Samstag, 21.04.2018 04:11

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 691427
Name: Tara

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: Geb. ca. Anfang 2015
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Tara – sie war vergessen in einem Ziegenstall. Nun muss sie lernen zu vertrauen...

Tara sucht dringend Paten oder Teilpaten, die ihre Unterbringung sichern (Pensionskosten: 100 Euro)

Geb. ca. Anfang 2015 - ca. 18 Kilo - bei Thessaloniki/Foteini

Update 29.10.2017/ Tara ist ein sehr schüchternes Hundemädchen. Anfangs hat sie große Fortschritte gemacht. Aber Tara braucht dringend Menschen, die ihr zeigen, dass sie vertrauen darf.

Wenn Sie Taras Pate werden möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

29.10.2017/ Auf den Fotos ist Taras Schönheit gar nicht zu erkennen. Foteini schreibt: "Tara ist scheu. Sie war gemeinsam mit Paulchen und Coral einer der Hunde, die in diesem elenden Ziegenstall in einer Ecke zusammengekauert waren." Aber während Paulchen einfühlsame Menschen gefunden hat, wartet Tara immer noch in der Pension. Seit fast einem Jahr. Doch wie soll Tara ohne die Zuwendung von Menschen Vertrauen fassen? "Tara braucht ein ruhiges Zuhause und ich bin mir sicher, dass sie sich dann in kürzester Zeit verändern und aufblühen würde." Tara braucht ein wenig Zuversicht und Menschen, die ihr diese Zuversicht schenken.


Update 20.02.2017/ Tara hat ihr Furcht zurückgelassen. Sie spielt ausgelassen mit den anderen Hunden im Freilauf der Pension. Alles was sie jetzt braucht, sind Menschen, die ihr zeigen, dass sie vertrauen darf.

Wenn Sie Taras Pate werden möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

20.02.2017/ Tara hat die größte Entwicklung in kurzer Zeit gemacht. Sie war einer der ängstlichsten Hunde aus dem Ziegenstall. Doch in der Pension spielt sie ausgelassen mit den anderen Hundemädchen, die gemeinsam mit ihr in einen elenden Ziegenstall saßen. Was Tara nun braucht, sind Menschen, die ihr zeigen, dass sie vertrauen darf.

_____________________________________________________________________________
Update 02.02.2017/ Tara hat bereits große Fortschritte gemacht in den letzten Tagen. Foteini schreibt: Sie hat ihre Hütte verlassen und hat angefangen zu spielen und zu rennen.
"She maked big progress the last days,go outside from cage,play and run. She only needs a little time to trust."


29.01.2017/ Taras wunderschöne Augen sind noch voller Furcht. Zu tief sitzt noch die Erinnerung an das Elend, das sie umgab. Zusammen mit 12 weiteren Hunden wurde sie aus einem Ziegenstall gerettet. Tara muss erst wieder lernen, wie sich Hoffnung anfühlt.

Wenn Sie Taras Pate werden möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Tara ist erst seit knapp zwei Wochen in der Pension. Sie hat ihr eigenes Körbchen, genug Essen und zweimal am Tag dürfen die Hunde in den Freilauf, rennen und miteiandern spielen. Doch Tara mag ihre Hütte nicht verlassen. Es ist als wenn sie noch begreifen muss, dass sie endlich in Sicherheit ist. Dass sie nicht mehr hungern, nicht mehr frieren muss. Dass von nun an Hoffnung ist, wo vorher nur Hoffnungslosigkeit war.

Denn Taras Geschichte begann in einem alten Ziegenstall. Dorthin kam sie gemeinsam mit 12 weiteren Hunden als ihre Besitzerin schwer erkrankte. Als Foteini die Hunde das erste Mal sieht, haben wir sie kaum Essen oder Wasser. Doch es kommt noch schlimmer. Als der Schnee kommt, drohen die Hunde im Ziegenstall zu erfrieren. Die Hunde sind abgeschnitten und erst nach Tagen gelingt es Foteini, die Hunde wieder zu versorgen. Doch wohin mit ihnen? Drei kleine Hunde nimmt Foteini zu sich. Doch zehn weitere Hunde, davon einige sehr ängstlich... Foteini weiß nicht, wie sie noch helfen soll. Zu unserem Hilferuf für 13 Hunde in Not.

Doch die Hunde dort zu lassen, wäre ihr Todesurteil. Denn der Besitzer des Ziegenstalls will die Hunde so schnell wie möglich weg haben. Dank lieber Spender können wir die Hunde zumindest vorübergehend in einer Pension unterbringen. Damit ist der erste Monat ihrer Unterbringung gesichert. Aber was dann?

Als Foteini Tara in der Pension besucht, um Fotos von ihr und den anderen Hunde zu machen, gelingt es ihr nur schwer Tara aus ihrer Hütte zu locken. „Sie ist so ein wunderschönes Mädchen, aber noch so gefangen in ihrer Furcht, dass wieder etwas Schreckliches passiert. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden. Aber sie braucht Geduld, um wieder zu vertrauen.“

Es wäre schrecklich, wenn Tara wieder zurück auf die Straße müsste. Tara braucht jetzt Menschen, die ihr zeigen, dass sie nichts mehr fürchten muss. Menschen, die Geduld haben, aber auch Einfühlungsvermögen in ein Hundemädchen, das die Hoffnung auf Überleben bereits aufgegeben hatte.

 

Jetzt sicher Spenden





weitere Informationen:

Datum: Do, 15.03.2018, 08:59 - Besucher: 86
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: bei Thessaloniki - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 691427


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:*
Telefon:* 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
E-Mail Kontakt:* BrigitteMeschkat@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Jürgen


Rexakos


Lisias


Paris


Numa


Mary


Stellits


Gilda


Erato


 

538 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen