Montag, 25.03.2019 10:52

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 749480
Name: Bruce

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 11,5 Jahre
Farbe:schwarz - braun
Schulterhöhe:ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Graue Schnauzen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:


 

weitere Bilder:

Beschreibung:

Bruce ist einfach gigantisch.
Nicht so sehr von seinen Ausmaßen. Er hat nur eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Damit ist er etwa kniehoch.
Gut, mit seiner Überlänge im Mittelteil und seinem massigen Körperbau macht er optisch was her. Aber das ist es nicht, was ihn gigantisch macht.
Es ist seine Ausstrahlung.
Selbst wenn der Hund irgendwo in der Ecke liegt und schläft, merkt man seine Präsenz. Bruce ist einfach… erhaben.
Königlich.
Natürlich hängt das auch mit seinem Alter zusammen. Der Tierarzt schätzt, daß er etwa im Herbst 2007 geboren wurde. Damit gehört er zu den älteren Semestern. Und ältere Hunde haben ja ohnehin das gewisse Etwas.
Aber Bruce macht den Eindruck, als wüßte er ALLES.
Ihn gibt es schon so lange, daß er zugesehen hat, wie die Dinosaurier ausgestorben sind.
Man kann ihm nichts vor machen. Er weiß wie das Leben funktioniert und wo der Hase läuft.
Möglicherweise hat er sogar zu Gottes Füßen gelegen, als dieser das Universum geschaffen hat.
Nein, das ist natürlich Blödsinn. Aber mir fehlen die richtigen Worte sein wundervolles Wesen zu beschreiben.
Unbeschreiblich trifft es eigentlich am Besten.
Zumal dieser supercoole, obersouveräne, gelassene Hund hin und wieder den Schalk im Nacken sitzen hat.
Dann und wann rennt wie ein Wilder durch den Auslauf im Tierheim in Spanien und freut sich seines Lebens.
Natürlich dauern seine dollen fünf Minuten auch tatsächlich nicht länger. Aber in dieser Zeit bebt die Erde und man geht besser zur Seite.
Ist sein Anfall von Albernheit vorbei, legt er sich gemütlich in die Sonne und döst vor sich hin. Zu viel Aufregung auf einmal ist schließlich auch nicht gut und Sport ist Mord.
Trotzdem würde er sehr, sehr gerne ausgiebig (wenn auch gemütlich) spazieren gehen. Hier im Tierheim geht keiner mit ihm. Tagein tagaus nur Mauern, Gitter und Beton.
So schleicht er an der Mauer entlang, schnuppert hier und da und schwelgt in Erinnerungen.
Bevor Bruce ins Tierheim kam, hatte er ein Leben. Vermutlich hat er seinem Besitzer bei der Jagd geholfen. Dabei war er wohl recht zuverlässig und erfolgreich. Denn Bruce wurde erst entsorgt, als er im mittleren Alter einen Tumor am Hoden bekam.
Statt den Hund kastrieren zu lassen, wurde er auf die Straße gesetzt. Das war billiger. So ist das in Spanien.
Natürlich ist Bruce gleich nach seiner Ankunft im Tierheim kastriert worden. Geimpft und gechipt ist er auch. Medizinisch ist er bestens auf sein neues Leben vorbereitet.
Was ihm fehlt sind Menschen, die ihm ein gemütliches Körbchen – naja, zugegeben, besser einen Korb – vor die Heizung stellen.
Oder anders formuliert: Bruce wartet auf Sie.
Ihnen gefällt der schmucke Bursche doch. Deshalb haben Sie sein Inserat angeklickt.
Ich muß sagen, Sie haben einen exquisiten Geschmack.
Bruce ist wirklich einzigartig. Jedes Mal, wenn ich in seinen Zwinger komme fasziniert er mich aufs Neue.
Mein Name ist übrigens Steffi Ackermann. Ich wohne in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) und besuche Bruce und seine Artgenossen regelmäßig im Tierheim in Spanien.
Damit sind wir beim nächsten Thema.
Bruce ist total sozial. Er lebt im gemischten Rudel und hat schon viele andere Hunde kommen und gehen sehen. Nie gab es Probleme. Auch da ist er einfach lässig.
Wenn ein anderer Hund ihn anblafft bleibt er stehen und guckt in der Gegend rum, bis sein Gegenüber sich abgeregt hat. Von selbst sucht er auch keinen Streit. Bruce steht… schwebt einfach über den Dingen. Er könnte also durchaus zu einem anderen Hund seines Kalibers dazu vermittelt werden.
Oder in eine Familie mit größere Kindern.
Bruce könnte auch bei Menschen einziehen, die noch nie einen Hund hatten.
Er ist einfach unkompliziert, flexibel und paßt sich an.
Sind Sie der Mensch, auf den Bruce so lange gewartet hat?
Dann schreiben Sie mir eine Mail an die info(at)koerbchen-gesucht.de
Stellen Sie sich, den Rest Ihrer Familie und Bruce Leben bei Ihnen bitte kurz schriftlich vor. Schnellstmöglich werde ich antworten.
Und natürlich kümmere ich mich auch um Bruce Reise nach Deutschland.

Auf der Homepage www.koerbchen-gesucht.de werden weitere „allgemeine Fragen“ beantwortet. Außerdem ist der Vermittlungsablauf ausführlich geschildert. Sie finden weitere Fotos, Videos, Infos zum Thema Gesundheit, Berichte über das Tierheim in Spanien, und, und, und…
 



weitere Informationen:

Datum: Fr, 15.03.2019, 09:27 - Besucher: 40

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 53909 Zülpich

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 749480






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1253): Körbchen gesucht
Ansprechpartner: Steffi Ackermann
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02252 / 834 456
E-Mail Kontakt:* info@koerbchen-gesucht.de
Homepage: www.koerbchen-gesucht.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Körbchen gesucht

 


Napoleon


Slim


Canino


Melinda


Capi


Donald


Otto


Sheila


Rabo Loc


 

56 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen