Freitag, 16.11.2018 08:37

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 724493
Name: Jane

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: *12.02.2018
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Videos:



Beschreibung:

Jane - vergnügtes, freches, verschmustes Knopfauge...

Unterstützung bei den Kosten für Impfungen, Welpenfutter etc. benötigt



*12.02.2018 - ca. 50 cm – ca. 13kg (Stand September 2018) - Athen/jetzt Furever Land

01.10.2018: Jane ist die frechste und mutigste der Geschwisterbande und für jeden Spaß zu haben!

Das wunderschöne Hundemädchen sucht aktive Menschen, die sie auslasten und ihr Grenzen setzen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de




26.06.2018: Zacharoula schreibt: „Unsere Jane wird größer … und hat sich zu einem Welpen mit einem sehr süßen Gesicht gewandelt. Sie ist kühn und mutig und traut sich alles: Neue Spielzeuge, ein neuer Swimming Pool, neue Menschen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Sie liebt es, ihre Geschwister zu ärgern und lässt sie nicht in Ruhe, bis sie mit ihr spielen.

Gestreichelt und in den Arm genommen werden, das findet Jane klasse.

Jane ist wirklich zum Verlieben und sehr einzigartig!“

Jane und ihre Geschwister in Aktion:

19.04.2018: Jane durfte in einer sicheren Umgebung geboren werden, denn ihre Mutter wurde kurz vor der Niederkunft von tierlieben Menschen in Sicherheit gebracht.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Da Jane und drei ihrer Geschwister sich zum Verwechseln ähnlich sehen, hat es ein bisschen gedauert, bis wir Einzelfotos von ihr bekommen haben - denn die Tierschützer mussten sicher sein, wer Mädchen und wer Junge ist. Hier sind nun Janes Fotos:
***********

29.03.2018: An einem Tag im Februar werden Mitarbeiter einer griechischen Spedition auf eine Hündin aufmerksam, die ganz in der Nähe der Firma auf der Straße steht. Die Hündin braucht dringend Hilfe. Sie ist durchnässt und friert, sie ist abgemagert, sie kann sich vor Schwäche kaum noch auf den Beinen halten und… sie ist hochträchtig.

Die Speditionsmitarbeiter kümmern sich um die Hündin und machen einen kleinen Raum in ihrem Lagergebäude für sie zurecht. Dort bringt sie wenig später sechs Welpen zur Welt, vier Mädchen und zwei Jungs.
Auch in den folgenden Wochen kümmern sich alle Angestellten sehr um die Hundefamilie und eine Mitarbeiterin fährt am Wochenende zur Firma, um sie mit Futter und Wasser zu versorgen. Die junge Hundemama erholt sich gut, und schon bald steht fest, dass eine Angestellte sie adoptieren wird.


Doch was soll aus den sechs Welpen werden? Es dauert nur wenige Wochen, und der Chef der Speditionsfirma beginnt ungeduldig zu werden. Es leben bereits zwei ehemalige Straßenhunde auf dem Gelände, die hier versorgt werden und hier ihr Zuhause bekommen haben. Sieben weitere Hunde, dazu noch sechs bald wuselig werdende Welpen, das ist zuviel. Außerdem bezahle er seine Angestellten um zu arbeiten und nicht, um sich um Hunde zu kümmern.
Wir sind sehr froh, dass Furever Land zusagt, die sechs Welpen aufzunehmen.

Und die Mama?

Natürlich waren wir in Sorge, weil die Welpen und ihre Mutter so früh getrennt werden sollten. Doch die Hundemutter vermisst ihre Kleinen nicht …sie ist v.a. an Futter und an menschlicher Zuwendung interessiert. Zudem konnte sie ihre Welpen nicht mehr mit Milch versorgen.
Ihre sechs kleinen Kinder warten daher nun im Furever Land zunächst einmal auf Namen und dann natürlich auf eigene Familien.

 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Fr, 12.10.2018, 19:16 - Besucher: 143
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 724493


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Marion Asch
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 05562 930803
E-Mail Kontakt:* m.asch@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Lexi


Roulis


Gabi


Silva


Molly


Perseas


Malena


Blanc


Alexa


 

448 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen