Freitag, 20.04.2018 01:21

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 696798
Name: Ivy

Rasse:Maremmano Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 15.11.2017
Farbe:weiss
Schulterhöhe:im Wachstum, ca. 27 cm 9 kg Endgrösse ca. 60 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Ivy – kleines Herz in breiter Brust

Imany und Ivy sind Geschwister und ähneln sich auf den ersten Blick wie ein Ei dem anderen.
Um die optischen Unterschiede ausmachen zu können muss man sehr genau hinsehen, doch die charakterlichen Unterschiede merkt man gleich.

Für so junge Hunde eher untypisch verfügen die beiden „Kleinen“ ohnehin schon über sehr ausgeprägte Charaktere und einige Eigenheiten.
.
Ivy ist die körperlich stabilere der beiden großen Kleinen. Was sich ihr in den Weg stellt, bleibt dort oft nicht lang. Aber nicht, weil sie besonders Ungestüm wäre, immerhin sind die meisten Welpen und Junghunde nicht sehr vorsichtig sobald sie im Spielmodus sind, sondern weil sie schon unglaublich kräftig ist, es aber noch nicht weiß.
Dafür ist sie im Umgang mit Mensch und Tier eher vorsichtig und zurückhaltend, aber keineswegs ängstlich. Ivy schickt oft ihr Schwesterchen vor um die Lage auszukundschaften und rückversichert sich dann noch dreimal, ob der fremde Mensch oder der andere Hund wirklich in Ordnung ist.
Dagegen ist sie neuen Dingen gegenüber sehr aufgeschlossen, Geschirr und Leine, neues Terrain oder Spielzeug wird gleich aufmerksam inspiziert und schnell angenommen. Dennoch behält sie, vor allem in geschlossenen Räumen, gerne eine Grunddistanz zu Menschen aufrecht und nähert sich meist skeptisch. Streicheleinheiten und Gekuschel lässt sie über sich ergehen, scheint es aber nicht sonderlich zu genießen. Das kann sich aber im Laufe der Zeit natürlich ändern.

Beide weisen, wie bereits angedeutet, rassenspezifische Verhaltensweisen auf und sind sehr aufmerksam. Nach einem Tag war der Garten ihr Bereich und wird seitdem gut bewacht. Was dem Zaun zu nahe kommt wird verbellt. „Eindringlinge“ werden gestellt und angebellt, bis die Hausherren signalisieren, dass dieser als Gast zu behandeln ist.
Im Haus selbst sind beide erstaunlich ruhig. Normale Umgebungsgeräusche werden ignoriert und nur aufgrund besonderer Geräusche oder Ereignisse angeschlagen. Vorbeifahrende Autos, laute Fußgänger, Kühlschrankkompressor, Toilettenspülung und knarrende Dielen waren schnell keines Bellens mehr wert. Auch nächtliche Ausflüge unserer anderen Hunde werden nicht kommentiert.

Autofahren ist kein Problem. An einen normalen Spaziergang mit Geschirr/Halsband und Leine muss erst noch gearbeitet werden. Ivy ist nahezu stubenrein.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Loebnitz
Tel.-Nr.: 0202/ 29561125
Mobil: 0177/ 7003377
E-Mail: k.loebnitz(at)saving-dogs.de

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine Angaben zur Katzenverträglichkeit machen.  

weitere Informationen:

Datum: Mo, 16.04.2018, 16:11 - Besucher: 54
Schutzgebühr: 250,00 Euro + 125,00 Transport + 75,00 MMC
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 41238 Mönchengladbach - (Vereins)-Sitz: 41363 Jüchen

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 696798






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Ivy verloren, können aber derzeit keinen Hund adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Ivy und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: karin Loebnitz
Anfrageformular:*
Telefon:* 0177 7003377
E-Mail Kontakt:* K.Loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Varo


Carmillo


Nerina


Spartaco


Zero


Carlotta


Melody


Peloso


Johnny


 

132 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen