Dienstag, 20.02.2018 04:29

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 676732
Name: Dante

Rasse:Breton-Setter Mix
Geschlecht:Rüde
Alter: 8 Jahre
Farbe:Schwarz /Weiß
Schulterhöhe:ca 45cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Krankheiten:Lymphdrüsenkrebs
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Dante ist ein bildhübscher Mischling, vermutlich stecken sowohl English Setter als auch Bretone in ihm. Optisch und charakterlich vereint er das Beste beider Rassen in sich. Er ist aufmerksam, sportlich und gelehrig, sanft und anschmiegsam. Der Süße würde so gerne viel erleben, nicht mehr tagein tagaus um die Aufmerksamkeit der Pfleger, die sich um sehr viele Hunde kümmern, betteln müssen und rennen können, soviel er möchte. Dante zeigt sich im Tierheim als unglaublich verträglich mit Artgenossen und das mag was heißen, denn in dem Tierheim, in dem er sich befindet, gibt es große, gemischte Rudel. Er scheint vollkommen aggressionslos und unkompliziert. Der Schatz ist anhänglich und sucht Anschluss zu den Pflegern, er möchte gefallen und gestreichelt werden.

Für Dante könnte das Leben so schön sein. Er könnte an der Seite von liebevollen Menschen stundenlang durch Berge und Täler wandern und ihre Nähe genießen. Stattdessen sitzt der zauberhafte Rüde mit dem schönen Namen in einem italienischen Tierheim. Er sieht keine Berge und Täler, spürt keine Nähe. Als wäre dies nicht genug ist Dante krank. Als er im September 2016 ins Tierheim kam, fiel auf, dass ein Lymphknoten vergrößert ist. Dante hat Lymphdrüsenkrebs, aber er kämpft. Er bekommt Chemotherapie, die den Krebs nicht heilt, aber eine Lebensverlängerung bei guter Lebensqualität und mit minimalen Nebenwirkungen erzielen soll. Der Krebs ist nicht operierbar, aber je nachdem, wie gut die Therapie anschlägt, kann Dante noch einige Monate bis Jahre glücklich leben. Die Tierarztpraxis Bergisch Gladbach schreibt auf ihrer Website, dass 60 % der erkrankten Hunde nach der Chemotherapie noch 1 Jahr lang leben, 25 bis 30 % leben über 2 Jahre.

Wir möchten nicht, dass Dante seine verbleibende Lebenszeit im Tierheim verbringen muss. Er soll erfahren, wie es ist, umsorgt und geliebt zu werden. An der Leine spazieren gehen und in einem weichen Körbchen schlafen dürfen. Er versprüht so viel positive Energie, Dante will leben. Wir wissen, dass es schwer wird, jemanden zu finden, der einen kranken Hund auf gewisse Weise aufnimmt, aber Dante hat diesen unbändigen Lebenswillen, dass wir es einfach versuchen müssen.

Folgende Seiten bieten einen Überblick über die Krankheit Lymphdrüsenkrebs (malignes Lymphom):

https://www.tierarzt-bergisch-gladbach.de/2016/09/26/chemotherapie-beim-...

http://www.tierklinik-hofheim.de/fileadmin/user_upload/Downloads_Tierhal...

Dante ist auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet und träumt von einem Leben, in dem alles möglich ist. Wer ist bereit, dem süßen Hundejungen all das zu bieten, was sich ein Hund wünscht? Ob nur für wenige Monate oder vielleicht sogar Jahre. Wie sagte einst Cicely Saunders? Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. Dante ist der beste Beweis dafür. Melden Sie sich bei mir, falls Sie Dante ein Zuhause bieten möchten.

Jasmine Wemmer
jasmine.wemmer(at)hundehilfe-mariechen.de
erreichbar: ab 18 Uhr
Festnetz: 078078009971
Mobil: 015168149420  

Datum: Di, 12.12.2017, 07:54 - Besucher: 186
Schutzgebühr: 300€
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Arezzo/Italien - (Vereins)-Sitz: 97076 Würzburg

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 676732






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1102): Hundehilfe-Mariechen
Ansprechpartner: Jasmine Wemmer
Anfrageformular:*
Telefon:* Festnetz: 078078009971Mobil: 015168149420
E-Mail Kontakt:* jasmine.wemmer@hundehilfe-mariechen.de
Homepage: www.hundehilfe-mariechen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundehilfe Mariechen

 


Cleopatr


Lucille


Lupetto


Laika


Rolly


Peck


Eva


Duca


Enea


 

152 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen