Samstag, 20.01.2018 20:06

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 681226
Name: Manolakis

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. Ende 2013
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Manolakis – wurde schwer verletzt auf der Straße gefunden. Er hat sich zurück ins Leben gekämpft

geb. ca. Ende 2013 - ca. 20 kg - Athen/Jenny


05.03.2017: In das Update vom 16.02. wurden Fotos eingefügt.

16.02.2017: Manolakis wurde als Welpe gefunden. Mit einer schweren Verletzung des Hinterbeins lag er regungslos am Straßenrand. Seine Retterin nahm sich Manolakis' an, brachte ihn in die Klinik, dort wurde er operiert. Sein Beinchen und seine verwundete Seele durften durch die Liebe seiner Retterin heilen. Doch Manolakis braucht ein Zuhause für immer.

Wenn Sie eine Patenschaft für Manolakis übernehmen möchten:Patenschaft(at)stray-ev.de

Jenny schreibt: Manolakis ist ein sehr liebenswerter und verschmuster Hundejunge. Er liebt es, gestreichelt zu werden und genießt es dann, Küsschen zu geben und sich ganz eng an einen zu schmiegen.
Er ist ein neugieriges Kerlchen und mag es, auf Entdeckungstour zu gehen.
Intelligent ist er auch – er lernt schnell und kommt mit neuen Situationen gut zurecht. Das Alleinebleiben hat er auch schon gelernt, das Spazierengehen an der Leine kennt er, und er mag das Autofahren – am besten lange Fahrten, da kann man es sich gemütlich machen. Mit andern Hunden kommt er prima zurecht, und mit den Katzen, die er hier bei uns kennen gelernt hat, versteht er sich gut.


**26.05.2016: Neues von einem kleinen Hund, der ein trauriges Schicksal und dennoch eine außergwöhnlich positive Ausstrahlung hat:

Werden Sie Manolakis Pate: Patenschaft(at)stray-ev.de

Jenny schreibt: Manolakis ist wirklich ein besonders bezaubernder Hundejunge.

Ein ausgeglichener, sehr freundlicher und anhänglicher Kerl.

Er ist gut sozialisiert und braucht Menschen an seiner Seite, für die er wichtig ist.


02.04.2016: Manolakis wurde bereits als Welpe gefunden. Mit einer schweren Verletzung des Hinterbeins lag er regungslos am Straßenrand. Seine Retterin nahm sich Manolakis an, brachte ihn in die Klinik, dort wurde er operiert. Sein Beinchen und seine verwundete Seele durften durch die Liebe seiner Retterin heilen. Mittlerweile ist Manolakis 2,5 Jahre und das Schicksal ist ihm nicht gut gesonnen: Seine geliebte Retterin ist nun selber so schwer erkrankt, dass sie in eine Klinik muss. Manolakis, mit dem sanften Wesen eines Engels, sucht nun ganz dringend eine Familie.

Manolakis ist einer der armen Hundeseelen, die das schicksalhafte Unglück erleiden mussten, auf Salamina-Island geboren zu werden. Ein Ort, an dem so viele Hunde auf der Straße um ihr Überleben bangen müssen, hungrig und durstig, ohne sicheres Heim und ohne Schutz vor der Kälte. Viele von diesen Straßenhunden werden misshandelt aufgefunden oder durch Unfälle verletzt.

Manolakis wurde bereits als Welpe gefunden, er lag elendig und verzweifelt, voller Schmerzen am Rande der Straße. Eine fürchterliche Wunde am Hinterbein hinderte ihn zu laufen. Er schien damals auf den Tod zu warten, der ihm Erlösung von seinem Leid versprach.

Aber Manolakis hatte Glück, eine Frau entdeckte ihn und ging nicht einfach an ihm vorüber. Der noch kleine Manolakis versuchte mit seinen letzten Kräften aufzustehen, schwanzwedelnd schleppte er sich zu der Frau und flehte mit seinen unschuldigen Augen, dass sie sich seiner annehmen, ihn mitnehmen und ihm eine Chance geben möge. Eine Chance zu leben.

Die Frau erkannte Manolakis Not und brachte ihn sofort in eine Tierklinik, wo er längere Zeit bleiben musste. Sein krankes Bein wurde operiert, es dauerte, doch er konnte wieder laufen lernen.

Wieder etwas später, da durfte Manolakis ein unbekümmertes Leben bei seiner Retterin erleben. Er wurde von ihr geliebt und versorgt. Er begann das Leben zu genießen, zu spielen und zu rennen wie Welpen das so gerne machen.

Nur ein unglückliches Missgeschick beim Laufen könnte ihm seine hart erkämpfte Gesundheit wieder nehmen. Ansonsten gibt es keine Anzeichen für einen abzusehende Verschlechterung. Manolakis sitzt neben seiner Retterin, zufrieden und glücklich, doch er wird nicht bleiben können. Sie ist schwer erkrankt und muss so schnell wie möglich in eine Klinik. Manolakis ist nun 2,5 Jahre alt. Er wartet geduldig und tapfer auf eine Familie, die ihn aufnimmt. Eine Familie, die ihn liebt und akzeptiert, wie er ist. Und eine Familie, die ihn bis an sein Lebensende begleiten wird.

Manolakis ist ein sehr freundlicher Rüde. Er mag alle Menschen, genießt ihre Gesellschaft und freut sich über Streicheleinheiten. Gegenüber Artgenossen zeigt er sich ebenso friedlich, versöhnlich und freundschaftlich. Dominanzverhalten und Aggressionen sind ihm fremd. Er ist ein wahrer Engel, der dankbar über das Leben ist, das ihm geschenkt wurde. Hier ein Video von dem hübschen Engel auf vier Pfoten: Es ist zwar kurz, aber es zeigt, wie der liebe Bursche seine Hinterläufe nach der Operation nutzt. Manolakis ist schmerzfrei, als wäre nie etwas gewesen und Jenny schreibt uns hierzu noch, dass er auch wunderbar rennen und spielen kann.

"It is short but you can see the way that Manolakis is moving his hint legs, after the op he had.
He can run and play without any pain, as if he didn't have it !!"  

Jetzt sicher Spenden





Datum: Fr, 12.01.2018, 21:04 - Besucher: 48
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 681226


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Silke Elstermann
Anfrageformular:*
Telefon:* 0175-4424848
E-Mail Kontakt:* muschelsucher75@web.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V. (#1443)

 


Josette


Apollo-B


Vias


Marvin


Noelio


Clooney


Nike


Heidi


Olive


 

454 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen