Dienstag, 19.06.2018 10:22

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 705977
Name: Bandida

Rasse:Podenco - Neues Update
Geschlecht:Hündin
Alter: geb. ca. 10/2015
Farbe:Beige-Weiß
Schulterhöhe:ca. 38 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Rassehund-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Update 10.05.2018

Unsere kleine Bandida wartet noch immer auf ihr eigenes Körbchen, ihre eigene Familie, die ihr zeigt, dass das Leben so schön sein kann. Bandida ist nach wie vor sehr freundlich, verschmust und absolut liebenswert. Wenn man in ihren Auslauf geht, kommt sie direkt angerannt und möchte gestreichelt werden. Mit ihrer freundlichen Art versteht sie sich gut mit anderen Hunden und meidet jeden Streit.

Bandida wäre ein toller Familienhund, toller Wegbegleiter und würde sich über lange Spaziergänge durch Wald und Feld freuen. Bestimmt würde sie auch gerne an sportlichen Aktivitäten teilnehmen.

Wer mag unserer Bandida die schönen Seiten des Lebens zeigen und ihr ein eigenes Körbchen schenken? Bitte melden Sie sich bei Bandidas Vermittlerin.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 06.06.2017

Unsere hübsche Bandida wartet immer noch auf ihre Familie, ihr eigenes Körbchen und viel Liebe und Geborgenheit. Bandida ist eine ganz liebe und verschmuste Maus, aber auch ziemlich sportlich. Mit ihr kann man viel Spaß und Action haben. Eine sportliche Familie, die gerne läuft oder Fahrradfährt wäre genau das Richtige für Bandida!

Auch Kinder oder ein schon vorhandener Hund wären kein Problem, denn Bandida kommt mit allem und jedem zurecht.
Wer mag unserer hübschen Maus ein eigenes Körbchen schenken, ihr ein neues Leben zeigen, ihr die Sicherheit und Geborgenheit geben, die sie so verdient hat?
Melden Sie sich doch bitte bei Bandida Vermittlerin.
-----------------------------------------------------------------
Update 20.11.2016

Bandida ist noch nicht so lange im Refugio und kommt ganz gut zurecht.
Obwohl sie von Menschen verletzt und schwer enttäuscht wurde, ist sie noch voller Vertrauen, freundlich und verschmust. Sie mag die Menschen sehr und lässt sich sehr gerne streicheln und verwöhnen.

Mit den anderen Hunden kommt sie ebenfalls sehr gut zurecht und tobt ausgelassen mit ihnen durch den Auslauf.

Wo sind die Menschen, die Bandidas ganze Schönheit sehen und sie adoptieren möchten?
-----------------------------------------------------------------
Andújar, 18.10.2016

Im allerbesten Alter brennt Bandida darauf, das Leben kennenzulernen und ihr erstes, nicht so schönes Lebensjahr hinter sich zu lassen. In Marmolejo wurde sie mit einem Schnitt im Gesicht auf der Straße aufgegriffen - niemand weiß, wer dies mit welcher Absicht getan hatte.. Ihre Finderin brachte die zarte Podenca sofort in die Tierklinik, um sie behandeln zu lassen.

Inzwischen ist ihre Verletzung zum Glück verheilt, es ist keine Narbe zurückgeblieben und Bandida konnte ins Refugio umziehen, wo sie nun auf ihre neue Familie wartet.

Bandida ist eine ausgesprochen menschenbezogene, lebenslustige und freundliche Hündin, die gerne mit ihren Freunden herumtobt und sich sowieso mit allen Hunden versteht. :-)

Gerne kann die junge Podenca zu anderen Hunden und nicht allzu wilden Kindern ziehen. Für Couchpotatos ist Bandida alleridngs nicht der richtige Hund - zwei kleine, eintönig Runden um den Hausblock reichen ihr bestimmt nicht aus.

Ihre neuen Menschen sollten sich natürlich mit ihren Rasseeigenschaften auseinandersetzen und sich nicht abschrecken lassen von dem Gedanken, Bandida eventuell dauerhaft an einer Schleppleine zu führen. Wenn Sie weitere Fragen zum Leben mit einem Podenco oder speziell zu Bandida haben, melden Sie sich gerne bei Silke Mihm.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert ( wenn sie im erforderlichen Alter sind ), entwurmt, mit EU-Heimtierausweis, getestet auf MMK und mit Sicherheitsgeschirr in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch, mit Tierschutzvertrag und nach Eingang der kompletten Schutzgebühr.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

weitere Informationen:

Datum: Do, 14.06.2018, 09:23 - Besucher: 25
Schutzgebühr: 270 € zuzüglich Transportkosten (ca. 100 €) inkl. Sicherheitsgeschirr
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien/Andujar - (Vereins)-Sitz: 21483 Wangelau

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 705977






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Bandida verloren, können aber derzeit keinen Hund adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Bandida und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2149): Vergessene-Pfoten e.V.
Ansprechpartner: Silke Mihm
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0231 /60017527
E-Mail Kontakt:* silke-stefan@vergessene-pfoten.de
Homepage: www.vergessene-pfoten.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Vergessene Pfoten e.V.

 


Italia


Tina


Morgan


Yira - N


Dary


Perro


Lucinda


Muffin


Mora


 

98 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen