Mittwoch, 19.12.2018 11:29

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 718654
Name: Bandit (D)

Rasse:Labrador-Mix (oder AmStaff-Mix?)
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 5 Jahre
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Handicap:dreibeinig
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Labrador-Mischling (oder AmStaff-Mischling?), Rüde, geb. ca. 2013/2014, ca. 28 kg

(Der einarmige) Bandit ist einem Auto in die Quere gekommen und hat sein linkes Vorderbein verloren, Amputation war Mitte Juni 2018. Anfangs hatte er Probleme mit der veränderten Statik, aber er gewöhnt sich langsam daran, und sein Gangbild wird stabiler.
Bandit ist verträglich mit allen Hunden. Über Katzen ist nichts bekannt. Er ist ein ruhiger Hund (wenn nicht gerade ein Hundemädchen vor ihm herumstolziert), liegt viel im Schatten und schläft. Er ist ein sehr freundlicher und liebevoller Hund und sucht ein Zuhause, wo man Verständnis für seine Behinderung hat und ihn so liebt, wie er nun mal leider ist.

Update am 28.8.2018: Bandit sollte auf Anraten des Tierarztes momentan nicht kastriert werden. Er braucht sein Testosteron für den Muskelaufbau. Wenn sich dann mal alles gut organisiert hat und die Muskeln kräftig sind, kann die Kastration selbstverständlich nachgeholt werden.
Insgesamt hat er sich an das Fehlen eines Beins schon ganz gut gewöhnt, er kann beispielsweise ohne Probleme auf ein Sofa springen....  

weitere Informationen:

Datum: Di, 04.09.2018, 06:44 - Besucher: 159
Schutzgebühr: 200 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 84175 Schalkham - (Vereins)-Sitz: 84175 Schalkham

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 718654






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1474): Tierfreunde Niederbayern e.V.
Ansprechpartner: Frau Hesel
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Tel.: (0 87 44) 91 92 29 - Fax: (0 87 44) 91 92 28
E-Mail Kontakt:* info@tierfreunde-niederbayern.de
Homepage: www.tierfreunde-niederbayern.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierfreunde Niederbayern e.V.

 


Sasha


Chica


Zingo


Rina


Kai


Nico


Tommy


Mischa


Julie


 

13 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.30 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen