Datum: 25.4.24, 06:54

 

Katzenhilfe Samtpfoetchen e.V.

Anzeigendatum: 03.12.2023, 12:28
ID: 143762
Name: Tay
 

Tierart:Katze
Rasse:EKH
Geschlecht:männlich
Alter: geb ca. 11/20
Farbe:getigert mit weiß
Haltung:Wohnung/Freigänger
Vermittlungsgebühr:130,- €


Charakter: Tay lebte, vermutlich vom Besitzer ausgesetzt, in einer Wohnanlage. Eine Dame füttert dort regelmäßig die Streuner. Sie bemerkte das Tay immer dünner wurde, sie fing ihn ein und brachte ihn zum Tierarzt. Tay hatte eine Entzündung im Mundraum und konnte nicht fressen, und da er sehr zutraulich und sichtbar dankbar über die Hilfe war, suchte man ihm eine Pflegestelle. Mittlerweile ist der kleine Mann wieder völlig gesund und hat sich auf der Pflegestelle gut eingelebt. Er ist ein eher ruhiger und sehr anhänglicher Kater. Er liebt es gestreichelt zu werden und ist ein problemloser Mitbewohner. Er kennt und mag keine Kinder und auch mit allen Katzen hier kommt er wunderbar zurecht. Tay ist bereits Fiv und Leukose negativ getestet. Sucht ein Zuhause seit 10/23



Beschreibung: Tay lebt bei lieben Tierschützern in Sevilla und wartet dort auf ein liebevolles Zuhause. Die Helfer dort organisieren sich privat und haben daher nur wenig Möglichkeiten, die Katzen unterzubringen. Die Tiere dort sind in angemieteten Zwingern einer Tierpension oder auf Pflegestellen untergebracht. Für jede Katze, die von dort vermittelt wird, kann wieder ein Notfall nachrutschen. Die Katzen kommen alle geimpft (Schnupfen, Seuche, Tollwut), gechipt, getestet (Leukose, FIV) und kastriert (bei entsprechendem Alter) in ihre neue Familie. ArcaSevilla


Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Sevilla

KONTAKTDATEN  
Organisation: Katzenhilfe Samtpfoetchen e.V.
Kontaktperson: Danielle Hohmann
EMail:webmaster@katzenhilfe-samtpfoetchen.de
Telefon:01573 8754575
Homepage: www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de

 

ZERGportal - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not

 
© 2000-2024 by ZERGportal
652 Katzen aus dem Tierschutz suchen in unserem Online-Tierheim ein Zuhause. Helfen Sie den Katzen in Not!