Freitag, 20.04.2018 06:55

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 695744
Name: CHICO (D)

Rasse:Mops/Chihuahua-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 3/2014 geb.
Farbe:braun mit schwarzem Schnäuzchen
Schulterhöhe:ca. 25 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

lieb und menschenbezogen  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Videos:



Beschreibung:

Auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!

Für manche Hunde ist die Trennung von ihrem Besitzer ein Segen, denn jetzt müssen sie nicht mehr um ihr Leben fürchten! Es ist traurig genug, dass wir Tiere vor solch einer Grausamkeit schützen müssen….

Chicos Vergangenheit liest sich wie ein Horrormärchen, aber es ist wahr, obwohl man es eigentlich gar nicht glauben kann. Der kleine 4 jährige in Andalusien geborene Minihund, der vermutlich eine Mischung aus Mops und Chihuahua ist, hatte bis vor kurzem ein Zuhause, sein Besitzer ist auch bekannt.

Chicos Herrchen trank regelmäßig viel Alkohol, und wenn er sich wieder mal die Kante gegeben hat, dann hat der Kleine entsetzlich darunter gelitten. Dieser Mann hat Chico misshandelt, und auch die Nachbarn hörten oft genug das Wimmern und Jaulen des Hundes, wenn er nach ihm getreten hat. Leider hat keiner was dagegen unternommen, weil alle Angst vor dem Mann hatten. Höhepunkt war dann ein Ausraster, wo er Chico hochkant aus dem Fenster nach vorbeilaufenden Passanten wie einen Ball geschmissen hat. Verletzt blieb der Kleine liegen und dann, nachdem er sich dadurch erhebliche Wunden zugezogen hat, wollte keiner mehr die Verantwortung übernehmen. Eine tierärztlich Versorgung wurde notwendig, und das ist ja mit Kosten verbunden!

Ja, vielleicht war das, auch wenn sich das jetzt schlimm anhört, letztendlich Chicos Glück! So ist er seinem Martyrium endlich entkommen! Eine span. Tierschutzkollegin hat den kleinen Schatz in Obhut genommen und ihm alle nötigen Behandlungen zukommen lassen. Zwischenzeitlich ist Chico wieder völlig genesen und sucht nun das Zuhause für immer weit, weit weg von Spanien! Sein Geburtsland ist für Tiere oft sehr unsensibel, denn viele Menschen sehen diese als Unrat an und behandeln sie genau so!

Und nun wartet Chico auf liebevolle Menschen, die ihm endlich die Sonnenseite des Lebens zeigen.

Der nur 4,4 kg leichte (bei 25 cm SH) Knopf ist ein echtes Traumhündchen! Gott sei Dank hat er keine seelischen Schäden davongetragen, denn Chico hat nach wie vor nur ein Ziel im Leben: Er möchte so gerne sein kleines Herzchen an liebevolle Menschen verschenken. Chico vergöttert uns, hat trotz seiner grausamen Vergangenheit nicht aufgegeben, sein Leben bedingungslos in unsere Hände zu legen. Doch noch ist niemand da, der dieses Herzchen mit Liebe und Geborgenheit erfüllen möchte. Chico sucht ein Zuhause mit Sofaplatz und ganz viel Nähe und Streicheleinheiten, wo man ihn über alles liebt und verwöhnt. Er ist ein fröhlicher, angstfreier Hund, der eine unheimliche Ausstrahlung hat. Chicos Charme ist grenzenlos, und man kann eigentlich gar nicht anders, als ihn lieb zu haben. Mit Artgenossen oder Katzen kommt der kleine Bursche bestens zurecht, und wer ihn kennenlernt, um den ist es eh schon geschehen. Wenn Sie möchten, dann kann Chico bald bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, kastriert und mit einem negativen Mittelmeertest im Gepäck.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!
 

weitere Informationen:

Datum: Di, 10.04.2018, 16:54 - Besucher: 147
Schutzgebühr: 380 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 92318 Neumarkt / Bayern - (Vereins)-Sitz: 92249 Vilseck

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 695744






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1343): Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e. V.
Ansprechpartner: Andrea Horn
Anfrageformular:*
Telefon:* Telefonzeiten nur Mo.-Fr. von 8.30-9.30 Uhr und 19.30-20.30 Uhr / 0170 8443162
E-Mail Kontakt:* Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de
Homepage: www.hunde-ohne-lobby.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


DUKE


RESI


LEROY


LENON


LEO


CHICOLIN


JADE


CHEILA


CARMELA


 

197 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen