Montag, 24.06.2019 20:15

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 753077
Name: Rex (D)

Rasse:Mix- Rüde
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 12/2014
Farbe:weiß mit braun
Schulterhöhe:50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Trotz dieser traurigen Lebensgeschichte hat Rex sein sonniges Gemüt nicht verloren – er liebt die Menschen, bettelt um Aufmerksamkeit. Am liebsten spielt er ausgelassen mit seinem Betreuer oder mit anderen Hunden.  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Rex sucht eiligst einen neuen Pflegeplatz oder zuhause

Rüde, geb. ca. 12/2014, ca. 55 cm, ca. 22 kg, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Rex kommt aus Rumänien und wurde dort mit einer Narbe am Hals gefunden. Vermutlich hatte er an einer Kette gehangen und konnte sich befreien. Eine tierliebe Frau nahm ihn mit, brachte ihn in der Nähe ihrer Wohnung unter und versorgte ihn regelmäßig mit Futter. Doch eines Tages versuchte ein Mann ihn zu vergiften. Eine unserer Tierretterinnen wurde verständigt und sie nahm Rex mit. Da sie nicht wusste, wohin mit ihm, brachte sie ihn in eine Art Sammelstelle für eingefangene Hunde. Leider wurde er dort von einem anderen Hund gebissen, sodass er einen Teil seines Ohrs verlor.
Weil er so ein gutmütiger Kerl ist, wurde er immer wieder attackiert. Er wurde weiter in die Ohren, den Nacken und die Beine gebissen. Er konnte nicht länger in dieser Sammelstelle bleiben. Und als sich ein alter Mann für ihn interessierte, dachte seine Retterin, das sei die Lösung. Doch Rex kam an die Kette!
Anderthalb Jahre später kam der alte Mann mit Rex wieder ins Sammellager. Er wollte in die Stadt ziehen und Rex abgeben.
Trotz dieser traurigen Lebensgeschichte hat Rex sein sonniges Gemüt nicht verloren – er liebt die Menschen, bettelt um Aufmerksamkeit. Am liebsten spielte er in Rumänien ausgelassen mit seinem Betreuer oder mit anderen Hunden.
Inzwischen ist er in einer Pflegestelle in Deutschland. Er hat sich in kurzer Zeit gut angepasst und sehr viel Neues kennengelernt. Rex ist sehr neugierig, schlau, aufmerksam, verschmust, verspielt, lauf-und lernfreudig und etwas dickköpfig ... Er kommt im Moment noch nicht allzu schnell zur Ruhe, denn jedes unbekannte, ungewohnte Geräusch lässt ihn noch hochschrecken. Viel Bewegung, lange Spaziergänge helfen ihm beim Stressabbau. Im Haus ist er eher unauffällig und ruhig. Sehr sozial verhält er sich zu anderen Hunden, bei Kleintieren und Katzen kommt der Jagdtrieb durch. An der Leine zieht er noch, aber durch das tägliche Training wird es immer besser. Bei fremden Menschen braucht er ein wenig Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Rex ist ein toller Hund, der jemanden braucht, der gerne mit ihm unterwegs ist und ihn beschäftigt. Im Auto mitzufahren genießt er. Treppen sind auch kein Problem.
Für kleinere Kinder ist Rex nicht geeignet, denn dafür hat er zu viel Power.

Für Rex suchen wir ein Zuhause bei aktiven Menschen, die gern mit ihm draußen sind und sich viel mit ihm bewegen.

Rex befindet sich in 26847 Detern.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro.

Kontakt: info(at)sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466  

weitere Informationen:

Datum: Fr, 05.04.2019, 06:54 - Besucher: 93
Schutzgebühr: 330.-
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 26847 Detern - (Vereins)-Sitz: 47929 Grefrath

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 753077






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2537): Verein SOS Strassentiere
Ansprechpartner: Sophia Busch
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 01758093466
E-Mail Kontakt:* buschArtgerecht@web.de
Homepage: www.sos-strassentiere.de/
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - SOS-Strassentiere

 


Candy


Gangi


Angelo


Nucu


Vasile


Foxy


Lala und


3 Schwes


Karlita


 

78 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.26 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen