Montag, 22.07.2019 03:51

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 760827
Name: BENDEGUEZ

Rasse:Beaglemischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 3 Jahre
Farbe:weiß mit braun und schwarzen Flecken
Schulterhöhe:klein
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:Springende Hüftpfanne
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

sehr freundliche ruhiger Rüde  

weitere Bilder:

Videos:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=ZcpqQpyIqnU https://www.tierheimleben-in-not.de/Project/bendeguez/ https://www.youtube.com/watch?time_continue=20&v=3XzgFuMHr8U https://www.youtube.com/watch?v=hWi5O_0nAOA https://www.youtube.com/watch?time_continue=38&v=2wW5ZLI8zLQ

Beschreibung:

Der hübsche Beagle Bendeguez ist 3,5 Jahre alt (6/2015 geboren) und wurde vom Hundefänger aufgegriffen. Viel über seine Vergangenheit kann man daher nicht sagen. Sicherlich hatte er ein Zuhause, da er sehr freundlich und menschenzugewandt ist.
Er ist offen und interessiert, aber nicht stürmisch. Er hat eine sehr angenehme Art, genießt die Nähe zum Auch ist er mit anderen Hunden sehr verträglich. Er lebt in einem gemischten Kennel und kommt mit Jedem sehr gut aus. An der Leine läuft er auch sehr schön. Mit Katzen kann er bei Bedarf gerne noch getestet werden.
Bendeguez ist sicher ein Hund für Jedermann. Er kann zu Hundeanfängern, zu Familien oder auch rüstigen Rentnern.
Leider hat Bendeguez ein Problem mit seinem Beinchen. Er wurde nun in Ungarn in Narkose geröntgt und mehrere deutsche Ärzte haben das Röntgenbild eingeschätzt. Er muss im jungen Alter eine Stoßeinwirkung gehabt haben (Tritt/Unfall), so dass sein Gelenk stark deformiert ist. Im Moment bekommt er Schmerzmittel.
Allerdings müsste er dringend operiert werden, um ein schmerzfreies Leben führen zu können. Da er auch noch sehr jung ist, macht das auch unbedingt Sinn. Eine Gelenkkopfresektion wird empfohlen. Anschließend kann er mit gelegentlicher Physiotherapie ein gutes Leben führen, sollte allerdings körperlich etwas weniger gefordert werden.
Somit hätten wir dann einen tollen Beagle für vielleicht nicht ganz so aktive Menschen….;) Die Kosten für die Operation sollten ca. 800 Euro betragen.
Eine Kostenbeteiligung/- übernahme für die Operation könnte in Rücksprache durch den Verein „Tierheimleben in Not“ erfolgen.
Das Röntgenbild wird gerne zur Verfügung gestellt. Bendeguez reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck ins neue Zuhause.  

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Mi, 22.05.2019, 12:15 - Besucher: 148
Schutzgebühr: Bitte Nachfragen
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Ungarn Tierheim Bogancs - (Vereins)-Sitz: 95352 Marktleugast

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 760827






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2908): Tierheimleben in Not e.V.
Ansprechpartner: Nadine Herkert
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0171-4949546
E-Mail Kontakt:* info@tierheimleben-in-not.de
Homepage: www.tierheimleben-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierheimleben in Not e.V.

 


Rezi


Kylie


Bogar2


Kende


Bea


Aliz 2


Berci


Bigi


Saba


 

259 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen