Dienstag, 19.06.2018 14:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 706121
Name: Jerry

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 6,5 Jahre
Farbe:hellbraun
Schulterhöhe:ca. 40 - 45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Jerry zu beschreiben ist schwierig. Denn egal wie ich’s formuliere, es hört sich negativ an. Dabei ist Jerry nicht falsch oder böse oder hinterhältig oder aggressiv.
Er ist einfach nur ungelernt.
Der Tierarzt schätzt, daß Jerry Anfang 2012 geboren worden ist. Er muß also einige Jahre lang irgendwo gelebt haben.
So, wie er sich verhält, hat er mit dem Menschen zusammen gelebt.
Er mag es, sich Streicheleinheiten abzuholen.
Er mag es, so richtig durchgekrault zu werden, wenn er kommt.
Er mag es sich in der Nähe des Menschen aufzuhalten und den Zweibeiner zu beobachten.
Und trotzdem ist er kein Kuschelhund.
Trotzdem ist er sehr unabhängig vom Menschen. Er weiß, daß er auch ohne uns klar kommt.
Und er kennt es gar nicht, daß man an ihm „herum fummelt“, ohne daß er von selbst kommt.
Wenn man ihm zum Beispiel nach den Zähnen gucken will (die bei der Kastration in einem saniert worden sind), dann reagiert er unsicher und will sich zurück ziehen.
Oder wenn man ihn abtrocknen will, dann versucht er zu flüchten.
Solche Sachen sind ihm einfach ungeheuer.
Das kennt er nicht. Das hat er nicht kennen gelernt.
Natürlich wird sich das ändern, wenn er ein Zuhause hat und man mit ihm übt.
Aber viele Dinge, die für uns im Umgang mit einem Hund ganz alltäglich sind, sind ihm unbegreiflich und unheimlich.
Man braucht also Geduld, um Jerry an das Leben mit dem Menschen heran zu führen. Bisher war Jerry nie willkommen, sondern immer nur geduldet. Daß das auch anders geht, wird neu für ihn sein.
Jerry ist nicht wirklich der passende Hund für Menschen, die noch nie einen Hund hatten.
Und auch in einem Haushalt mit Kindern wird er ziemlich überfordert sein.
Er ist also kein „Selbstläufer“, sondern erst mal ein bißchen mühsam.
Aber es wird sich lohnen ihn aufzubauen, ihn zu fördern und ihm zu zeigen, daß das Miteinander mit dem Menschen besser als okay ist.
Jerry wird lernen loszulassen, sich zurück zu lehnen und die Verantwortung abzugeben.
Dann wird sich sein Gesicht verändern. Es wird sich entspannen. Der ganze Hund wird lockerer werden. Er wird unbekümmerter werden, lustiger, vielleicht sogar ein bißchen albern.
Und wenn dann irgendwann der Schabernack und der Ungehorsam durchblitzen, dann hat man es geschafft und Jerry zu einem glücklichen Hund gemacht.
Das liest sich jetzt alles furchtbar kompliziert. Ich sagte ja eingangs schon, daß es schwierig ist Jerry zu beschreiben, weil es einfach nur falsch rüber kommen kann.
Der Bursche ist nicht anspruchsvoll. Im Gegenteil, der hat überhaupt keine Forderungen an den Menschen. Aber er bemüht sich – so wie er es gelernt hat – dem Menschen zu gefallen und in zufrieden zu stellen.
Der Mensch ist ihm wichtig.
Aber er selbst ist sich auch wichtig. Das zeigt sich dadurch, daß er seinen Artgenossen gegenüber schon mal ein bißchen unwirsch auftritt.
Nicht, daß er unverträglich wäre. Aber er will lieber seine Ruhe haben und hätte gerne, daß andere Hunde seinen Wohlfühlabstand einhalten. Wer will es ihm verdenken?
Wenn Sie Jerry aufbauen möchten und ihm zeigen möchten, daß er mitten drin sein darf, statt nur in der Nähe, dann schreiben Sie mir. Erzählen Sie mir, wer alles zu Ihrer Familie gehört und wie Jerry bei Ihnen leben würde. Diese „Rudelbeschreibung“ schicken Sie an die info(at)koerbchen-gesucht.de
Mein Name ist übrigens Steffi Ackermann. Ich lebe in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) und besuche Jerry regelmäßig im Tierheim in Spanien. Außerdem organisiere ich seine Reise.
Ich freue mich auf Ihre Mail.

Auf unserer Homepage www.koerbchen-gesucht.de werden viele „allgemeine Fragen“ beantwortet. Außerdem ist der Vermittlungsablauf ausführlich geschildert. Sie finden weitere Fotos, Videos, Infos zum Thema Gesundheit, Berichte über das Tierheim in Spanien, und, und, und…
 

weitere Informationen:

Datum: Do, 14.06.2018, 23:15 - Besucher: 42

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 53909 Zülpich

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 706121






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1253): Körbchen gesucht
Ansprechpartner: Steffi Ackermann
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02252 / 834 456
E-Mail Kontakt:* info@koerbchen-gesucht.de
Homepage: www.koerbchen-gesucht.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Körbchen gesucht

 


Canino


Garem


Brown


Artist


Paola


Napoleon


Logan


Tom


Sausage


 

71 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen