Dienstag, 26.03.2019 01:36

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 747409
Name: Giotto

Rasse:Segugio istriano
Geschlecht:Rüde
Alter: 4 Jahre
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Giotto ist einer der drei Istrianer Bracken, die mit etwa 15 weiteren gequälten Seelen im Dunkel des furchtbaren Jägercaniles leben. Außer trockenes Brot und Küchenabfällen hat Giotto nichts Nahrhaftes bekommen. Sein Alltag war 4 Jahre lang geprägt durch Angst und Gewalt.

Als Chiara ihn besuchte, war er zwar zurückhaltend, merkte aber schnell, dass sie und unsere Tierärztin es gut mit ihm meinten. Er ließ sich streicheln, entspannte dabei sogar und zeigte einen kurzen Augenblick seine zarte Feinfühligkeit, die so typisch für die Segugi ist. Dieser Moment der Nähe und sehnsuchtsvollen Hoffnung wurde jäh unterbrochen als der „Jäger“ seine donnernde Stimme erhob.

Mit einem Ton vorbei diese kleine Insel des Friedens in dem Meer aus Sadismus und Verachtung. Giotto verkroch sich in die hinterste Ecke seines Gefängnisses und rollte sich wimmernd ein, als erwartete er geschlagen zu werden.

Unsere Tierschützerin hat schon viele Schreckensbilder gesehen, aber sie schrieb nach dem Besuch bei Giotto, Roky und Kimbo sei etwas in ihr zerbrochen. Die grausige Stimme des Peinigers klinge in ihr nach und sie fühle das Leid der Hunde im Dunkel.

Mehr zu den grausigen Zuständen lesen Sie hier in Roky’s Report.

Giotto ist ein armer, gequälter Segugio. Natürlich wird er eine gewisse Zeit benötigen, um seine Lebensfreude zeigen zu können. Wir sind aber sicher, dass er schnell intuitiv begreifen wird, dass sich sein Leben ändert, wenn er erstmal diesen furchtbaren Ort verlassen darf.

Wir wünschen ihm feinfühlige Menschen, mit viel Herz, die ihm positive Energie zuwenden, ihn nicht bemitleiden oder verhätscheln. Giotto soll viel Zärtlichkeit erleben und unbeschwert Leben dürfen. Verständnis für seine Vergangenheit ist hilfreich, solange der Blick nach vorn gerichtet bleibt. Giotto ist ein ganz normaler Hund, der seine schlimmen Erfahrungen mit neuen positiven Eindrücken überschreiben wird.

Der sportliche Laufhund sollte sich viel mit seinen Menschen an der frischen Luft bewegen und dabei seine Auslastung bekommen. Zuhause genießt er.eher ruhigere Athmosphäre. Ist er erstmal in seinem neuen Leben angekommen, wird er zeitnah ein vertrauensvoller Begleiter werden. Davon sind wir felsenfest überzeugt. Giotto verträgt sich mit anderen Hunden prima und ist gut sozialisiert.

Möchten Sie Giotto aus seinem Verlies holen, ihn unterstützten und sich an seiner sanften Hundepersönlichkeit freuen?

Dann melden Sie sich bei mir. Ich werde all Ihre Fragen gern beantworten. Giotto ist gechipt, geimpft und hat seine Papiere griffbereit.

Kontakt
Diana Vogt
diana.vogt(at)hundehilfe-mariechen.de

0159-04129461  

weitere Informationen:

Datum: So, 03.03.2019, 08:55 - Besucher: 70
Schutzgebühr: 350€
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 97076 Würzburg

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 747409






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1102): Hundehilfe Mariechen e.V.
Ansprechpartner: Diana Vogt
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0159 - 04129461
E-Mail Kontakt:* diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de
Homepage: www.hundehilfe-mariechen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundehilfe Mariechen

 


Lampo


Ronaldo


Tank


Yago


Alaska


Bart


Argo


Chicca


Erma


 

140 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.15 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen