Montag, 25.06.2018 00:10

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 704411
Name: TYRA

Rasse:Deutscher Schäferhund
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: ca. September 2013 geboren
Farbe:schwarz-beige
Schulterhöhe:ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

lieb und menschenbezogen  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Videos:



Beschreibung:

Diese strahlend schönen Augen in die Sie gerade schauen gehören unserer Tyra, einer wahrscheinlich reinrassigen, überaus freundlichen und menschenbezogenen Deutschen Schäferhündin. Tyra erblickte ca. im September 2013 das Licht der Welt. Leider ist dies im falschen Land passiert, denn sie wurde von unseren Tierfreunden in Ubeda/Südspanien ausgesetzt in einem Industriegebiet aufgefunden, wo sie verzweifelt auf der Suche nach Nahrung war. Gott sei Dank suchte die nette Hündin auch den Kontakt zu Menschen, und so konnte das hübsche Mädchen mit ihrer Schulterhöhe von 65 cm bei 31 kg ihrer Rettung dankbar entgegen sehen. Ihre Retterin brachte Tyra in Sicherheit und nahm sie liebevoll zu Hause auf. Dies Pflegezuhause ist aber nur vorübergehend, denn unser hübsches Mädchen wünscht sich natürlich ein eigenes Zuhause für immer und es werden noch viele andere Hunde auf eine solche Hilfeleistung warten. Deshalb möchten wir der lieben Hündin helfen, damit ihr großer Wunsch auch bald in Erfüllung geht. Tyra ist durch und durch eine herzensgute Seele mit feinstem Charakter! Sie mag Kinder, egal welchen Alters, ist gutmütig zu Jedermann, mag es von ihnen gestreichelt und liebkost zu werden, ist aufgeschlossen sowie gelehrig, läuft prima an der Leine und versteht sich hervorragend mit ihren Artgenossen. Bei letzterem spielen Geschlecht und Alter auch keine Rolle. Vom Wesen her ist Tyra ausgeglichen, eher ruhig und sehr angenehm, verhält sich Menschen ebenso wie Artgenossen gegenüber keinesfalls dominant. Tyra scheint auch das Leben in einer Familie zu kennen und hat zum Glück auch keine schlechten Erfahrungen mit Menschen machen müssen. Umso mehr verstehen wir nicht, wie man diese tolle Hündin einfach herzlos verstoßen konnte. Aber wir wollen nicht in die Vergangenheit schauen, Tyra’s Zukunft ist unser Ziel und so wartet das hübsche Mädchen voller Hoffnung darauf, dass sie von netten Schäferhundfans entdeckt wird. Tyra sucht Menschen, für die die Worte ewige Treue und Liebe bis ans Lebensende noch eine Bedeutung haben. Nie wieder im Leben soll sie so von uns Menschen nochmal so enttäuscht werden! Leider kam Tyra’s Mittelmeertest auf Leishmaniose positiv aus dem Labor zurück. Ein Zeichen dafür, dass ihre ehemaligen Besitzer sie nicht richtig geschützt haben. Selbstverständlich hat unser Tierarzt vor Ort sofort mit ihrer Behandlung begonnen, gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf. Um ihren weiteren Genesungsweg zu unterstützen sucht das liebenswerte Mädchen daher nach hundeerfahrenen Menschen mit einem eher ländlichen, nicht zu turbulentem Zuhause. Natürlich würde Tyra sich auch sehr über einen eigenen, eingezäunten Garten freuen und tolle gemeinsame Entdeckertouren durch die Natur dürfen auch nicht fehlen. Auch ein bereits vorhandener Hundekumpel oder Kinder in einem bereits vernünftigem Alter sind gar kein Problem. Bei Ankunft in Deutschland wäre Tyra selbstverständlich gechipt, vollständig geimpft und je nach Gesundheitszustand auch kastriert. Wo sind die ebenso netten Menschen, die nur mit dem Herzen sehen und eine solch wundervolle Hündin gern an ihrer Seite hätten?

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!  

weitere Informationen:

Datum: Mo, 04.06.2018, 08:58 - Besucher: 80
Schutzgebühr: 180 Euro incl. aller Kosten für den Transport
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Spanien - Ubeda - (Vereins)-Sitz: 92249 Vilseck

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 704411






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1343): Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e. V.
Ansprechpartner: Jeannette Bech
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 03677/841774 (nach 18:00 Uhr)
E-Mail Kontakt:* Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de
Homepage: www.hunde-ohne-lobby.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


NIKE


PIPO


RICA


IRINA


ESTRELLA


ROBIN


JANA


LASER


DIXIE


 

199 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen