Donnerstag, 21.02.2019 19:23

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Vorvermittelt
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 733128
Name: Berto (SWe)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe(n)
Alter: 3 Monate
Schulterhöhe:26 cm, 8 kg (Stand 12/18)
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

PS SR/Da, geb: 19.09.18, Rüde, uk. In der Pflegestelle seit 11/18

Die Welpengeschwister Berto und Barni wurden schon im jungen Alter auf Fuerteventura ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Man hat sie einfach in einen Sack gesteckt und an ein Gartentor gehangen. Zum Glück wurden die beiden Welpen schnell gefunden und befinden sich derzeit auf einer der Inselpflegestellen. Dort können die zwei Racker nun unbeschwert aufwachsen. Ihren ersten Tierarztbesuche haben sie mit Bravour gemeistert.

Berto und Barni sind sehr menschenbezogen, sie freuen sich immer riesig, wenn die Pflegefamilie zu ihnen ins Gehege kommt. Dann wuseln sie einem immer um die Füße herum, zupfen auch mal gern an den Schnürsenkeln und genießen die Zuwendungen und Streicheleinheiten.

Berto ist momentan kleiner und zierlicher als sein Bruder Barni, auch lässt er seinem Bruder gern den Vortritt. Trotzdem wird alles Neue neugierig und mutig erkundet.

Ansonsten sind die beiden Racker welpentypisch verspielt, raufen auch mal gern untereinander und haben jede Menge Unfug im Kopf. Sie haben Kontakt zu anderen Hunden und auch zu Katzen. Am meisten freuen sich aber über jegliche, menschliche Zuneigung, dann Lachen die beiden Zwerge mit ihrem gesamten Körper, buhlen um die Aufmerksamkeit und können nicht genug Streicheleinheiten bekommen.

Bei den Welpen liegt aufgrund der vorhandenen Afterkralle die Vermutung nahe, dass hier die Rasse Bardino beteiligt war, evtl. auch Schäferhund. Bardinos gehören zu den Hütehunden der Kanaren und werden dort als Hüte-, Wach- und Begleithunde eingesetzt. Das sollte bei einer Adoption berücksichtigt werden.

Für Berto suchen wir verantwortungs- und liebevolle Menschen, die wissen, dass mit der Aufnahme eines Welpen nicht nur viel Freude, sondern auch eine Menge Arbeit ins Haus kommt. Berto kann ab dem 20 sten Januar 2019 gechipt und komplett durchgeimpft in sein zukünftiges Zuhause ausreisen.  


HINWEIS: Berto (SWe) ist -> Vorvermittelt

weitere Informationen:

Datum: Mo, 03.12.2018, 21:06 - Besucher: 1550
Schutzgebühr: 260 Euro zzgl. 60 Euro Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 733128


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Sandra Weber
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02362-999956
E-Mail Kontakt:* Sandra.Weber@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Pepa Aur


Barni (S


Tamino


Ernie


Julian


Peer


Hugo (z.


Lutz


Yaki (FB


 

75 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.30 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen