Samstag, 26.05.2018 15:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 701406
Name: Minnie

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: *ca. März 2017
Farbe:rotblond mit weiß
Schulterhöhe:ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Minnie – quirliger putzmunterer Wirbelwind, wurde mit gebrochenem Beinchen von der Straße gerettet


*ca. März 2017 – 55cm - 25kg - Athen/S.

01.05.2018: Auch Minnie wartet schon so lange, obwohl sie so eine Hübsche ist. Besonders ihre Augen sind ausdrucksstark.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
*06.05.2018:

Ihr noch so junges Leben verbrachte sie hier und hat bisher leider wenig erlebt.

Minnie spielt mit Ihren Kumpels und wartet auf den Tag wo die Tür aufgeht und sie endlich zu ihren eigenen Menschen ziehen darf.


06.12.2017: Minnie ist ein Stück gewachsen und nicht mehr ganz so klein. Sie ist verträglich und freundlich. Ihr Bein schein noch berührungsempfindlich zu sein und wir müssen schauen, ob es richtig zusammengewachsen ist. Denn die süße Maus soll ihrem Bewegungsdrang nachgeben dürfen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
*06.12.2017:



Minnie freut sich über Streicheleinheiten.


02.10.2017: Als unsere griechische Tierschützerin die kleine Minnie das erste Mal sieht, ist es wie ein Déjà-vu Erlebnis: Die Kleine sieht genauso aus wie ein unglückliches Welpenkind, das vor einigen Jahren vorsätzlich überfahren wurde und qualvoll starb. Auch Minnie wurde von einem Auto erfasst – doch sie überlebte.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

„Es war vor einigen Jahren“, schreibt unsere griechische Tierschützerin, „und der Tatort war eine Militärkaserne. Ioli, die dort lebte, wurde trächtig und brachte ihre Welpen zur Welt. Und wie es so ist: Nicht alle in menschlicher Gestalt sind Menschen. Ein Offizier überfuhr mit seinem Wagen eines von Iolis Welpen – absichtlich! Alles war gebrochen an dem kleinen Körper, er schrie vor Schmerzen und seine Mutter weinte neben ihm. Soldaten haben damals eine Bekannte angerufen und wir fuhren gemeinsam dorthin. Wir konnten den Kleinen nur noch um Tierarzt bringen und einschläfern.

Ioli und Nireas, den Bruder des Kleinen, haben wir danach vom Militärgelände geholt.
Vor einigen Wochen entdeckte ich auf Bildern von Carla und Aris einen kleinen Hund, der diesem armen Welpen zum Verwechseln ähnlich sieht …

Minnie hier im Hintergrund:

es ist Minnie.“

Auch Minnie wurde von einem Auto erfasst und ein Beinchen dabei gebrochen. Doch sie hatte das große Glück, zu überleben. Tierschützer kümmerten sich um sie, ließen sie behandeln und seitdem ist sie in dem kleinen Gehege untergebracht – gemeinsam mit Carla, Aris und Bahar.

Mit den erwachsenen Hunden kommt sie prima aus. Minnie ist putzmunter und äußerst lebhaft.

In diesem Video(auf unserer Homepage) ist Minnie ebenfalls zu sehen:

 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Di, 15.05.2018, 20:37 - Besucher: 60
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 701406


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Tina Glawion
Anfrageformular:*
Telefon:* 08136 304 7285 Mobil 0176 62067640
E-Mail Kontakt:* tina.wimmer23@googlemail.com
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Emilia


Chef


Miranta


Lazarus


Marios


Jochen


Hilda


Kishan


Nora


 

541 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen