Datum: 7.5.21, 08:33

 

Katzenhilfe Samtpfoetchen e.V.

Anzeigendatum: 10.02.2021, 21:47
ID: 127195
Name: Merlin *reserviert*
 

Tierart:Katze
Rasse:Norweger Mix
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: geb ca. 2018
Farbe:creme/rot
Haltung:Wohnung/Freigänger
Handicap:sonstige Behinderung
Krankheiten:z.Zt. Insulinfreie Diabetes / Nachwehen von einem Autounfall
Vermittlungsgebühr:VB


Charakter: Hallo, mein Name ist Merlin und ich bin ein absoluter anhänglicher Traumkater. Ich liebe andere Katzen und verstehe mich super mit ihnen. Mit Menschen bin ich sehr schmusig und ein absolutes Stehaufmännchen. Gerne bin ich überall dabei, gehe auch bei Fuß und Kuschel mich gerne an, vor allem im Bett spiele ich gern deine Wärmflasche. Leider bin ich trotz Traumcharakter ein Notfall. Ich wurde im November 2020 von einem Auto angefahren und musste operiert werden. Nicht nur, dass ich meine Verletzungen an Hüfte und Bein hatte, nein, meine Familie ließ mich in der Situation auch noch im Stich, weil sie die Kosten nicht stemmen konnten. :-( Meine Implantate wurden Anfang Februar 2021 entfernt und ich kann inzwischen schon wieder gut Laufen, das Springen fällt mir schwer und ich brauche für höhere Liegeplätze Hilfe, aber bis auf die Couch zu "meinem" Menschen oder ins Bett schaffe ich es sehr gut. :-) Leider ist es nicht mein einziges Problem, denn bei der Implantat Entfernung wurde auch noch Diabetes diagnostiziert. Das Tierheim gab sich alle Mühe, aber konnte eine dauerhafte Insulin Versorgung nicht stemmen, darum musste ich noch 3 Wochen beim Tierarzt in einem Käfig bleiben, bis ich nach Deutschland auf eine Pflegestelle durfte. Auf der Pflegestelle wurde ich dann regelmäßig mit Insulin versorgt und musste meine Hüfte und mein Beinchen erstmal wieder trainieren, da es im Käfig keine Kraft bekommen konnte und keine Muskeln aufbauen konnte. Das Laufen klappt jetzt wieder richtig gut, Treppe übe ich auch täglich und Springen wird auch etwas besser. Dadurch, dass ich nach allem Leid hier zur Ruhe komme und auch das Futter Diabetes geeignet ist, bin ich seit 11.03.2021 Insulinfrei. Allerdings müsste mein neues Zuhause immer mal wieder meinen Zuckerspiegel kontrollieren, das ist ein kleiner Picks in mein Ohr, wo ich mich hier schon dran gewöhnt habe. Sollten meine Zuckerwerte irgendwann wieder steigen, was ich nicht hoffe, müsste dir aber bewusst sein, dass ich dann



Beschreibung: La Linea de la Concepción liegt vor Gibraltar. Früher war dieses Tierheim eine Tötungsstation. Das Tierheim ist eigentlich nur für Hunde, aber die Helfer können und wollen die Katzen nicht ihrem Schicksal überlassen. Sie werden teilweise über die Mauern geschmissen. Ein Teil der Quarantänestation wird daher inzwischen von Katzen bewohnt. Weitere Katzen sind in Pflegestellen untergebracht. Sie würden für die Katzen gerne mehr tun, aber dort ist es nicht möglich. Das Grundstück ist gekündigt und ein Bau eines Katzenhauses ist dort auch nicht erlaubt. Sobald ein Grundstück gefunden wird, werden auch die Katzen netter untergebracht werden. Bis dahin bleiben leider nur kleine Unterkünfte.
Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin Merlin
Alle Katzen werden auch hier geimpft, gechipt, getestet und bei entsprechende


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: 44309 Dortmund

KONTAKTDATEN  
Organisation: Katzenhilfe Samtpfoetchen e.V.
Kontaktperson: Nicole Torlop
EMail:webmaster@katzenhilfe-samtpfoetchen.de
Telefon:01732629096
Homepage: www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2021 by ZERGportal
671 Katzen aus dem Tierschutz suchen in unserem Online-Tierheim ein Zuhause. Helfen Sie den Katzen in Not!