Dienstag, 23.10.2018 01:30

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 724369
Name: Delica

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: ca 12/2011
Farbe:braun
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Steckbrief Delica:

Impfungen Ja
Rasse Mischling
Geschlecht Hündin
Alter ca 11/2011

Aktuelles:
21.05.2013 hier gibt es Videos von Delica:
http://www.myvideo.de/watch/9118002/Delica_3
http://www.myvideo.de/watch/9118012/Delica_4
http://www.myvideo.de/watch/9118027/Delica_5


24.08.2012 hier gibt es Videos von Delica:
http://www.myvideo.de/watch/8720274/Delicia_1
http://www.myvideo.de/watch/8720290/Delicia_2_mit_Reddy

Update 26.05.2017:
Es ist nun schon fünf Jahre her, dass Delica angeschossen und schwerst verletzt zu Vasso ins Tierheim kam. Vasso beschreibt Delica als eine ganz tolle Hündin, die sich mit ihren Artgenossen sehr gut versteht. Deshalb darf sie tagsüber auch im großen Freilauf leben. Delica ist allerdings noch immer eine sehr zurückhaltende Hündin, die Menschen mit viel Einfühlungsvermögen sucht. Ihre schrecklichen Erfahrungen haben sie Menschen gegenüber vorsichtig gemacht. Wer will es ihr verdenken? Und gerade deshalb hätte es Delica ganz besonders verdient ein schönes Zuhause bei lieben Menschen zu finden. Delica wurde Ende 2011/ Anfang 2012 geboren, sie ist gechippt, geimpft und auch kastriert. Delica hat eine Schulterhöhe von etwa 57 cm.

Wenn Sie sich zutrauen das Vertrauen unseres Rohdiamanten Delica zu gewinnen und ihr ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an Wula Dertili: Tel.09129-7948, Mobil: 0171-4334738, Mail: wula.dertili(at)t-online.de

Update, 05.09.2012:
Delica hat ihre zweite OP gut überstanden!
Mit dieser OP wurden Teile ihrer Wirbelsäule mit Zement und Nägel befestigt. Nun befindet sich die tapfere Maus wieder im Tierheim und die wohl erfreulichste Nachricht: Es hat alles seinen gewünschten Erfolg und Delica kann wieder laufen


Update August 2012:
Delica hat ihre erste OP gut überstanden. Die inneren Verletzungen konnte alle erfolgreich behandelt werden und es geht ihr ein wenig besser. Inzwischen befindet sie sich im Tierheim. Das sind zunächst die guten Nachrichten und doch folgen noch weitere schlechte Neuigkeiten.
Es wird noch eine zweite Operation notwendig werden, da sie derzeit nicht laufen kann. Während der ersten OP hat der Arzt festgestellt, dass zu der Schussverletzung auch noch ein Autounfall erfolgt sein muss. Die Blase war derart entzweit, dass die Kugel alleine es nicht gewesen sein kann. Die Heftigkeit kann nur durch einen Zusammenstoß erfolgt sein. Wir haben uns entschieden dazu keine Bilder zu veröffentlichen, da sie ganz sicher nicht jeder sehen kann.
Vermutlich ist Delica durch die Schussverletzung in Panik vor ein Auto gelaufen, wobei die sich auch noch eine Verletzung an der Wirbelsäule zuzog. Nun muss in der weiteren OP eine Stabilisierung mit Zement erfolgen, damit die arme Maus eines Tages wieder beschwerdefrei ihr Leben genießen kann. Auf Vasso kommen dadurch weitere Kosten in Höhe von 500€ zu.


Vasso bekam von einer Tierschützerin, die sich um Katzen kümmert, einen Anruf und wurde um Rat gebeten. Die Tierschützerin befand sich mit ihren beiden Kindern auf dem Weg von Thessaloniki nach Drama und erzählte Vasso das mitten auf der Straße eine Hündin liege. Weder bewegte die Hündin sich, noch versuchte sie aufzustehen und verweigerte auch das ihr angebotene Wasser. Gerne wollte die Tierschützerin ihr helfen, doch wusste sie nicht genau wie. Vasso erklärte ihr telefonisch wie sie die Hündin am besten hochheben und ins Auto legen solle. Zudem rief Vasso einen ihr bekannten Tierarzt in Drama an, den sie bat seine bereits geschlossene Praxis nochmals zu öffnen, um die Hündin aufzunehmen. Als die Tierschützerin ankam, war die Hündin bereits ins Koma gefallen.
Zuerst lag die Vermutung nahe, dass sie sich durch einen Autounfall innere Verletzungen zugezogen hatte. Doch bei einer genaueren Untersuchung wurde festgestellt, dass man auf Delica aus nächster Nähe geschossen hatte! Die Kugel verletzte die Leber, den Darm und trennte die Blase in zwei Teile. Delica wurde sofort operiert, jedoch ist ihr Zustand kritisch. Delica ist eine noch junge Hündin, die ca. Ende 2011 / Anfang 2012 geboren wurde und eigentlich ihr ganzes Leben vor sich hat.
Es bleibt nur zu hoffen, dass sie es schafft! Derzeit können wir nichts anderes tun, als in Gedanken bei ihr zu sein und die besten Wünsche zu schicken. Alternativ können wir Delica und auch Vasso mit einer kleinen Spende für die entstandenen OP Kosten sowie die folgende Behandlung unterstützen.  



weitere Informationen:

Datum: Do, 11.10.2018, 20:17 - Besucher: 29
Schutzgebühr: 300 €+ 50€ Transportkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich - Aufenthaltsort: Thessaloniki/Griechenland - (Vereins)-Sitz: 90530 Wendelstein

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 724369


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Griechische Pfötchen

Alle in D

Thessaloniki

Wir suchen dringend Flugpaten von Thessaloniki nach Deutschland Air Berlin und TuiFly sind preislich am interessantesten!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Delica verloren, können aber derzeit keinen Hund adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Delica und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1491): Griechische Pfötchen
Ansprechpartner: Wula Dertili
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 09129-7948, Mobil:0171-4334738
E-Mail Kontakt:* wula.dertili@t-online.de
Homepage: www.griechische-pfoetchen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Griechische Pfötchen

 


Armina


Fantomas


Svetlana


Nanouka


Apollo


Burschi


Beyonce


Beba


Minas


 

138 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen