getestet wurde. Sally hat sovieles nachzuholen und hat sicher Sehnsucht nach einem Kumpel oder Kumpeline zum Spielen, Rennen und Kuscheln. Sally ist bereits kastriert, gechippt und gegen Tollwut und Katzenschnupfen/-seuche geimpft. Bei Ausreise erhält sie eine Parasitenprophylaxe. Sehr gerne nehme ich auch ein Pflegestellen Angebot für Sally entgegen, auch dies sollte möglichst kein Einzelplatz sein. Wenn Sie Sally in ihr Herz geschlossen haben, rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Mail. Die kleine Maus i


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien-Italien

KONTAKTDATEN  
Organisation: STREUNERHerzen e.V.
Kontaktperson: Cathrin Stumpf
EMail:cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Telefon:0152-37245243
Homepage: www.streunerherzen.com

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2020 by ZERGportal
787 Katzen aus dem Tierschutz suchen in unserem Online-Tierheim ein Zuhause. Helfen Sie den Katzen in Not!