Sonntag, 24.06.2018 23:56

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 703744
Name: Beth
Pflegestelle gesucht

Rasse:Bardino
Geschlecht:Hündin
Alter: 9,5 Jahre
Schulterhöhe:54 cm; 23 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

PS A, geb: 10/08, Hündin. In der Pflegestelle seit 09/17

Beth wurde schwer verletzt von unserer Kollegin aus der Perrera gerettet. Da die Perreras mal wieder überfüllt sind, befand sich Beth mit vielen Hunden in einem Zwinger und einige der Hunde gingen auf sie los. Sie erlitt zahlreiche Bisswunden, die stellenweise genäht werden mussten.

Zum Glück wurde sie gerettet und kann sich nun auf der Finca von ihren schweren Verletzungen erholen. Sie erhält täglich Medizin, zum Glück kam es zu keinen gefährlichen Entzündungen, aber die Wunden haben auch psychische Narben hinterlassen. Beth misstraute allem und jedem. Tier und Mensch. Hier wurde viel mit ihr gearbeitet – mit großem Erfolg. Eine große Hilfe war “Rufo” für sie. Sie verbringen den ganzen Tag zusammen und er hat ihr beigebracht, dass man keine Angst vor Menschen haben muss.

Beth hat sich sehr mittlerweile verändert. Sie ist das Leben im Haus gewöhnt und folgt ihrem Pflegefrauchen mittlerweile auf Schritt und Tritt und es gibt für sie nichts schöneres, als zusammengekringelt neben ihr auf der Couch zu liegen und gemeinsam TV zu schauen. Beth liebt ihre täglichen Spaziergänge und wartet schon richtig darauf, dass es losgeht. Sie ist leinenführig und zieht nicht. In das Auto muss sie noch gelockt werden, aber wenn sie erstmal drin ist, ist sie eine begeisterte Beifahrerin.

Wir vermuten, dass Beth in ihrer Vergangenheit entweder in einem Zwinger gehalten wurde, oder an der Kette leben musste. Ihre Vorderzähne sind abgewetzt, was ihr aber keinerlei Probleme bereitet.

Beth ist ein sehr genügsamer Hund, die nicht viel fordert – einfach bei ihrem Menschen sein zu dürfen, bedeutet das größte Glück für sie. Sie ist eher ein ruhiger, umgänglicher und ausgeglichener Hund, die eine prima Begleiterin für Leute darstellen wird, die sich gerne in der Natur aufhalten, ohne zu viel von ihr zu verlangen. Beth könnten wir uns auch prima in einer Familie vorstellen, die sich eine sehr ruhige Hündin wünscht, die keine ständige Beschäftigung oder lange Spaziergänge benötigt. Eine Runde um den Block reicht Beth vollkommen aus. Die Nähe zu ihren Menschen ist ihr am wichtigsten, darauf hat sie in ihrem früheren Leben verzichten müssen und möchte es nie wieder tun müssen. Beth wird eine sehr loyale und treue Begleiterin sein.

Update 11/2017

Beth hat sich zum Liebling unserer Insel-Pflegestelle gemausert. Dort wird sie als absolut liebenswerter, treuer und ausgeglichener Hund beschrieben. Ihrem Pflegefrauchen folgt sie auf Schritt und Tritt, wenn sie nicht gerade ihrem 2. Hobby nachgeht – dem Schlafen. Das heisst aber nicht, dass sie nicht, sobald es zum Spaziergang losgeht, zum Leben erwacht und voller Begeisterung und Tatendrang dabei ist. Beth geniest ihr neues Leben in vollen Zügen und mit jedem Tag wird sie glücklicher und selbstbewusster und tollt auch schonmal ausgelassen, wie ein Welpe herum. Draussen läuft sie prima ohne Leine und entfernt sich nie weit von ihren Bezugspersonen. Sie hört toll auf ihren Namen und ist gut abrufbar.

War Beth am Anfang noch schüchtern und unsicher anderen Hunden gegenüber, genießt sie jetzt die Gegenwart der anderen 6 Hunde sehr und spielt für ihr Leben gerne mit ihnen. Beth ist es gewohnt im Haus zu leben, kennt alle Geräusche und ist stubenrein. Muss sie mal alleine bleiben, oder hat das Frauchen keine Zeit, liebt sie es, ein T-Shirt oder einen Schuh zu stehlen, nimmt diese Gegenstände mit in ihr Körbchen und kuschelt sich daran, ohne sie kaputt zu machen. Bei ihr fremden Menschen ist Beth immer noch ein bischen schüchtern und vorsichtig. Sobald sie aber merkt, dass ihr die Menschen nichts böses wollen, öffnet sie schnell ihr Herz und ist glücklich. Wer Beth die Zeit gibt, die sie braucht, bekommt einen loyalen Freund fürs Leben!

Update 03/18

Beth zeigt sich in ungewohnten Situationen noch sehr aufgeregt und bellt dann auch. Wir wünschen uns für Beth
hundeerfahrene Menschen die sie behutsam an alles heranführen. Idealerweise sollte ein souveräner, verträglicher
Ersthund vorhanden sein, dies würde Beth sicher die Eingewöhnung erleichtern....
 



weitere Informationen:

Datum: Do, 31.05.2018, 08:37 - Besucher: 119
Schutzgebühr: nach Absprache
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 703744


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Susanne Wilhelm
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* (0 27 38) 3 58 98 51
E-Mail Kontakt:* Susanne.Wilhelm@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Negro


Beso


Felipe


Maxerco


Nisa (z.


Piro


Sulta


Malu (SW


Adan


 

72 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen