Dienstag, 25.09.2018 07:04

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 719886
Name: Bebis

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: *2008
Farbe:weiß mit braunen Flecken
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Graue Schnauzen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Videos:



Beschreibung:

Bebis - ein Herz voller Sehnsucht ... eine Seele, die nur Eines möchte: Endlich ankommen und bleiben dürfen


*2008 – ca. 25-30 kg - kastr. – Athen/S

21.05.2018 - Seine Tierschützerin schreibt: Bebis wird in diesem Jahr zehn Jahre alt, doch sein Gesicht zeigt einen noch jungen Hund. Er ist der letzte der Familie, der immer noch auf ein Zuhause wartet.

Bei seiner Pflegestelle hat er sich gut eingelebt, ist mit den anderen Hunden vertraeglich und sehr nach menschlicher Naehe und Zuwendung bemueht;

doch die bleibt leider bei so vielen Hunden zu kurz.


28.11.2017: Unsere griechischen Tierschützer erfuhren vorgestern von Bebis‘ und Ralfs Halter, dass er vorhabe, Griechenland am 01.12. zu verlassen – die beiden Rüden wolle er in seiner Wohnung zurücklassen. Wir wissen nicht, was wir davon halten sollen… ob er die Tierschützer nur unter Druck setzen möchte, damit sie schnell neue Unterkünfte für die beiden Hunde finden müssen - oder ob er tatsächlich Griechenland verlassen und die beiden zurücklassen wird. Wie auch immer, wir machen uns Sorgen um Hundesenior Bebis und um seinen Sohn Ralf.

Wenn Sie eine Patenschaft für Bebis übernehmenn möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Beide brauchen dringend eine neue Unterkunft und sie brauchen Familienanschluss. Eine Pension, in die beide gemeinsam einziehen können, wurde heute gefunden. Doch Bebis und auch sein Sohn Ralf sollen endlich ein Zuhause finden, in dem sie für immer geliebt werden, in dem sie für immer bleiben dürfen. Sie haben schon so viel mitgemacht in ihrem Leben.

Unser Teammitglied Mareike hat Bebis vor einem Monat kennengelernt. Sie beschreibt Bebis als einen freundlichen, offenen und nicht aufdringlichen Rüden. Er „hat sich einfach vor uns gesetzt und auf Streicheleinheiten gewartet“, schreibt sie.


21.05.2017: Bei seinem Herrchen ist Bebis in der Wohnung weggesperrt…Aber vor kurzem durfte er mit einer Tierschützerin einen Spaziergang machen, der erste seit langer Zeit.

21.05.2017: Bebis durfte spazieren gehen...sein Gesicht strahlte, er war glücklich.

Wie unsagbar traurig ist es, dass ein kleiner Spaziergang für einen Hund etwas ganz Besonderes ist....

„Wir hoffen so sehr, dass sich jemand für ihn meldet.“, schreibt unsere griechische Tierschützerin…auch wir hoffen dies, denn dieser sanfte Hundebär soll noch einmal rundherum glücklich werden.


12.04.2017: Wir haben wunderschöne neue Fotos von Bebis - nach dem Weiterlesenlink.

Ganz geduldig lässt sich Bebis fotografieren. Er strahlt eie wunderbare Ruhe und Gelassenheit aus...

Sein Sohn Mr James hat bereits ein neues Leben beginnen dürfen.

22.01.2017 - Als Bebis ein Welpe war, hatte er ein schönes Zuhause. Gemeinsam mit anderen Hunden wuchs er geliebt und beschützt auf. Doch dann brach das Idyll zusammen wie ein Kartenhaus. Noch immer wird Bebis von seinem Herrchen geliebt, doch es wird immer deutlicher, dass Bebis ein neues Zuhause braucht.

Wenn Sie eine Patenschaft für Bebis übernehmenn möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Neun Jahre alt wird Bebis dieses Jahr. Und fast seine gesamte Lebenszeit hat er bei seinem Herrchen verbracht.
Als Bebis jung war, da war seine Welpenwelt in Ordnung. Ein Haus, ein Garten, Hundefreunde zum Spielen und ein Mensch, der sich liebevoll um ihn kümmerte, das was Bebis’ Welt.
Doch als sein Mensch erst arbeitslos wurde, dann sein Haus verlor und schließlich auch noch krank wurde, da wurde das Leben schwer. Und in den letzten Jahren änderte sich leider nichts an dieser Situation.

Gemeinsam mit sieben Hundefreunden und seinem Herrchen lebt Bebis nun in einer kleinen Wohnung, doch es fehlt an so Vielem: An Geld für Futter und für Tierarztkosten, an Kraft zu regelmäßigen Spaziergängen … besonders die Spaziergänge hat Bebis früher so sehr genossen.

Bebis wird geliebt, doch er kann hier nicht mehr bleiben.
Der sensible gro0e Rüde braucht eine neue Familie. Da Bebis gut sozialisiert wurde, ist er ein verträglicher Kerl, nur bei einigen wenigen Rüden zeigt er sich rüdentypisch etwas eigenwillig.

Fotos aus früheren Zeiten: Zwischenzeitlich war Bebis inn einem Gehege untergebracht, als sein Herrchen im Krankenhaus war:

 

Jetzt sicher Spenden





weitere Informationen:

Datum: Mi, 12.09.2018, 21:49 - Besucher: 52
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 719886


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Tina Glawion (früher Wimmer)
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 08136 304 7285 Mobil 0176 62067640
E-Mail Kontakt:* t.glawion@stray-ev.det
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Sammy


Lucky


Patrick


Alfie


Baxter


Cinderel


Aileen


Scully


Kleio


 

486 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen