Samstag, 15.12.2018 21:40

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 691299
Name: Milo
Pflegestelle gesucht

Rasse:Maremmano
Geschlecht:Rüde
Alter: 11.04.2017
Farbe:Weiß
Schulterhöhe:ca 60 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Nein
Handicap:einäugig
Krankheiten:nicht bekannt
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung/Lebenslauf  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Steckbrief
Geboren: 11.04.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano
Schulterhöhe: ca 60 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Sassari


Milo – wann gibt es endlich sein Ticket nach Deutschland?

Die fünf hübschen Geschwister Macchia, Mango, Menta, Milo und Mirto wurden bei einem Schäfer geboren, wie viele ihrer Geschwister zuvor, die leider nicht so viel Glück wie diese Fünf hatten. Durch unsere langjährige Aufklärungsarbeit konnten wir die Welpen übernehmen und im Gegenzug nun endlich die Mutterhündin kastrieren. Nur so können wir das Töten von ungewollten Welpen verhindern, was leider immer noch weit verbreitet ist.

Der hübsche Milo hat sich inzwischen unglaublich positiv entwickelt. Seine anfängliche Schüchternheit und Ängstlichkeit hat er abgelegt. Von Zurückhaltung kaum noch eine Spur. Milo hat Vertrauen gefasst und genießt den Kontakt zu Menschen und Artgenossen. Er ist ein fröhlicher, aktiver Junghund geworden, der dringend einen festen Platz in einem stabilen Zuhause braucht.

Seine Wachstums-Gelenkschmerzen haben sich zwischenzeitlich gelegt und so zeigt er sich nun gesund und munter, zu allen Schandtaten bereit. Sein rechtes Auge ist vermutlich in der Sehkraft eingeschränkt. Hier hat der arme Kerl Erfahrungen mit einer Granne gemacht. Alles ist aber mittlerweile gut verheilt.

Für Milo wünschen wir uns Menschen, die Herdenschutzhund-Erfahrung mitbringen. Ein Haus mit großem, gut eingezäuntem Garten sollte vorhanden sein. Ein souveräner Ersthund, der ihn weiter an das Leben in einer Familie in Deutschland heranführen kann, wäre für Milo sehr gut. Er lebt momentan mit Hündinnen und Rüden zusammen.

Der typische Maremmano ist selbstbewusst, mutig und eigenständig, aber auch sehr sensibel. Als Familienhund, in artgerechter Haltung und mit guter Prägung, zeigt er einen geduldigen und zuverlässigen Charakter. Er geht mit seinen Menschen durch dick und dünn. All dies möchte Milo Ihnen auch zeigen. Wer gibt ihm diese Chance?

Sind Sie der Mensch, der Milos Herz erobern will? Dann melden sie sich bei seiner Vermittlerin.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Milo ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz(at)respektiere.com
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.


Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758 oder 0172-3785395
Mo. bis Fr. 9:30 Uhr bis 12 Uhr u. 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr
E-Mail: martina.peters(at)respektiere.com  

weitere Informationen:

Datum: Mi, 14.03.2018, 10:51 - Besucher: 363
Schutzgebühr: 250€ + MMC + Trapo
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 41189 Mönchengladbach

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 691299






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Martina Peters
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02166-123758 Mo. bis Mi. 15 Uhr bis 19 Uhr u. Fr. 10 Uhr bis 12
E-Mail Kontakt:* martina.peters@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Conor


Peter


Bo


Ray


Primo


Kira


Milo


Napoleon


Olga


 

68 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen