Sonntag, 24.06.2018 23:56

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Schieben
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 703369
Name: Ferdinand

Rasse:Boxer Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. Mai 2017 geboren
Farbe:braun gestromt
Schulterhöhe:ca. 54 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Videos:



Beschreibung:

Kennen Sie schon Ferdinand? Auf unserer Facebook-Seite stand er schon als Vertreter der vielen Straßenhunde, die ohne Zukunft, ohne Futter und Wasser, ohne Zuwendung ihr Dasein fristen und nur mit Ihrer Hilfe eine Chance haben, in ein neues, glückliches Leben zu starten. Und es beginnt immer damit, dass unsere Tierschutz-Freunde einem traurigen Vierbeiner einen Namen schenken...

Ferdinand - so heißt unser lustiger Neuzugang also - und mit einer Taufe findet eine traurige Geschichte ihr Ende und eine schöne hoffentlich ihren Anfang.
Abgemagert und völlig verwirrt irrte der erst acht Monate alte (Stand 02/2018) Charmeur durch die Straßen von Huelva - auf der Suche nach etwas Essbaren, Schutz und einigen Streicheleinheiten. Vom Besitzer ausgesetzt hat Ferdinand die ganze Kälte der Menschen zu spüren bekommen. Ohne Zweifel ist das die Höchststrafe für ein treues Wesen, das nichts anderes im Sinn hat, als bei seiner Famlie zu sein und als Teil eines Ganzen zu leben.
Verlassen worden zu sein, ist für viele Hunde in Andalusien das Todesurteil, aber für Ferdinand mischte das Leben die Karten noch einmal neu. Er lief unseren spanischen Freunden in die Arme und diese ließen ihn natürlich nicht mehr los. Schon nach kürzester Zeit verstand das zitternde Bündel Leben, dass es hier nichts zu erwarten hatte als Liebe und Wärme, und nach einer dankbar angenommenen ersten Mahlzeit durfte Ferdinand in die Tierpension einziehen.

Ferdinand ist für sein Alter schon sehr ruhig und ausgeglichen, aber er ist natürlich auch noch entkräftet und muss viele neue Eindrücke verarbeiten - es könnte sich also durchaus ein Spielmobil in dem noch etwas zurückhaltenden Gentleman verstecken. Jeden Tag beobachten unsere Partner schon häufiger, dass Ferdi seine Mitbewohner zum Toben auffordert, und wenn ein Mitarbeiter Zeit hat, ein bisschen Ball oder Tauziehen zu spielen, zeigt sich unser gestromter Herzensbrecher auch ganz und gar nicht abgeneigt.

Ferdinand sucht eine aktive Familie, die ihm die Welt erklären kann, Menschen zum Kuscheln und Liebhaben, er wünscht sich lange Spaziergänge und einen quietschbunten Ball, und vor allen anderen Dingen sehnt er sich nach Geborgenheit und dem Versprechen, nie wieder verlassen zu werden.  

weitere Informationen:

Datum: Mo, 28.05.2018, 12:36 - Besucher: 106
Schutzgebühr: 390 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 703369






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Lara van Rijswijk
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* bitte ausschliesslich schriftliche Anfragen über das Anfrageformular oder E-Mail
E-Mail Kontakt:* l.rijswijk@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. !

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierschutzverein ARCA e.V.

 


Adan


Rodrigo


Paola


Azura


Conan


Beethove


Roky


Lisa


Toby


 

315 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen