Freitag, 20.04.2018 06:39

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 693829
Name: Leonora

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: Geb. ca Sommer 2015
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Leonora – sie schlief in einem „Nest“ aus Müll… nur noch ein Rest von Leben…

Geb. ca Sommer 2015 - bei Thessaloniki/Foteini

.***10.02.2018: Fast ein Jahr ist es her, dass Leonora gefunden wurde. Es geht ihr gesundheitlich wieder gut. In der Nähe von Menschen sein, sich an sie schmiegen – mehr braucht Leonora nicht um glücklich zu sein.

Wenn Sie Leonoras Pate werden möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Ganz sanft und zart ist sie. Und so wehrt sie sich auch nicht gegen den kleinen Sarp, der sich in diesem Video(auf unserer Homepage) einfach ganz frech nach vorne drängt:



***01.10.2017: Das Leben ist in Leonora zurückgekehrt - zwei Videos(auf unserer Homepage) von einer fröhlichen Leonora:

Und hier ist die wilde Hummel als "Standbild":

26.06.207/ Als Foteini sie das erste Mal sieht, kann Leonora ihre Augen kaum öffnen. Ihr ganzer Körper, ihre Haut, und ihre Augen voller unerträglich schmerzender Entzündungen. Inmitten von Müll liegt sie zusammengerollt, wie in einem kleinen Nest aus Dreck und Abfall..

Wenn Sie Leonoras Pate werden möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Es ist im März als Foteini wie jeden Tag die Hunde auf der Müllkippe füttern will, als sie Leonora in ihrem „Nest“ aus Müll findet. „Ihre Augen waren zugeklebt von Eiter, mit blutigen Rändern, ihr Körper wie aufgefressen von Ekzemen. Es war ein schrecklicher Anblick..“

Leonora ist dem Tod so viel näher als dem Leben. „Das einzig Gute in dieser schrecklichen Situation war, dass sie überhaupt noch Hunger hatte. Ich war so erleichtert, als sie anfing zu essen. Aber gleichzeitig wusste ich, dass sie dringend behandelt werden musste.“

Als Foteini am nächsten Tag wieder zur Müllkippe fährt, liegt Leonora wieder zusammengerollt in ihrem Nest aus Abfall. Und obwohl sie kaum sehen kann durch ihre verklebten Augen, folgt sie Foteini ohne Furcht zum Auto.

Sie bekommt Antibiotika und Augentropfen und bereits nach drei Tagen geht es Leonora besser. Im Dorf erfährt Foteini, dass Leonora einen Besitzer hatte. Aber als Leonora krank wird, bringt er sie zur Müllkippe…. „Statt sie zu behandeln, hat er sie einfach entsorgt..“

Leonora ist ein freundliches Hundemädchen, sehr menschenbezogen und nichts erinnert mehr an den Hund, der nur einen Schritt vom Tod entfernt schien. „Körperlich geht es ihr gut, ihre Wunden sind verheilt. Aber im Gehege ist Leonora oft traurig. Sie braucht liebevolle Menschen und ein Zuhause. Ein neues, ein glückliches Leben…“

 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Do, 29.03.2018, 19:10 - Besucher: 62
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: bei Thessaloniki - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 693829


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Simone Haeger
Anfrageformular:*
Telefon:* 040-70 70 52 58 oder 0171 2090996 jeweils ab 19.00 Uhr
E-Mail Kontakt:* simone600@gmx.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Baxter


Lazarus


Niketas


Little N


Emma und


Pepina


Samuel


Valentin


Kleio


 

539 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen