Mittwoch, 17.07.2019 07:11

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Vorvermittelt
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 762569
Name: Noemi (SWe)

Rasse:Bardino Mischling
Geschlecht:Welpe(n)
Alter: 2 Monate
Schulterhöhe:31 cm, 6,8 kg (Stand 06/19)
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
katzenverträglich:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

PS DS, geb: 01.04.19, Hündin, uk. In der Pflegestelle seit 05/19

Auf der Insel Fuerteventura ist es leider nur selten üblich, dass Einheimische ihre Hündinnen kastrieren lassen. So waren traurigerweise auch Noemi und ihre Geschwister Nora, Nael und Nuria unerwünschter Nachwuchs und wurden einfach im Alter von ca. 3 Wochen in der städtischen Perrera von La Pared abgegeben. Die Perrera ist aufgrund der vielen Infektionskrankheiten meistens das Todesurteil für so kleine Hunde, da sie noch keinen Impfschutz haben. Die Perrera Mitarbeiter informierten uns über die kleinen Welpen. Damit sie eine Chance auf einen gesunden Start in ein hundegerechtes Leben bekommen konnten, wurden sie von einer privaten Inselpflegestelle von uns übernommen und haben somit die erste Hürde in ein glückliches Leben bewältigt.

Alle vier Welpen sind welpentypisch verschmust, neugierig, verspielt, aufgeschlossen und manchmal auch etwas übermütig. Auf unserer Pflegestelle wachsen sie in einer Umgebung mit Kleinkindern, Katzen und weiteren Hunden auf. Vor allem die strenge Schäferhündin hat es Ihnen angetan und sie wissen im Umgang mit ihr ganz genau, wie weit sie gehen können und wann sie sich lieber etwas zurückhalten sollten. Mit der Tochter der Pflegestelle lieben sie es auf dem Trampolin ihre Runden zu rennen oder mit Ball und Tau zu spielen. Auch das Autofahren stellt für die vier Geschwister kein Problem dar.

Noemi scheint von den drei Mädels die größte zu werden. Vom Gewicht ist sie ihren Schwestern Nora und Nuria ein Kilogramm voraus. Sie ist auch der einzige Welpe, der eine Afterkralle besitzt, aber lediglich an der rechten Seite. Auch wenn sie wie ihre Geschwister alles dafür geben würde, einen Platz auf dem Schoß ihrer Menschen zu ergattern, steckt sie oft zurück. Getreu dem Motto: die Klügere gibt nach. Aufmerksamkeit durch körperlichen Einsatz zu erhaschen, ist nicht ihre Stärke. Sie drückt ihr Bedürfnis eher durch leises Winseln aus. Noemi trennt sich im Vergleich zu ihren Geschwistern nur sehr, sehr ungern von ihrem Menschen. Da kommt es auch schon mal vor, dass sie ihren Unmut lautstark mitteilt. Bei Ignoranz kann sie sich aber auch sehr schnell wieder beruhigen.

Aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes der Welpen und ihrer Stromung im Fell, könnte man davon ausgehen, dass es sich bei ihnen um Bardino Mischlinge handelt. Bardinos gehören zu den Hütehunden der Kanaren und werden dort als Hüte-, Wach- und Begleithunde eingesetzt. Dies sollte bei der Adoption berücksichtigt und nicht unterschätzt werden. Hat man einmal das Vertrauen und die Liebe eines Bardinos gewonnen, bekommt man einen treuen und loyalen Freund fürs Leben.

Wir suchen für die wunderhübsche, kleine Noemi liebe und verantwortungsbewusste Menschen, die wissen, dass mit einem Welpen nicht nur eine Menge Spaß und Freude, sondern auch einiges an Arbeit und Erziehung in Haus mit einzieht ;-)

Ihre ersten Impfungen hat Noemi bereits bekommen und die bisherigen Tierarztbesuche mit Bravour gemeistert. Ab Ende Juli wäre die kleine Dame bereit, gechipt und komplett durchgeimpft in sein neues Zuhause auszureisen. Ihr neues Zuhause sollte idealerweise über ein eingezäuntes Grundstück/Garten verfügen.

Wo sind die Liebhaber der Rasse Bardino, die der kleinen Noemi ein verantwortungs- und liebevolles Zuhause auf Lebenszeit geben möchten?  


HINWEIS: Noemi (SWe) ist -> Vorvermittelt

weitere Informationen:

Datum: So, 02.06.2019, 17:15 - Besucher: 726
Schutzgebühr: 260 Euro zzgl. 60 Euro Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 762569


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhile Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Sandra Weber
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02362 - 999956
E-Mail Kontakt:* Sandra.Weber@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Ceniza (


Carina


Candy


Ramon (S


Ariadne


Edu


Enya


Cristino


Karma


 

77 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen