Sonntag, 16.06.2019 01:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 761159
Name: Intel-Chloe (C) (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: geb. ca.10/2015
Farbe:weiß-braun
Schulterhöhe:ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Chloe ist eine freundliche und soziale Hündin. Sie ist den Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend. Von Tag zu Tag wird es immer besser. Wenn sie jemanden schon kennt, hat sie kein Problem und vertraut ihm. Sie spielt gerne mit anderen Hunden. Chloe braucht eine Familie die ihr Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Sie wartet so sehr darauf. Eine Familie für immer, ein 6er im Lotto!
Bildmaterial aus 9/2017, 5/2018 und 11/2018.  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

UPDATE vom 30.10.2018: Chloe ist jetzt 6 Wochen in ihrer neuen Pflegestelle in Düren. Dank der erfahrenen und liebevollen Pflegemama macht Chloe jeden Tag sehr gute Fortschritte. Lesen Sie selber, was Chloe über ihre enormen Fortschritte zu berichten hat:
"Ich glaube ich bin bereit für DEN Menschen, der mich liebt so wie ich bin. Ich habe in 3 Wochen Wahnsinns Fortschritte gemacht………. Ganzstolzbin!!
Bitte achtet aber darauf, dass ich den Menschen finde, der mit meiner anfänglichen Scheuheit, Zurückhaltung und Ängstlichkeit umgehen kann und mich „Sensibelchen“ nicht mit ALLER MACHT versucht gehörig zu machen, denn das tue ich von ganz alleine sobald ich zu ihm Vertrauen habe…………. Aber dafür brauche ich halt ein bisschen………. Frag mein Pflegefrauchen!
Also hier meine Bewerbung an die Welt und das Leben, das mir fast 3 Jahre vorenthalten wurde!!!!!
Hier bin ich……….und ich bin gekommen um zu bleiben…………und zu geniessen!!!!!!
Ich bin ein neugieriges scheues Mädchen, das nichts kannte….und wenn ich sage nichts……..dann meine ich wirklich NICHTS……
Ich biss in fallende Blätter, kläffte alles an, verdrückte mich in die äußerste Ecke, wenn ich mich fürchtete und zwickte und biss. Aber…………. Dass gehört alles der Vergangenheit an……na zumindest das Beissen und Zwicken….michselbstlob! Aber das Andere wird auch von Tag zu Tag immer besser.
Ich bin eine tolle hübsche Maus und äußerst intelligent und lernbegierig…sagt mein Pflegefrauchen……die mich behalten würde, wenn ich nicht so ein „Spring ins Feld“ und „Wirbelwind“ wäre, da kann sie auf Dauer nicht mithalten.
Ich brauche Bewegung…..je mehr desto besser.
Vielleicht findet mich jemand, der Joggt oder viel mit dem Rad unterwegs ist und die Natur genauso liebt wie ich, toll???????? Augenzwinker*
Dann ich erfreue mich am Laufen…..Laufen ……und habe ich es schon erwähnt?.......... Laufen. Ich bin aufgeregt und renne überall hin……aber ich JAGE NICHT!!!!!!
Ich bin neugierig……..muss alles erforschen….jede Hecke, jeder Schnipsel, der meinen Weg kreuzt, aber ich laufe nicht weg, wenn du mein Vertrauen gewonnen hast * blinzel
Ich laufe vor und komme immer zurück. Ehrlich!!!! Auch ohne Leine, wenn wir uns besser kennengelernt haben. Mein Pflegefrauchen macht mich vorsichtshalber immer fest wenn wir Hunden begegnen, damit ich nicht auf sie losstürme und falsch verstanden werde, denn ich mache viel TAMTAM mit Gebelle und Zähnefletschen………..aber ich BEISSE NICHT ZU!!!!!
Und wenn wir ein Stück zusammen gegangen sind ist alles wieder gut und ich bin wieder so lieb wie immer. Ich bin ganz stolz auf mich!!! Das muss einfach an dieser Stelle mal erwähnt werden, denn…….Leute……ich stehe gerade mal 3 Wochen mit meinen 4 Pfoten im wahren Leben………und habe schon sooooooooooooo viel gelernt.
Zuhause bin ich eine Schmusebacke, ich lieeeeeeeeeeeebe es gekrault zu werden, aber bitte nicht zur Liebe zwingen……ich komme von selbst!
Ich kann eine gewisse Zeit alleine bleiben und stelle nichts an, wenn du mich vorher mit einem Spaziergang ausgepauert hast, ansonsten ist mir schnell langweilig und ich zerlege dann mein Spielzeug oder mein Bettchen……….aber grosses Indianerehrenwort……….an Möbel gehe ich nicht………..hin und wieder klaue ich mir dann Schmutzwäsche um mir die Trennung zu erleichtern……vorwiegend getragene Socken…… einkleinesbischenschäm!
Ich vertrage mich mit Hündinnen und kastrierten Rüden, sobald ich mich mit Ihnen vertraut gemacht habe……….an UNKASTRIERTEN arbeiten wir noch……..die sind mir wegen der Besteigungen nicht geheuer….deshalb beisse und zwicke ich sie weg………aber wenn es einer ist, der mich ignoriert, werde ich laaaannggsam mit ihm warm……..übe gerade mit einem „solchen Kollegen“ daran, eine coole Socke, der mich einfach mit meinem Gezicke links liegen lässt. Ich könnte mir vorstellen, dass ich mich auf Dauer mit einem heimischen Stubentiger vertragen würde, wenn man mich vorsichtig daraufhin anleitet. Aber Draußenkatzen sind zum hinterherhechten da………. Denn die sind so flink wie ich und das ist eine MORDSGAUDI!
Ich bin nicht futterneidig und lasse mir auch was wegnehmen !!!! Das findet Pflegefrauchen besonders wichtig!!!
Kleine Kinder sind nichts für mich, denn ich vertrage kein lautes Gekreische und Getobe, aber die im Jugendalter wären sicherlich denkbar, wenn sie meinen anfänglichen Abstand tolerieren. Ich vertrage mich im weiblichen Rudel wunderbar, gemischt geht auch, brauche aber ein bisschen Zeit, um mich einzugewöhnen. Wir gehen viel im 10er Rudel (alles Weiber) spazieren. Zuhause gehe ich freiwillig auf meinen Platz und schaue zwischendurch neugierig nach ob noch alles beim Alten ist. Meine Phobie vor älteren Männern mit KAPPE habe ich fast abgelegt, dank unseres Nachbarn mit den 4 Hunden !!!!
Eine große Bitte habe ich noch!!!! Versteht mich nicht falsch……….wenn ihr euch über mich beugt, zeige meinen Bauch und verstecke meinen Kopf zwischen den Hinterbeinen……..bitte seid mit dieser Geste und Handlung vorsichtig…….das wirft mich um einiges zurück, denn es macht mir tierisch ANGST!!!!

Was soll ich sagen……vielleicht hilft euch mein Lebenslauf mich zu verstehen und UNS???? Eine Chance zu geben?????
Na………..bist du auch sensibel und feinfühlig???? Wollen wir uns Kennen- und Liebenlernen????????????
Grüße aus meinem neuen Leben
Eure Chloe"

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU- Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt (siehe dazu Infos auf unserer Homepage). Patenschaftsgelder für Hunde noch in Griechenland, werden von uns in Form von Futterspenden an die griechischen Tierschützer gegeben. Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie somit die Futterversorgung ihres Patenhundes sowie auch die der anderen Hunde vor Ort. Die Schutzgebühr beträgt 390 €.
 



weitere Informationen:

Datum: Fr, 24.05.2019, 16:11 - Besucher: 51
Schutzgebühr: 390 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 52355 Düren - (Vereins)-Sitz: 13467 Berlin

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 761159


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Chalkidiki-Griechenland e.V.

alle in Deutschland

Thessaloniki, Athen

Wir suchen ständig Flugpaten von Thessaloniki und Athen nach Deutschland.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1116): Tierhilfe Chalkidiki/ Griechenland eV
Ansprechpartner: Maria Bechthold
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02234 64888 oder 0160 94149066
E-Mail Kontakt:* mbechthold@tierhilfe-griechenland.de
Homepage: www.tierhilfe-griechenland.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!


Zwergpud


Lilly (Z


Prinzess


Ramone (


Strong (


Lucy (VG


Daniel (


Tzina-lo


Zoro (VG


 

117 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen