Mittwoch, 18.07.2018 12:56

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 704339
Name: Teddy Bär Junior

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: *ca. Anfang Februar 2018
Farbe:weiß mit grau
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Videos:





Beschreibung:

Teddy Bär Junior – Ohren und Schwanz verstümmelt, in den Wunden legten Fliegen ihre Eier ab

*ca. Anfang Februar - Drama

12.07.2018: Teddy Bär erholt sich zusammen mit einem Kätzchen von seinen Verletzungen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
*12.07.2018: Teddy Bär und das Kätzchen scheinen sich zu mögen und spielen sogar miteinander.

Dabei geht Teddy Bär mit dem frechen Kätzchen sehr vorsichtig um.

In ein paar Wochen sucht Teddy Bär eine Familie für Leben.

03.06.2018: Gerade einmal vier Monate ist Teddy Bär Junior alt und musste bereits unvorstellbare Schmerzen und Grausamkeiten ertragen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
Erst wenige Wochen war der kleine Welpe auf der Welt, als sein damaliger Halter – ein Hirte – ihm die Rute und die Ohren abschnitt. Dies ist ein verbreiteter „Brauch“ und bei Teddy Bär Junior verzichtete der Halter offensichtlich auf eine anschließende Wundversorgung.

Durch die Verstümmelung des Schwanzes entstanden große Wunden, in denen Fliegen ihre Eier ablegten. Dies war wohl der Zeitpunkt, an dem Teddy Bär Junior für seinen Halter lästig wurde. Der kleine Kerl war nicht mehr erwünscht und wurde sich selbst überlassen. Die Schmerzen müssen unerträglich gewesen sein, und hätten sich die griechischen Tierschützer aus Drama nicht des Hundekindes angenommen, dann wäre Teddy Bär Junior bei lebendigem Leib von den Maden aufgefressen worden.

Als sie ihn in die Tierklinik brachten, war die Myiasis bereits so weit fortgeschritten, dass der Enddarm die Brutstätte für die Fliegeneier war.

Die Bilder lassen erahnen, in welchem Zustand das kleine Hundekind war.

Die Tierschützer kümmerten sich in der folgenden Zeit liebevoll um Teddy Bär Junior

und inzwischen geht es dem tapferen kleinen Kerl wieder besser.

Ein liebevolles Zuhause ist das, was er nun braucht.

 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: So, 03.06.2018, 20:06 - Besucher: 146
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Drama - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 704339


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
E-Mail Kontakt:* BrigitteMeschkat@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Marco


Pelle-Bä


Peppi


Lisias


Nino


Chetan


Daria


Ash-Baha


Lucyna


 

515 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.19 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen