Sonntag, 17.02.2019 00:31

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 741940
Name: ACHILLE

Rasse:Lagotto Romagnolo
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: * ca. 2010
Farbe:weiß-grau
Schulterhöhe:ca. 40 - 45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Handicap:sonstige Behinderung
Graue Schnauzen:Ja
Krankheiten:Leishmaniose positiv
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Lagotto-Senior, rassetypisch sanft-umgänglich und verträglich, anhänglich und menschenbezogen, in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt und an Leishmaniose erkrankt, sucht dringend fürsorgliche Menschen, um in Ruhe sein Alter und seine Vergangenheit vergessen zu können.  

weitere Bilder:

Videos:



Beschreibung:

Achille wurde mitten im Winter in einem tiefen Wassergraben gefunden, aus dem er sich nicht mehr selbst befreien konnte. Vermutlich war der alte und kranke Hund wegen seiner Leishmanioseerkrankung dort hinein geworfen worden, um ihn zu ertränken. Italienische Tierschützer fanden den gehbehinderten, zart gebauten Lagottomann gerade noch rechtzeitig, stark unterkühlt und dem Tode nahe. Sie ließen ihn medizinisch versorgen, brachten ihn auf einer Pflegestelle unter und leiteten notwendige Behandlungsschritte ein. Nun sucht er aber nach einem endgültigen Zuhause und Menschen, die ihm angemessene Betreuung und Fürsorge angedeihen lassen.

Achille ist Menschen gegenüber anhänglich und verschmust und bedarf angesichts seiner fragilen gesundheitlichen Situation besonderer Zuwendung. Was Achille nicht braucht, sind stressige, allzu turbulente Lebensumstände, wie sie zum Beispiel kleine Kinder (egal ob zwei- oder vierbeinig) gern verbreiten.
Derzeit lebt der freundliche Hundemann in einer großen, gemischten Hundegruppe, ohne dass es irgendwelche Probleme oder Differenzen gäbe. Ob und welche häuslichen Regeln Achille bereits kennt, ist uns nicht bekannt.

Achille wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Eine entsprechende Behandlung ist eingeleitet und wird dauerhaft fortzusetzen sein. Er ist, vermutlich aufgrund einer früheren Läsion der Achillessehne des linken Hinterlaufs, in seinen Bewegungen beeinträchtigt und lahmt. Insgesamt ist seine körperliche Verfassung nicht die Beste und entspricht nicht seinem angenommenen Alter. Inwieweit eine weiterführende Behandlung hier oder dort zu einer Verbesserung des gesundheitlichen Zustandes von Achille beizutragen vermag, können wir nicht sagen.
Achille ist aufgrund seiner schlechten körperlichen Verfassung derzeit noch unkastriert. Er hat allerdings einen einseitigen Hodenhochstand, der operiert werden sollte, wenn es ihm besser geht. Er zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Achille braucht Menschen, die sich dessen bewusst sind, dass er, vermutlich dauerhaft, Fürsorge-, Pflege- und Behandlungsbedarf hat. Idealerweise verfügen sie über Erfahrung im Zusammenleben mit älteren, gesundheitlich beeinträchtigten Hunden. Wir suchen Menschen für Achille, für die das Mögliche zählt und zu Erwartendes unwichtig ist.

Unsere Beschreibung von Achille beruht ausschließlich auf Informationen, die wir von den italienischen Tierschützern erhalten haben. Weiterführende oder genauere Aussagen, insbesondere den gesundheitlichen Zustand Achilles betreffend, können wir nicht treffen.  

weitere Informationen:

Datum: Di, 29.01.2019, 07:27 - Besucher: 176
Schutzgebühr: nach Absprache
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 741940


FLUGPATEN

  GESUCHT

 adopTiere e.V.

Deutschland, bundesweit

Izmir

Unsere Fellnasen brauchen dringend Ihre Hilfe. Sie haben hier in Deutschland ein Zuhause gefunden und warten nur darauf, ausreisen zu duerfen. Alle Flughaefen in Deutschland kommen in Frage.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTIERE e. V.
Ansprechpartner: Bettina Goldmann
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* +49 172 7355012, ab 18 Uhr
E-Mail Kontakt:* bettina.goldmann@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


MODJ


RYK


DICK


ALICE


DOROTEA


JENNY


KENYA


ILARY


MINETTE


 

88 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen