Samstag, 20.10.2018 04:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 722764
Name: Sally

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: 31.05.2018
Farbe:cremefarben
Schulterhöhe:38 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Diese junge Hündin, von ca. zweieinhalb Monaten, wurde mit klaffenden Wunden unter dem Hals und auf dem Rücken in der Umgebung von Bonorva von einem tierlieben Paar gefunden. Der Welpe, der nun Sally heißt, wurde sofort dem Tierarzt zur Versorgung der Wunden vorgestellt. Sally musste an Hals und Nacken genäht werden und war völlig verängstigt. Das junge Paar hat Sally erst einmal aufgenommen um ihr Ruhe und die notwendige Pflege zu geben. Der Tierarzt vermutet das Sally von einem Fuchs gebissen worden ist. Sie hatte sehr viele Schmerzen insbesondere wenn sie Nahrung aufnahm und berührt wurde. Zur Sicherheit hat der Tierarzt Riccardo veranlasst, dass Röntgenaufnahme und Ultraschallbilder gemacht werden, um zu verstehen was den Schmerz verursacht.Vor ein paar Tagen wurde Sally in die Klinik San Francesco gebracht, wo die Röntgenaufnahmen und eine Ultraschalluntersuchen durchgeführt wurden. Es stellte sich zum Glück heraus, das die Luftröhre nicht verletzt wurde. Sie hatte einen sehr geschwollenen Lymphknoten der auf die Luftröhre drückte und Beschwerden beim Schlucken hervorgerufen hat. Eine Antibiotikabehandlung wurde eingeleitet und es geht Sally nun schon viel besser. Glücklicherweise konnten keine weiteren ernsthaften Verletzungen festgestellt werden, sie hatte großes Glück.

Die kleine Sally kann sich nun bei dem netten sardischen Paar erholen und es zeigt sich, dass es ihr bereits besser geht. Welpentypisch erkundet sie nun ihre Umgebung und vertraut ihren Pflegeeltern.
Das junge Paar kann Sally nicht behalten und baten uns um Hilfe, für die kleine Kämpferin ein gutes Zuhause in Deutschland zu finden.

Aktualisierung vom 04.09.2018

Sally ist nun nach ihrer Verletzung völlig genesen und wird keine Einschränkung davontragen. Sie ist dank der liebevollen Pflege prächtig gewachsen und genießt ihr Welpenleben in vollen Zügen. Sie erkundet neugierig ihre Umgebung und orientiert sich gern an ihrem Pflegefrauchen. Nun braucht Sally nur noch eine Familie die sie liebevoll aufnimmt, sie fördert ,ihre eine konsequente Erziehung gibt und ein Zuhause als Familienmitglied ermöglicht.

Wir suchen für Sally eine nette Familie mit guter Hundeerfahrung, die dazu bereit ist, einen Welpen mit Liebe, Geduld und einem souveränen Auftreten in das neue Leben einzuführen. Über einen souveränen Ersthund würde sich Sally sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss. Kinder sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein.

Wenn Sie Sally dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Ansprechparnter für die Vermittlung

Andrea Bredenbach
Tel.: 02104/934680
andrea.bredenbach(at)niemandshunde.de  

weitere Informationen:

Datum: Mo, 01.10.2018, 19:29 - Besucher: 81
Schutzgebühr: 250 € + 115 € Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50259 Pulheim

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 722764






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1871): Niemandshunde e.V.
Ansprechpartner: Andrea Bredenbach
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02104/934680
E-Mail Kontakt:* andrea.bredenbach@niemandshunde.de
Homepage: niemandshunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Niemandshunde e.V.

 


Ruja


Ruth


Romina


Portos


Macchia


Hermosa


Athos


Boris


Bart


 

20 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen