Freitag, 16.11.2018 08:52

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 724646
Name: Nori

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: * ca. 04/2017
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Nori .... noch kann sie nicht galuben, dass der Albtraum zu Ende ist

* ca. 04/2017 Athen / Liana

21.07.2018: Fast auf den Tag ein Jahr ist es her, dass Nori ihren eigenen Beitrag auf unserer Homepage bekam. Wir haben neue Fotos von dem Hundemädchen - und hoffen, dass sie und Katjas Beschreibung dabei helfen, ein Zuhause für Nori zu finden.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:Patenschaft(at)stray-ev.de

Familienmitglieder: Mama Amylee, Geschwister Kona, Adoro, Preto und Junior

Familiengeschichte

Katja schreibt: "Hallo, hier ein Fotoupdate von der süßen Nori. Sie ist richtig hübsch geworden und ich finde ihre getigerten Socken besonders schön :-)

Wer sagt denn, dass schwarze Hunde nicht auffallen können.

Ich finde sie ist das beste Beispiel dafür, dass Schwarz sehr schön sein kann :-)

Sie ist total lieb und freundlich, verspielt und immer gut gelaunt."


12.03.2018 Liana schreibt: Nori ist ein "sehr gutes Mädchen", wie ihre Mutter. Nori und ihre Brüder werden bald ein Jahr alt, und immer noch warten diese ganz besonderen und so liebebedürftigen Hundekinder auf ein eigenes Körbchen. Diese lieben, treuen Augen und der weiche, sanfte Gesichtsausdruck lassen Herzen höher schlagen.

Nori würde am Liebsten auf den Arm genommen und gekuschelt werden, so anhänglich ist das Hundekind.

Noris glücklichste Stunden sind die, wo jemand ihr Aufmerksamkeit und Zuneigung schenkt.

Nori ist eine ganz liebe sanfte Seele, genau, wie ihre Mutter. Sie wäre überglücklich, würde sie endlich ein Zuhause finden und bei ihren Menschen sein dürfen.

Wenn ihr bewußt wird, wie sehr ihr das fehlt, überkommt sie eine große Traurigkeit. Wie sehr sehnt sie sich danach, ihr Leben mit einem oder mehreren Menschen zu teilen und alles mit ihnen kennenlernen zu dürfen.

Nori ist ein Seelenhund, so sanft, so voller Zuneigung für den Menschen, so arglos.

Und manchmal ist auch "Schnüffel-Time", da wird sich ein wenig abgelenkt von dem Wunsch, endlich mitgehen und die Menschen "fürs Leben" kennenlernen zu dürfen.

Kleine Belohnungshappen werden gerne angenommen.

Und da macht man auch ganz locker mal "Sitz"

Nori würde so gerne mit "ihren" Menschen Spielen, Lernen und ausgelassen Toben, sich ins Körbchen kuscheln, "Hunderunden" machen

Und wenn sie gute Laune hat, trägt sie ihre Ohren auch gerne einmal offen .-)

Liebe Nori, wir wünschen Dir so sehr, dass Du bald ein liebevolles Zuhause findest. In einem Monat ist Dein Geburtstag, da wirst Du ein Jahr alt und für so eine liebe, tolle, süße Maus, wartest Du schon viel zu lange ...


23.10.2017: Nori - unser zuckersüßes, verspieltes und unglaublich liebevolles Hundemädchen hat uns wunderschöne neue Fotos geschickt.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Familienmitglieder: Mama Amylee, Geschwister Kona, Adoro, Preto und Junior

Familiengeschichte
Nori würde am Liebsten auf den Arm genommen und gekuschelt werden, so anhänglich ist das Hundekind.

Noris glücklichste Stunden sind die, wo jemand ihr Aufmerksamkeit und Zuneigung schenkt.

Nori ist eine ganz liebe sanfte Seele, genau, wie ihre Mutter. Sie wäre überglücklich, würde sie endlich ein Zuhause finden und bei ihren Menschen sein dürfen.



Wenn ihr bewußt wird, wie sehr ihr das fehlt, überkommt sie eine große Traurigkeit. Wie sehr sehnt sie sich danach, ihr Leben mit einem oder mehreren Menschen zu teilen und alles mit ihnen kennenlernen zu dürfen.

19.07.2017 Nori weiß noch nicht, ob sie "dem Frieden" wirklich trauen kann... keine Autos mehr, die sie jagen, keine hungrigen Streuner, die der geschwächten Familie nach dem Leben trachten, keine Menschen, die sie beschimpfen oder mit Steinen bewerfen. Nori sieht immer noch traurig aus, traurig und geschockt, in so eine Welt hinein geboren worden zu sein. Nun muss sie langsam lernen, dass Tage auch fröhlich und unbeschwert sein können.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de


Oh je ... Nori sind die bangen Stunden, wo sie hoffte, ihre Mama hätte einen "Überlebensplan" noch allzu gegenwärtig. Zu tief saß die Angst, dass sie alle sterben würden.

Und wer zuerst...? Was hatte sie für eine Angst gehabt, ihre Mama zu verlieren. Ihre Mama ist selbst noch so jung, aber sie hat sich ganz toll gekümmert.

Doch verbergen konnte sie ihre eigene Verzweiflung nicht.

Im Arm gehalten zu werden, das hat Nori noch nie erlebt ... es gefällt ihr, wenngleich sie etwas "bedröppelt" drein schaut.

Es ist alles noch so unwirklich, vom verhassten Straßenhund in eine andere Welt ... da braucht manch einer etwas Zeit, an die neue Situation zu glauben.

Vielleicht träumt sie ja nur und alles platzt, wie eine Seifenblase ...

Für Nori wäre es wunderbar, ein liebevolles Zuhause zu finden, wo sie freudig erwartet würde und wo sie den Glauben an ein glückliches Hundeleben wiederfinden könnte.

Dieses traurige Gesicht zum Strahlen zu bringen, muss ein ganz besonderes Gefühl sein.

Und ganz sicher würde Nori auch gerne fröhlich und neugierig über Wiesen rennen, an Löwenzahn schnuppern und tausend neue Dinge kennenlernen.

Noch glaubt sie nicht so recht an Wunder, denn ein Wunder ist es für diese kleine Familie.

 

Jetzt sicher Spenden





weitere Informationen:

Datum: Sa, 13.10.2018, 19:09 - Besucher: 52
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 724646


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Petra Mohnes
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Handy 0177 4331823
E-Mail Kontakt:* p.mohnes@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Othellos


Amata


Gaston


Little B


Fortuna


Emilia


Samuel


Glaukos


Kate


 

448 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen