Dienstag, 17.07.2018 04:20

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 710441
Name: Villa

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: *ca. März/April 2017
Farbe:rehbraun mit schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Villa – saß mit ihrem Bruder Lobo verängstigt unter einem Auto

*ca. März/April 2017 - Peloponnes/Richard

15.10.2017: Wir haben neue Fotos von der süßen Villa erhalten. Villa und ihr Bruder Lobo sind ein Herz und eine Seele und wünschen sich so sehr ein liebevolles Zuhause.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Villa ist die etwas größere Schwester von Lobo. Die süße Villa ist ein Hundekind, das am liebsten mit anderen Hunden tobt - am allerliebsten mit ihrem Bruder Lobo!

Die kleine Maus ist zwar schon eine selbstbewußte Hundelady dabei aber sehr entspannt.Villa liebt alle und jeden. Menschen sind für sie toll - egal ob groß oder klein.

Glücklicherweise lebt Villa mit ihrem Bruder Lobo in einer Pflegefamilie, die ihr all die Liebe und Zuwendung geben, die diese kleinen Schätze brauchen. Das macht sie zu einem perfekten Familienhund.

Und dieser kleine Schatz ist schon stubenrein. Außerdem kennt sie bereits die Grundkommandos wie Sitz, Bleib etc.

Fehlt nur noch ein Traumzuhause. Da Villa und Lobo sehr aneinander hängen, wünschen sich die beiden ein gemeinsames Zuhause bei tollen Menschen. Das würde ihr Glück perfekt machen!


28.05.2017: Zwei winzig kleine Hundekinder, ängstlich aneinander gekuschelt unter einem parkenden Auto. Weit und breit keine Hundemutter…Richard kann nicht anders, er nimmt die beiden mit zu sich ins Haus. Doch hier können sie nicht bleiben, das steht fest.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
Als Richard auf dem Weg nach Hause ist, hört er ein leises Winseln. Er versucht herauszufinden, wo es herkommt. Er schaut unter das Auto eines Nachbarn - und blickt plötzlich in zwei große ängstliche Augenpaare.
Richard sucht nach einer Hundemutter in der Nähe, obwohl alles darauf hinweist, dass die beiden Hundekinder ausgesetzt wurden.
Also nimmt er sie schließlich mit zu sich nach Hause.

Dort fühlen sich Villa und ihr Bruder Lobo sichtlich wohl – kein Hunger und keine Angst mehr, keine unheimlichen Straßengeräusche, dafür ein weiches Kuschelkissen und ein Dach über den süßen Köpfchen.

Doch Villa und Lobo brauchen dringend eine andere Unterkunft bzw. so schnell wie möglich eine Familie. Denn die Nachbarn beschweren sich über Richards eigene Hunde. Vor Kurzem musste er zudem Hector bei sich aufnehmen. Und nun noch die beiden Welpen …Richard hat Angst, dass bestimmte Nachbarn, die in Kürze ihre Sommerhäuser in der Straße beziehen, wieder damit drohen werden, seine Hunde zu vergiften.
Die kleine Villa ahnt von alledem nichts.

Sie glaubt sich in Sicherheit. Wir hoffen sehr, dass die kleine Blondine schnell eine Familie findet, bei der sie für immer in Geborgenheit ist.

Woher Villa und Lobo ihre Namen haben? Als wir Richard fragten, ob die beiden bereits Namen hätten, da hörte er gerade die Bachania Brasileiras No. 1 des brasilianischen Komponisten Heitor Villa-Lobos. Und da Richard vor kurzem das Notfellchen Hector bei sich aufgenommen hat, gab er den beiden Mini-Notfellchen die Namen Villa und Lobo.

 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Do, 12.07.2018, 13:17 - Besucher: 47
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Peloponnes - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 710441


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Melanie Bremer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Handy: 01525 3334873
E-Mail Kontakt:* JuMBremer@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Serena


Miss Bel


Nemo Bär


Kiara


Anestis


Picasso


Herta


Nori


Snoopy u


 

523 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen