Samstag, 26.05.2018 16:02

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 701213
Name: Elvis

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe(n)
Alter: Geb. ca. Mai 2016 –
Farbe:weiß mit schwarz
Schulterhöhe:ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Elvis - so liebenswert. Ein Sonnenschein im Herzen... und doch ist da niemand, der nach ihm fragt....


* ca. Mai 2016 – ca. 65 cm - ca. 35 kg - noch nicht kastriert - evtl. Herdenschutzhund-Mischling - Athen / Furever Land

27.12.2017: Elvis hat sich im Furever Land gut eingelebt! Er ist freundlich und verspielt, zunächst zwar manchmal vorsichtig, aber dann siegt doch seine Neugier.

Er sucht aktive Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm mit Geduld das Leben als Familienhund zeigen (an der Leine gehen etc.) - dann wird er ein großartiger Begleiter werden!

Seine Schwester Cherry hat bereits ihr Glück gefunden - wo sind dir richtigen Menschen für Elvis?

Seit dem 11.10.2017 ist Elvis im Furever Land.

Update 21.04.2017/ Unser Teammitglied Marina hat Elvis in Griechenland kennengelernt. "Er ist wirklich ein Sonnenschein." Aber bislang hat niemand nach ihm gefragt und in Xaras Gehege sind bereits zu viele Hunde, die sich nichts sehnlicher wünschen als ein Zuhause. Was soll nur aus Elvis werden?

Bald feiert Elvis Geburtstag. Ein Jahr ist er dann alt. Gefunden vor einem Baumarkt als noch so klein war, dass er in zwei Hände passte. Zusammen mit seinen Geschwistern, von denen nur Cherry und Merlin übrig blieben. Seitdem ist Elvis im Gehege, in dem es immer enger wird.

Unser Teammitglied Marina hat ihn kennengelernt: Er ist so ein lieber, verspielter Hundejunge. Er kommt wirklich mit jedem zurecht. Ein wirklicher Sonnenschein... " Aber Anfragen gab es bislang keine für ihn. Denn sobald die tapsigen Welpenpfoten wachsen, wenn aus Hundekindern Hundejungs werden, beginnt das Warten... das oft endlos scheint. Elvis bräuchte gerade jetzt Menschen, die ihm spielerisch alles beiberingen, was er für ein glückliches Hundeleben braucht.



***07.01.2017 - Neue Fotos und ein Video(auf unserer Homepage)von Elvis:

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Update 21.04.2017/ Unser Teammitglied Marina hat Elvis in Griechenland kennengelernt. "Er ist wirklich ein Sonnenschein." Aber bislang hat niemand nach ihm gefragt und in Xaras Gehege sind bereits zu viele Hunde, die sich nichts sehnlicher wünschen als ein Zuhause. Was soll nur aus Elvis werden?

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
21.04.2017/ Bald feiert Elvis Geburtstag. Ein Jahr ist er dann alt. Gefunden vor einem Baumarkt als noch so klein war, dass er in zwei Hände passte. Zusammen mit seinen Geschwistern, von denen nur Cherry und Merlin übrig blieben. Seitdem ist Elvis im Gehege, in dem es immer enger wird.

Unser Teammitglied Marina hat ihn kennengelernt: Er ist so ein lieber, verspielter Hundejunge. Er kommt wirklich mit jedem zurecht. Ein wirklicher Sonnenschein... " Aber Anfragen gab es bislang keine für ihn. Denn sobald die tapsigen Welpenpfoten wachsen, wenn aus Hundekindern Hundejungs werden, beginnt das Warten... das oft endlos scheint. Elvis bräuchte gerade jetzt Menschen, die ihm spielerisch alles beiberingen, was er für ein glückliches Hundeleben braucht.


Es bedarf keiner wortreichen Beschreibung - auf den Fotos ist zu sehen, wie sehr Elvis die Sicherheit genießt und wie wohl er sich bei Xara fühlt.

Doch die Idylle ist trügerisch.

Xaras Gehege ist voll! Und wenn es auf den Fotos nach ganz viel Platz aussieht, dann nur deshalb, weil eine Möglichkeit gefunden werden musste, Fotos von Elvis und nicht von Elvis inmitten von vielen anderen Hunden aufzunehmen.

Elvis weiß nicht um die Sorgen seiner Retterin, die völlig überlastet ist und nicht weiß, wohin mit ihren Notfellchen. Er genießt jede Sekunde Aufmerksamkeit - und er genießt nach wie vor jede Sekunde seines neuen Lebens in Sicherheit

Elvis, seine Schwester Cherry und Kumpel Merlin:


19.12.2016 - Der wunderschöne Bruder von Cherry und Merlin M ist ein ca 8 Monate altes Hundekind. So wie seine Geschwister wurde er auch von Xara vor einem Baumarkt gefunden. Zwei seiner Geschwister verschwanden spurlos, doch dank Xaras beherztem Eingreifen konnte Elvis mit Cherry und Merlin M Zuflucht bei ihr finden.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
Aus dem tapsigen Fellball ist mittlerweile ein wunderschöner Junghund geworden, der sich zu einem stets gut gelauntem absolut freundlichem und aufgewecktem Junior entwickelt hat.
Trotz seiner ca. 20 kg ist er ein sehr umsichtiger Hund, der sich gut mit Xaras Katzen versteht. Andere Hunde findet er klasse und versteht sich mit allen - ob Rüde, Hündin, gross oder klein. Menschen findet er einfach nur toll und lässt sich mit Hingabe kuscheln beschmusen und streicheln.
Der freundliche Elvis verzaubert wirklich jeden und hofft, dass ihn bald seine Menschen entdecken und das ganze Hunde ABC beibringen.

Auf dem Startbild ist Elvis hinten zu sehen.

*********************

14.10.2016: Unsere Tierschützerin Xara fand fünf jüngste und hilfloseste Geschwisterwelpen vor einem Baumarkt. Ihnen drohten Gefahren durch Menschenhand, Wetter, Hunger und Durst, Verkehr und Artgenossen. Zwei der fünf Welpen verschwanden. Und ohne Xaras Hilfe und Einsatz wäre auch das Schicksal der verbleibenden drei kleinen und reinen Seelen besiegelt gewesen. Sie handelte und nahm die Hundekinder in ihre Obhut. Nun sind sie in Sicherheit und brauchen unsere Hilfe. Hilfe, die wir trotz der gegenwärtigen Situation des Vereins nicht ausschlagen können.

Ein trauriges Startbild, das noch alle fünf Geschwister gemeinsam zeigt, die Xara an einem Baumarkt auffand.

Deutlich wird auch die Not unserer Tierschützer vor Ort, die immer wieder vor der Entscheidung stehen, ob sie Leben retten können. Die Welpen waren noch winzig klein, vollkommen hilflos, ohne mütterlichen Schutz und jeglicher Gefahr ausgesetzt als Xara sie fand. Xara selbst konnte die Hundebabies nicht mitnehmen, unter Tränen baute sie den Kleinen einen Unterschlupf, um sie vor den größten Gefahren zu schützen und sie dort zu versorgen. Xaras Zuhause quoll selbst über vor lauter Hundeseelen, die sie bereits aufgelesen und gerettet hatte. Bereits nach wenigen Tagen jedoch verschwanden drei der fünf Welpen spurlos. Xara nahm die verbleibenden Hundeseelen, ungeachtet aller Hindernisse, mit zu sich nach Hause und rettete so ihr Leben. Ein drittes Hundekind kehrte später auch zurück an den Unterschlupf und konnte so gerettet werden. Es wurde Merlin getauft und hofft bereits auf die Chance ein Zuhause auf Lebenszeit gefunden zu haben.

Die verbleibenden Babies, Elvis und Cherry, leben jetzt bei Xara, sicher, behütet und versorgt.

Der kleine Elvis ist ein ruhiger Geselle, schüchtern und besonnen:

Seine Schwester Cherry ist eine lebendige und abenteuerlustige Zaubermaus mit niedlicher Maskenzeichnung:

Die Babies sind schon ordentlich gewachsen:

Hier spielt Cherry unbesorgt mit Freunden, sie zeigt eine Lebensfreude, die sie ihrer Retterin zu verdanken hat:

Und wir können die Beiden auch in bewegten Bildern präsentieren, hier der link zum Video(auf unserer Homepage)

Das Leben der Hundekinder vom Baumarkt lag in den Händen unserer Tierschützerin Xara. Nun ist es an uns, den kleinen Seelen eine lebenswerte und glückliche Zukunft zu schenken. Wir suchen Menschen für Elvis und Cherry, die sie lieben, für sie sorgen, sie beschützen und ihnen ein glückliches Hundeleben schenken.  

Jetzt sicher Spenden





weitere Informationen:

Datum: Mo, 14.05.2018, 17:56 - Besucher: 60
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Thessaloniki - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 701213


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Melanie Bremer
Anfrageformular:*
Telefon:* Handy: 01525 3334873
E-Mail Kontakt:* JuMBremer@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Mimi


Morty


Adoro


Frisco


Karma


Survive


Vittorio


Audrey


Orlando


 

541 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen