Freitag, 16.11.2018 08:32

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 698716
Name: Miguel
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 28.11.2012
Farbe:braun gestromt
Schulterhöhe:ca. 70 cm 30 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Miguel …kommt Ihnen das spanisch vor?
Aber wir sind nicht in Spanien sondern in einem sardischen Tierheim, in welchem die Hunde auf kleinsten Raum untergebracht sind. Vier Betonwände und ein Betonboden; kein Auslauf ,kein Gras ;kein Schnuppern oder Stöbern im Erdreich. Es ist das absolute Nichts! Wenn ein Hund als Welpe hier einzieht, hat er nicht die geringste Chance irgendetwas kennenzulernen. Er hat kein Spielzeug und kein Körbchen. Er hat Schicksalsgenossen und einen Futternapf und einen Eimer mit Wasser und einmal am Tag Besuch durch den Tierpfleger für wenige Minuten. Das ist die Welt der Hunde dort: 7 Tage in der Woche und 52 Wochen im Jahr und es vergeht ein Jahr nach dem anderen.
Miguel ist 2012 als Welpe hier im Tierheim gelandet. Seine Kindheit und seine Jugend sind vorbei .Hat er jemals seine langen Beine bewegen können und über eine Wiese rennen dürfen? Nein, hat er nicht! Er kennt nur die Betonwände und nicht den Wechsel der Jahreszeiten. Er weiß nicht wie der Frühling oder der Sommer riecht; er kennt nur den Geruch der Ausscheidungen der anderen Hunde. Es ist auch für uns nicht einfach dieses Tierheim zu besuchen und dieses erbärmliche Leben zu sehen .Wir leiden mit den Hunden und oft ist uns zum Heulen und deshalb brauchen sie unsere und Ihre Hilfe.
Es ist die einzige Chance auf ein besseres Leben…auf ein Leben überhaupt!
Vielleicht hat sich jemand vor Jahren was dabei gedacht diesem Welpen einen spanischen Namen zu geben. Die spanische Insel Fuerteventura ist bekannt für ihre gestromten Hunde: dem Bardino.
Vielleicht hat Miguel etwas Bardino-Blut in seinen Adern…vielleicht auch nicht. Er ist mit seinem Aussehen und seiner Größe schon etwas Besonderes, aber (noch) ist er auch ein „Hasenherz“. Er muss noch alles lernen: dazu gehört grundsätzlich mit Menschen zusammen zu leben, Haushaltsgeräusche kennenzulernen, an der Leine zu laufen. und… und …und. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Sie mit diesem Hund bei Null anfangen. Sie brauchen Geduld, Zeit und Konsequenz und einen gut eingezäunten Garten. Ein erfahrener Ersthund kann eine gute Hilfe bei der Integration sein. Es wird möglicherweise Momente geben, wo Sie vielleicht bereuen werden diesen Hund adoptiert zu haben. Es wird Rückschläge geben, aber auch gigantische Fortschritte. Ist es nicht oft so, dass die Dinge um die wir kämpfen müssen, tiefe Spuren in uns hinterlassen?
Es lohnt sich absolut mit Miguel diesen Weg zu gehen – versprochen.
Rufen Sie mich an, wenn Sie denken für diesen Hund die richtigen Menschen zu sein.
Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung :
Claudia Hölling
Fon 02864/885369
Fax 02864/6786
Mobil 0157/37046913
E-Mail : c.hoelling(at)saving-dogs.de

Sofern unbekannt, können keine Angaben zum Verhalten gegenüber Kindern und zur Katzenverträglichkeit gemacht werden. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
 

weitere Informationen:

Datum: Sa, 28.04.2018, 15:10 - Besucher: 118
Schutzgebühr: 250,00 Euro + 150,00 Euro Transport (Landweg) + 75 Euro MMC
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 41363 Jüchen

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 698716






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Miguel verloren, können aber derzeit keinen Hund adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Miguel und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: Claudia Hölling
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0157/ 37046913 oder 02864/ 885369
E-Mail Kontakt:* c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Baffie


Johnny


Miguel


Juma


Sinzera


Braw


Louis


Gigante


Xaro


 

109 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.14 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen