Donnerstag, 19.07.2018 13:47

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 710261
Name: Rene

Rasse:Labrador-Galgo Mischling
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: ca. Februar 2018 geboren
Farbe:schwarz, weiss
Schulterhöhe:25 cm - Stand Mai 2018
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Unerwünschte Welpen im Süden Europas... immer wieder verstören uns die Geschichten von hilflosen Babys, die zum Teil schon wenige Stunden nach ihrer Geburt in Müllcontainern, Plastiktüten und Kartons zum Sterben entsorgt werden. Einige dürfen bei ihrer Mutter bleiben, um einer Mastitis vorzubeugen, doch das heißt nicht, dass sie nicht auch das Schicksal trifft, eines Tages allein auf der Straße zu sitzen oder auch einfach getötet zu werden.

Nanda und René, zwei wundervolle, gerade drei Monate (Stand 05/2018) alte Prinzessinnen, wurden auch entsorgt. Als ihre Retter sie entdeckten trauten die Tierschützer kaum ihren Augen, denn der Karton mit den zwei vollkommen verängstigten Mädchen, aus dem nur die Köpfchen herausschauten, stand direkt an einer mehrspurigen Fahrbahn. Wären die Mädchen nicht vor Panik wie gelähmt gewesen, hätte jegliche Bewegung wohl ihr Todesurteil bedeutet.

Schnell wurden die Findlinge ins Auto verfrachtet und nach einem ersten, sehr erfreulich verlaufenem, medizinischen Check, durften sie in die Hände einer liebevollen Pflegefamilie ziehen. Dort verwandelten sich zwei schmutzige, traurige Hundebabys in echte Schönheiten mit glänzendem Fell und einer gehörigen Portion Schalk im Nacken.
Nanda und René sind dankbare und zärtliche Hundemädchen, die später sicher einmal viele bewundernde Blicke auf sich ziehen (im Moment ist es eher noch ein "Oh, sind die süß!", das erschallt, wenn die beiden Pralinen Besucher begrüßen).
Wir schätzen, dass die zwei genialen Neuzugänge ausgewachsen mittelgroß werden (also in etwa kniehoch), also noch recht bequem zu halten, aber schwer zu übersehen, wenn man z.B. mit einem Wäschekorb in der Hand über den schlafenden Vierbeiner steigen muss.

Schon jetzt, nach kürzester Zeit in der Obhut der Arca, zeigen die beiden Nachwuchssportlerinnen, dass aufgeweckte, pfiffige Hundekinder in ihnen stecken, und dass sie gern bereit sind, ihren schlechten Start in das Dasein auf dieser Welt und all die erfahrenen Grausamkeiten zu vergessen und stattdessen noch einmal ganz neu anzufangen, Geborgenheit und Sicherheit zu erfahren, Liebe und Freundschaft zu entdecken und endlich das zu tun, was das Recht aller Kinder sein sollte: In Ruhe das Leben verstehen, lernen, behütet groß werden und selbstbewusst und angstfrei wachsen zu dürfen.  

weitere Informationen:

Datum: Mi, 11.07.2018, 08:16 - Besucher: 64
Schutzgebühr: 390 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 710261






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Ute Pasciak
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/5502670 ab 18 Uhr
E-Mail Kontakt:* u.pasciak@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierschutzverein ARCA e.V.

 


Ringo


Ibb


Adai


Huesos


Fede


Zorrito


Currito


Bono


Mia


 

299 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen