Montag, 16.07.2018 18:35

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 706854
Name: Serrucho

Rasse:Bardino Mischling
Geschlecht:Welpe(n)
Alter: 5,5 Monate
Schulterhöhe:47 cm; 14 kg (Stand 06/18)
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

PS FE geb: 15.01.2018, Rüde, uk. In der Pflegestelle seit 03/18

Die beiden Bardino-Mix Welpen Serrucho und Colombus wurden einfach in einem Karton vor die Tür einer der städtischen Perreras abgestellt. Die beiden kleinen Hunde waren in einer sehr schlechten Verfassung, unterernährt und von Parasiten übersät. Die Ohren saßen voll mit Zecken, diese wurden natürlich sofort entfernt, aber die Ohren sind noch etwas rot und wund. Auf ihrer jetzigen Pflegestelle werden die beiden Rüden nun liebevoll umsorgt und aufgepäppelt.

Serrucho und Colombus sind 2 fröhliche Welpen, die es lieben, ihre Umgebung zu entdecken. Serrucho scheint der etwas selbstbewusstere der beiden Rüden zu sein, normalerweise ist er der erste, der hallo sagt und Interesse zeigt. Sein Fell ist ein wenig kürzer als das seines Bruders. Momentan hat Serrucho noch eine kleine Narbe über seiner Lippe, diese dürfte aber bald nicht mehr zu sehen sein.

Bardinos gehören zu den Hütehunden der Kanaren und werden dort als Hüte-, Wach- und Begleithunde eingesetzt. Dies sollte bei der Adoption berücksichtigt und der Beschützerinstinkt nicht unterschätzt werden. Ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung - gerne bei Liebhabern/Kennern der Rasse Bardino wäre großartig. Kinder sollten mindestens 12 Jahre alt sein. Hat man einmal das Vertrauen und die Liebe eines Bardinos gewonnen, so hat man einen treuen und loyalen Freund fürs Leben gefunden!

Update Mai 2018:
Wie sein Bruder Colombos, so ist auch Serrucho ist ein ruhiger( und angenehmer Junghund. Er benimmt sich sehr gut im Haus und liebt die Gesellschaft seiner Hundfreunde.

Ansonsten ist Serrucho etwas unabhängiger und überaus neugierig. Auf den täglichen Spazierrunden entfernt er sich auch gern schonmal einige Meter, um neue Dinge zu entdecken. Er lässt sich aber stets abrufen und wird dann von seinem Pflegefrauchen mit einem Keks belohnt.

Ein Zuhause mit einem bereits vorhandenen Artgenossen wäre ideal für Serrucho, er kann aber auch als Einzelhund zu seiner neuen Familie umziehen. Kinder im standfestem Alter wären auch kein Problem für den Junghund. Ein eingezäuntem Garten bzw. Grundstück wäre ideal. Serrucho hätte sicherlich auch viel Freude am Besuch einer Hundeschule, er ist sehr lernwillig und intelligent.

Wir suchen für Serrucho liebe- und verantwortungsvolle Menschen, die wissen, das mit dem Einzugs eines Junghundes nicht nur eine Menge Freude, sondern auch viel Arbeit und Verantwortung einzieht.

Möchten SIE Serrucho nach einem schlechten Start ins Leben, nun die Chance auf ein wunderbares und sorgenfreies Hundeleben ermöglichen und mit ihm durch Dick und Dünn gehen?

Update 06/18

Wegen seinem schlanken Körperbau und den großen Ohren gehen wir davon aus, dass in ihm auch ein Teil der Rasse Podenco enthalten sein könnte. Er zeigt jedoch keinen ausgeprägten Jagdinstinkt. Serrucho kopiert ganz gerne die anderen Hunde die mit ihm das Gehege teilen. Wird getobt und gespielt dann ist er mittendrin und hat viel Spaß. Da er sich leicht ablenken lässt macht er in der Hundeschule wunderbar mit, er sieht wie seine Kumpels “Sitz” machen und so macht er das auch, kriegt er dann eine Belohnung dann wedelt sein ganzer Körper. Serrucho ist ein anhänglicher, sehr freundlicher und menschenbezogener Welpe der sehr offen auf alles Neue zugeht.  

weitere Informationen:

Datum: Di, 19.06.2018, 12:44 - Besucher: 298
Schutzgebühr: 260 Euro zzgl. 60 Euro Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 706854


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Sabine Trageser
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 06188 –3019002
E-Mail Kontakt:* Sabine.Trageser@thf-verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Werner


Pepa Aur


Edu


Micaela


Poppy


Lutz


Ben


Duncan


Polly


 

75 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen