Sonntag, 15.07.2018 23:30

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 685115
Name: Marco

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: ca. 01.2014
Farbe:braun / weiß / schwarz
Schulterhöhe:ca 50 cm
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=fURC0RQaxZs https://www.youtube.com/watch?v=pBZQRq2-eGM https://www.youtube.com/watch?v=-1nQ04y4Tu0 https://www.youtube.com/watch?v=4_nbtcuIEwI https://www.youtube.com/watch?v=yuubfpbbsOo https://www.youtube.com/watch?v=OtOUB9WIENU https://www.youtube.com/watch?v=oT_i2haOEpw

Beschreibung:




Update für Marko. 23.2.2018

Der kleine Marko hat sich zu einem ganz quirligen, lustigen, fröhlichen kleinen Kobold entwickelt. Er ist extrem verschmust, so aufdringlich habe ich es noch bei keinem Pflegehund erlebt und immer wenn er einen sieht, wedelt er ununterbrochen mit dem Schwanz :-) Am liebsten schmeisst er sich auf den Rücken, um auf dem Bauch gekrault zu werden.
Er hat sich inzwischen sehr gut gemacht, er wurde kastriert, geimpft und er hat gut an Gewicht zugelegt er wiegt jetzt 11 kg. Sein schönes Fell hinten ist auch nachgewachsen und er hat sicher bald wieder seinen schönen Setterschwanz :-)
Er rennt wie ein Verrückter und ist dabei wirklich schnell. Wir machen lange Spaziergänge und danach könnte er auch noch weiter laufen ;-) Generell sind alle Hügel, Treppen im Gelände etc kein Problem für ihn. Er benimmt sich inzwischen fast wie ein normaler Hund, pinkelt mit angehobenen Beinchen, scharrt wie ein echter Macker, wälzt sich in irgendwas Leckerem und fordert seine Spielkameradin zum Toben auf indem er sich hinhockt, wartet und dann lospest ;-) Er klettert ohne Probleme auf das Sofa, das Bett ist noch etwas zu hoch für Klein Marko ;-)
Das einzige was noch an seine einstigen Probleme erinnert, ist etwas diese Quasimodo Haltung und seine Beinchen sind hinten noch staksig.
Marko ist sehr verspielt und Miss Pitsie unsere Pflegehündin sind sehr ausdauernd in ihrem Spiel.
Wir haben beide Pflegehunde viel im Haus und er zeigt sich hier stubenrein und er hat auch keinerlei Probleme beim Autofahren, kein Sabbern, Übergeben o.ä. Er kennt es an der Leine zu laufen, während des Spaziergangs haben wir ihn im Moment an einer langen Schleppleine, die wir schleifen lassen.... manchmal hört er sehr gut, manchmal muss man Pitsie und ihm etwas hinterher laufen.
Er findet Wasser toll und rennt liebend gerne durch die Bewässerungsgräben und Pfützen.
Wenn uns während des Spaziergangs mal Menschen, Autos oder Hunde begegnen (passiert nicht so häufig), werden diese schon mal angebellt, das wird er sicher nicht mehr machen, wenn es für ihn normal wird, auf Leute oder Autos zu treffen.
Wenn wir essen ist er inzwischen entspannt und bettelt nicht und er bleibt mit unseren Zweien, ohne Probleme einige Stunden allein ohne etwas zu anzustellen.

Hier kommen viele Videos:

Update 12.12.2017
Marko macht wirklich tolle und vor allem unerwartete Fortschritte: nachdem er zu Beginn ab der Hüfte komplett gelähmt war, hatte er irgendwann zunächst leicht mit dem Schwanz gewedelt und inzwischen wedelt er wie ein "normaler" Hund :-)
Ich hatte jetzt eigentlich nicht viel erwartet, aber er nun fängt tatsächlich an seine Hinterbeine zu benutzen, besonders das rechte, man sieht ihn immer öfter auf vier Beinen stehen und auch ein wenig laufen... unglaublich :-)
Er ist jetzt abends mit im Haus und wenn er in seinem Bettchen in seiner Box liegt und man ihn krault, bewegt er auch sein Beinchen, was er sonst nie gemacht hat. Generell sind seine Füßchen nicht mehr so oft in dieser eingerollten Stellung und er schrubbert deshalb auch nicht mehr so über den Boden (er hatte ja davon immer so Wunden an den Füßen und ich hatte immer Söckchen aus Verband zum Schutz drum gemacht).
Im Moment bekommt er noch für seine Wunden Antibiotika und er hat auch schon gut zugenommen, er wiegt ca. 9kg.
Marko hält die Nacht im Haus aus und macht sein Geschäft dann morgens draußen. Er hat auf jedem Fall das charmanteste Unterbiss überhaupt und er verteilt gerne Küsschen.
Er lebt hier mit unseren Katzen zusammen, die ab und zu nochmal angebellt werden, aber größten Teils werden sie ignoriert ;-)
Er ist extrem verschmust und wenn man aufhört zu Streicheln, fordert er sofort ein gefälligst nicht aufzuhören, hier ein Video:
https://www.youtube.com/watch?v=IwTYyFnVJWc


Hier kommen ein paar Videos wo man zum Teil sehr gut sehen kann, wie er auf vier Beinen steht:
https://www.youtube.com/watch?v=M8gk__MkWNo
https://www.youtube.com/watch?v=hV0_2zdieSU
https://www.youtube.com/watch?v=zhti1EbaxeY
https://www.youtube.com/watch?v=JXZmdIxKzG0
https://www.youtube.com/watch?v=XJzQGz3k5SY









Update 12.11.2017



Sonnenschein Marco
sucht eine Familie die ihn mit seinem Handicap annimmt und ihm zutraut und darin bestärkt ein tolles Hundeleben führen zu können. Die Voraussetzung dafür, ganz viel Lebensfreude, Willen und Liebe bringt Marco schon mit.

Marco ist ca 3 - 4 Jahre alt und im Moment 7 kg leicht, also etwas abgemagert.
Er wurde regelmäßig von einer Frau gefüttert und tauchte vor ca 3 Monaten in diesem Zustand plötzlich wieder auf, seine Hinterbeine konnte er nicht mehr bewege...n, sie sind gelähmt. Sehr wahrscheinlich hatte er einen Autounfall.
Unsere Andrea hat sich seiner angenommen und im Moment lebt er in Patras in der Tierarztpraxis. Es wurden neurologische Tests gemacht und festgestellt, dass er keinerlei Gefühl mehr in den Hinterbeinen hat. Da er schon wochenlang so herumlief musste er hinten erstmal komplett geschoren werden. Er ist nicht inkontinent aber da er sein Geschäft im Sitzen verrichtet benötigt er ein bisschen mehr Fellpflege als normal.
Es wurde jetzt erstmal ein Rolli organisiert für die Spaziergänge.
Marco ist ein ganz freundlicher, verschmuster und menschenbezogener kleiner Rüde. Sobald er unsere Andrea sieht kommt er angerobbt um sich seine Streicheleinheiten abzuholen. Er lebt zur Zeit mit anderen Hunden in der Tierarztpraxis und da gibt es überhaupt keine Probleme. Marco wurde auch geröngt und der arme Kerl hat ca. 20 Schrotkugeln in seinem Körper aber keine davon hatte die Wirbelsäule verletzt.



https://www.youtube.com/watch?v=ABTzAddYjvg





Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.: 04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser(at)t-online.de

 

Jetzt sicher Spenden





weitere Informationen:

Datum: So, 04.02.2018, 17:15 - Besucher: 265
Schutzgebühr: 270,00 + 130,00 Transportkostenbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Patras / Griechenland - (Vereins)-Sitz: 24848 Kropp

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 685115


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Patras-Hunde

Deutschlandweit

Athen, Araxos,Preveza(Patras)

Wir suchen Flugpaten, die unsere Hunde von Griechenland nach Deutschland begleiten.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2607): Patrashunde e.V
Ansprechpartner: Renate Düser
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 04624/451510
E-Mail Kontakt:* renate.dueser@t-online.de
Homepage: www.Patras-hunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Patras Hunde e.V.

 


Gisa


Daisy


Calvin


Amelie


Takis


Cooper


Samuel


Xera


Velvet


 

96 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen