Samstag, 25.05.2019 20:04

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 758603
Name: Francesco
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 01.01.2015
Farbe:schwarz/weiss
Schulterhöhe:ca. 35 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Francesco hat das Vertrauen verloren – wer gibt ihm Geborgenheit?


„Francesco wurde von der Polizei aufgegriffen, nachdem die Polizisten ihn zuvor schon eine ganze Weile gejagt und immer wieder versucht haben, ihn in die Enge zu treiben, um ihn dann einfangen zu können. Als man ihn endlich fasste, brachte man ihn in die L.I.D.A.“ – so lautet die kurze und traurige Vorgeschichte von Francesco, einem kleinen, hübschen, schwarz- weißen Rüden, der derzeit auf der Piazza unseres Kooperationstierheimes, der L.I.D.A. in Olbia, lebt.

Als wir am ersten Tag unseres Besuches auf der Piazza standen, um neue Fotos und Beurteilungen unserer Schützlinge zu machen, haben wir den schüchternen schwarz- weißen Rüden leider gar nicht wahrgenommen. Denn wenn Fremde in sein Gehege kommen, bringt er sich in Sicherheit und flüchtet ganz schnell in seine Hütte, um so möglichst unsichtbar zu sein. Verständlich bei seiner Vorgeschichte…..

Einen Tag später betraten wir erneut das gleiche Gehege. Aber diesmal machte uns sein Pfleger auf den kleinen Rüden aufmerksam. Vorsichtig und mit Ruhe holte er Francesco aus seiner Hütte, um ihn uns zu zeigen. So konnten wir auch von ihm Bilder und Videos machen, sodass auch er seine Chance bekommt, noch einmal entdeckt zu werden, aber diesmal von Menschen, die ihm Sicherheit und Vertrauen geben möchten.

Francesco schaute uns misstrauisch an, blieb aber ruhig in den Armen seines vertrauten Pflegers liegen. Als sein Pfleger ihn dann wieder absetzte, blieb er noch einen kurzen Moment zwischen all den vielen Hunden auf der Piazza, bevor er wieder Schutz in seiner kleinen Hütte suchte, die ihm Sicherheit gibt. Die Enge, die Monotonie, die permanente Unruhe und der tägliche Stress machen es besonders sensiblen Hunden wie Francesco sehr schwer.
Anfassen lies sich Francesco von uns noch nicht, zu gering war das Vertrauen zu uns.

Solche Momente stimmen uns immer besonders nachdenklich. Was muss einem Hund widerfahren sein, dass er so wenig Vertrauen in uns Menschen und so wenig Lebensfreude hat. Die meisten Hunde sind immer vor lauter Freude aus dem Häuschen, wenn man ihr kleines Gehege betritt und genießen die Streicheleinheiten und die kurze Abwechslung. Bei Francesco können wir uns vorstellen, dass sicherlich die Jagd nach ihm ihn sehr verängstigt und eingeschüchtert hat. Doch oftmals widerfährt ihnen auch vorher ganz schlimmes Leid.

Vier lange und trostlose Jahre hat Francesco nun von seinem Hundeleben schon hinter sich. Jetzt wünschen wir uns sehr, dass auch er endlich ein Zuhause findet und ein geliebtes und umsorgtes Familienmitglied wird. Wir suchen für ihn Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm die Zeit geben, die er braucht, um „anzukommen“ und sich an die neue Umgebung und das neue Leben mit vielen ungewohnten Dingen gewöhnen zu können. Menschen, die ihm mit viel Geduld zeigen, dass nicht alle Menschen gleich sind und ihm die Sonnenseite eines Hundelebens auch zeigen.
Auch Francesco soll nun endlich einmal Geborgenheit und Sicherheit kennenlernen dürfen. Kinder im Haushalt sollten schon etwas älter sein, um genügend Verständnis für den kleinen Hundemann aufzubringen. Ein souveräner Zweithund in der Familie würde ihm sicherlich sehr hilfreich sein.
Welche liebevollen Menschen möchten sich Francesco annehmen und ihm helfen, wieder Vertrauen zu fassen?
Falls Sie diese Menschen sind, freue ich mich sehr auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Francesco kann nach Deutschla  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Steckbrief

Name: Francesco
Geboren: ca. 01.01.2015
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz- weiß
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: nicht bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien
Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.  

weitere Informationen:

Datum: Mi, 08.05.2019, 18:16 - Besucher: 42
Schutzgebühr: 475,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: L.I.D.A. Olbia, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 758603






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Tanja Beer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176- 45 67 84 38
E-Mail Kontakt:* tanja.beer@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Gennarin


Anita


Ambrogio


Piu


Marta


Rino


Regina


Autea


Pasqua b


 

263 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen