Mittwoch, 18.07.2018 12:42

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 708499
Name: Melanie

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: * 04/2017
Farbe:rehbraun mit schwarz und weiß
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Melanie ... wenn das Leben so anfängt, kann es doch eigentlich nur besser werden

* 04/2017 Athen Hertha


28.01.2018: Kleines Fotoupdate von Melanie...

11.01.2018: Wir haben zuckersüße neue Fotos von Melanie erhalten. Während ihre Geschwister schon alle ein Flugticket in den Pfötchen halten, wartet Melanie immer noch sehnsüchtigst darauf, auch bald ins Glück reisen zu dürfen. Der kleine Spatz wird die Welt nicht mehr verstehen, wenn sie - ohne ihre Geschwister - alleine in der Pension zurückbleiben muss. Deshalb wünschen wir uns so sehr, dass Melanie's Traum von einem eigenen behüteten Zuhause bei liebevollen Menschen schon ganz bald Wirklichkeit wird.

Möchten Sie Melanies Pate werden: patenschaft(at)stray-ev.de

28.01.2018:

11.01.2018:

Melanie ist ein äußerst liebes Hundemädchen, am Anfang etwas zurückhaltend, aber wenn das Eis erst mal gebrochen ist, genießt sie jede noch so kleine Aufmerksamkeit und Zuneigung in vollen Zügen.

Melanie ist sehr sozial und liebt es mit den anderen Hunden zu toben.


****31.10.2017: Neue Fotos von Melanie:

Möchten Sie Melanies Pate werden:Pate:Patenschaft(at)stray-ev.de

**********

In der Pension ist sie in Sicherheit.

Den Fototermin findet sie aufregend.

Und in den Arm genommen zu werden, das ist sowieso das Größte.

07.07.2017 Verlustschmerz und Angst ... wer möchte schon so das Licht der Welt erblicken, während andere genütlich in der Wurfkiste liegen und täglich die Laken gewechselt bekommen, behütet und geliebt. Für Melanie wären das Fremdwörter, würde sie reden können. Bisher war alles rabenschwarz, das Schlimmstee sicherlich aber war es, die Mutter zu verlieren.

Möchten Sie Melanies Pate werden:Pate:Patenschaft(at)stray-ev.de

Sich irgendwo auf einem verlassenen Grundstück mit seinen Geschwistern in einem Karton wiederzufinden, ist nicht das, was ein Hundekind sich wünscht.

Geborgenheit und Liebe, einfach auf dem Arm bleiben dürfen, behütet und beschützt, mit einem vollen Bauch, nach so einem Leben sehnt sich ein Hundekind.

Stattdessen Trauer um die verlorene Mutter und Angst, was weiter passiert...

Nur gut, dass man sich gegenseitig hat... die Schwestern und die Brüder geben schon ein wenig Halt, auch wenn man sich schon mal gegenseitig trösten muss.

Schlimm wäre es, wenn Melanie alleine in der Pension zurückbleiben müsste und kein Zuhause finden würde.

Nachdem man Melanie und ihre Geschwister ausgesetzt hatte, wurden sie von einer tierlieben Frau gefunden, die ihnen ein paar Tage Sicherheit auf einem heißen Balkon ermöglichte. Doch da Hundekinder nicht auf einem Balkon leben können und schon gar nicht, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt, war die Hundepension ihre einzige Zuflucht.

Aber natürlich ist das Leben in einer Hndepension nicht zu vergleichen, mit dem, in einem eigenen Körbchen. Es geht fast immer laut zu und manchmal bekommt man als Hundekind auch Angst unter so vielen großen Hunden.

Melanie hat genau wie Mable eine weiße Brust. Außerdem hat sie eine weiße Schnauze mit einer hübschen Blesse. Sie ist etwas heller in
der Fellfarbe. Ein aufgewecktes kleines Mädchen.  

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Fr, 29.06.2018, 17:06 - Besucher: 37
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 708499


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Melanie Bremer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Handy: 01525 3334873
E-Mail Kontakt:* JuMBremer@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Nephele


Bobo


Periklis


Yankee


Hundemam


Leandra


Lara


Kevin


Ikea


 

515 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen