Dienstag, 20.02.2018 04:30

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 685972
Name: Beethoven (D)

Rasse:Mastin Espanol Mix
Geschlecht:Welpe(n)
Alter: ca. 13.04.2017 geboren
Farbe:weiss, braun
Schulterhöhe:ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Listen-/Anlagehund:Ja, abhängig vom Bundesland
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Was muss man wissen, wenn man einen jungen Herdenschutzhund adoptiert? Ein HSH ist der wunderbarste Freund, den man sich nur vorstellen kann, aber er ist auch eine Verantwortung, denn diese sanften Riesen suchen Führung und wollen im Team arbeiten. Souverän und majestätisch, so ist das Wesen des erwachsenen Herdenschutzhundes, wenn er sich auf seinen zweibeinigen Partner verlässt - und er hat ungefähr das dreifache des "normalen" Kuschelbedürfnisses eines Hundes - ich z.B. schreibe diesen Text, während mir mein persönliches Teddybärchen entspannt auf die Tastatur sabbert. Würde ich aber warten, bis mein HSH mit Schmusen fertig ist, würde kein einziger Text mehr auf meinem Bildschirm erscheinen.

Ein pubertierender 40kg-Junghund mit HSH-Blut ist nur etwas für extrem humorvolle und geduldige Menschen, die ihr Lachen auch bei größeren Dummheiten seitens des fröhlichen Fellpakets schnell wiederfinden. Pablo ist im Tierheim als Sohn einer Hündin geboren, die hochträchtig gerettet wurde. Er kennt also das Leben auf der Straße nicht und lebt seit Monaten bei einer Familie. Pablo ist ein neugieriger, intelligenter Junghund, der mit Artgenossen nach kurzem Kennenlernen prima auskommt. Er hatte schon Kontakt mit anderen Tieren, und bis auf einen gewissen Vorbehalt gegenüber Stubentigern findet er vierbeinige Freunde hochinteressant. Junge Herdenschutzhunde sind sich in keiner Weise ihrer Größe und ihres Gewichts bewusst, deswegen sollten Kinder, die mit Pablo zu tun haben, viel Humor und eine gewisse Standfestigkeit mitbringen. Aufgrund seines Alters wäre im Moment wohl eine Vermittlung in einen Haushalt mit kleinen Kindern nicht das Ideale, unser Springinsfeld weiß nicht, welche Kraft hinter seinen Liebesbezeugungen steckt. Wie viele Jungs ist Pablo ein großer Kfz-Fan, allerdings sollte er noch konsequent lernen, dass man lieber aus der Entfernung guckt und dass man sich auf keinen Fall auf Konfrontationen mit Fahrzeugen einlässt, die mehr PS haben als man selbst. Laute Traktoren und LKW sind Pablo ein besonderer Dorn im Auge und am liebsten würde er sie wohl im heimischen Garten vergraben…
Wenn Sie sich für den wunderschönen Goldknopf interessieren, machen Sie sich bitte klar, dass ein Herdenschutzhund ein funktionierendes Team braucht, dass er sich auf seine Menschen zu 100% verlässt und dass er bereit ist, alles für seine Zweibeiner zu tun. Unterschätzen Sie nicht die Souveränität ihres neuen Begleiters, auch wenn er der zu Hause der niedlichste, verschmuste Teddybär ist, wenn er sich mit allen Hunden verträgt, wenn er sich das Futter aus der Schnauze nehmen lässt - sieht er seine Familie in Gefahr wird ein Herdenschutzhund nicht zögern, eigene Entscheidungen zu treffen. Umso wichtiger ist, dass mit Pablo, wie mit allen Angehörigen seiner Rasse, gezielt gearbeitet wird. Agility und Dog Dancing sind keine Sportarten für unsere Bärchen, aber das gemeinsame Erkunden der Welt, sanfter Gehorsam auf Augenhöhe und einfach fröhliches Miteinander in absolutem Vertrauen sollten viel Platz im Leben eines HSH haben, vor allem, solange er noch nicht ausgewachsen ist.

Pablo sucht Menschen, die ihn lieben und führen, die pubertierende Kraftpaketchen lustig finden und sich der Herausforderung stellen, die nächsten Monate mit ihm humorvoll und geduldig und sicher mit vielen lustigen Abenteuern durchzustehen, um dann in den Genuss eines der größten Geschenke der Welt zu kommen - das Herz eines der majestätischsten Hunde überhaupt, bedingungslose Liebe und unendliche Freundschaft.  

Datum: Fr, 09.02.2018, 19:35 - Besucher: 141
Schutzgebühr: 390 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: 97318 Kitzingen - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 685972






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Stephanie Gehrlein
Anfrageformular:*
Telefon:* 01520/7156623 - ab 18 Uhr
E-Mail Kontakt:* s.gehrlein@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierschutzverein ARCA e.V.

 


Ella


Chia


Tundra


Venis


Nani


Trosky


Roy


Mabel


Daniela


 

329 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen