Samstag, 23.06.2018 14:21

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 705768
Name: Candela

Rasse:Podenco-Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: geb. ca. 10/2013
Farbe:Braun-Weiß
Schulterhöhe:ca. 45cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Update 10.05.18

Kleine süße Candela, was soll ich bloß über Dich schreiben? So oft schon habe ich Dich im Refugio besucht und Dir immer wieder versprochen, dass Deine Familie Dich noch finden wird und dass Du nicht mehr so lange warten musst, doch bislang konnte ich mein Versprechen leider nicht halten...

Du bist eine wunderbare Hündin: freundlich, verspielt, verträglich, agil, wunderschön. Du bist nicht zu groß und nicht zu klein, nicht zu jung und nicht zu alt. Du bist perfekt!

Auch in diesem Jahr verspreche ich Dir, Candela, dass ich nicht aufhören werde, nach Deinen Menschen zu suchen. Sie sind dort draußen und suchen Dich bereits, haben Dich nur noch nicht gefunden.

Deine Vermittlerin

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 18.05.17

Candela hatte Besuch von ihrer Vermittlerin! Die hübsche Hündin zeigte sich zurückhaltend, aber interessiert und ließ sich vorsichtig streicheln.

Bei einem Tierarztbesuch wurde deutlich, dass Candela in der Welt außerhalb des Refugios sehr unsicher ist. All die Eindrücke waren sehr viel für sie. Trotz ihrer Angst war Candela absolut gut händelbar. Auch als sie eine fiese Spritze bekommen hatte, wurde sie nicht aggressiv.

Candela wird etwas Zeit brauchen, um sich in ihrem neuen Zuhause einzuleben. Sie sucht verständnisvolle Menschen, die wissen, wie man mit einem unsicheren Hund umgehen muss, ohne ihn zu überfordern.

Die hübsche Maus ist unendlich freundlich zu Menschen, eine ganz großartige Hündin, die ihre Menschen definitiv begeistern wird.

Bei allen Fragen zu Candela wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin!

-------------------------------------------------------------
Update 30.03.2016

Candela ist eine zauberhafte, wunderbare, sportliche TRAUMHÜNDIN! Es gibt nichts Schlechtes über sie zu berichten. Im Gegenteil: Die hübsche Hündin präsentiert sich nach wie vor als verschmuste Maus, die sich über jede Zuwendung freut und sich auch mit allen anderen Hunden bestens versteht.



Langweilig wird es mit Candela sicherlich nicht, denn aufs Sofa möchte sie nur abends nach getaner Arbeit. Mit einem kurzen Spaziergang um den Block ist sie nicht zufrieden. Doch keine Angst, die Pocencodame ist nicht hyperaktiv wie mancher Hütehund, sondern möchte einfach entsprechend ihres Alters beschäftigt werden.



Aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit ist zu erwarten, dass Candelas über Jagdtrieb verfügt und eventuell nicht oder nur in einigen Gebieten abgeleint werden kann. Wir können im Vorfeld nicht abschätzen, wie stark sich der Jagdtrieb in ihrer neuen Familie zeigen wird, es ist daher besser, sich auf alle Eventualitäten einzustellen.
Candela hat keinerlei Macken – sie ist eine wunderbare Hündin, die endlich ihr Köfferchen packen und Ihre treue Begleiterin auf vier Pfoten sein möchte. Darf sie?
-----------------------------------------------------------------
Andujar, 21.04.2015

Goldschatz sucht Familie!

Diese wunderschöne Podencomischlingshündin ist unsere Candela. Sie zog vergangene Woche ins Refugio, nachdem sie eine aufmerksame Frau herrenlos auf der Straße entdeckte. Sie begann die skeptische Hündin anzufüttern und kam jeden Tag zu ihr, um geduldig auf den Tag zu warten, an dem Candela sich würde anfassen lassen.

Nach drei Wochen war es dann so weit und Candela ließ sich das erste Mal streicheln. Ihre Retterin lud die hübsche Hündin in ihr Auto und brachte sie zu sich nach Hause in Sicherheit. Doch kurz darauf konnte sie entwischen und die Angst war riesig, Candela wieder verloren zu haben.

Candelas Retterin suchte sie in der Gegend, in der Candela sich in den letzten Wochen aufgehalten hatte und wo sie jeden Tag gefüttert wurde. Glücklicherweise entdeckte sie Candela nach wenigen Tagen und die Mischlingshündin kam vertrauensvoll zu ihr und ließ sich auf den Arm nehmen.

Am vergangenen Sonntag zog Candela nun ins Refugio ein und schloss auf Anhieb Freundschaft mit Garin, mit dem sie direkt ausgelassen herumtobte. :-) Die süße Maus ist eine sehr freundliche, wache und sportliche Hündin, die sich auf eine aktive Familie freut, die ihrer altersentsprechenden Energie gerecht werden möchte und mit ihr wunderschöne Jahre erleben möchte.

Gerne dürfen in Candelas zukünftiger Familie weitere Hunde sowie hundeverständige Kinder leben.

Bei Interesse oder weiteren Fragen zu unserer Maus oder der Vermittlung wenden Sie sich gerne an Candelas Vermittlerin!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert ( wenn sie im erforderlichen Alter sind ), entwurmt, mit EU-Heimtierausweis, getestet auf MMK und mit Sicherheitsgeschirr in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch, mit Tierschutzvertrag und nach Eingang der kompletten Schutzgebühr.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  



weitere Informationen:

Datum: Di, 12.06.2018, 19:28 - Besucher: 25
Schutzgebühr: 270 € zuzüglich Transportkosten (ca. 100 €) inkl. Sicherheitsgeschirr
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien/Andujar - (Vereins)-Sitz: 21483 Wangelau

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 705768






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2149): Vergessene Pfoten e.V.
Ansprechpartner: Eileen Mohr
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0731 - 40388016
E-Mail Kontakt:* e.mohr@vergessene-pfoten.de
Homepage: www.vergessene-pfoten.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Vergessene Pfoten e.V.

 


Balu


Mary (vo


Zipi


Kiroa


Jean Pau


Kendall


Mochilo


Cielo


Dakota


 

96 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen