Sonntag, 16.06.2019 01:14

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 762932
Name: Barni (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. 03.2017
Farbe:rotbraun
Schulterhöhe:ca. 40 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Krankheiten:nicht bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Barni lebte 1 1/2 Jahren in einer Familie in Deutschland und wurde wieder zurück gegeben. Über den Charakter kann derzeit noch keine Angabe erfolgen.  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Heute am 3. Juni ist Barni bei mir in der Tierpension eingezogen. Da er überhaupt nicht auf den Namen Shadow hört, nennen wir ihn wieder Barni. Er ist total verängstigt aus dem Auto gestiegen, hat sich dann aber augenscheinlich gefreut, als er zu anderen Hunden in den Auslauf gekommen ist. Wir beobachten ihn und in den nächsten Tagen kommen mehr Infos und neue Fotos.
Nun will diese Familie nach Benji auch Shadow/Barni zurück geben. Sobald er bei mir in der Pension ist, mehr!
Barni wurde in den Straßen von Kiskunfélegyháza aufgegriffen. Der kleine Streuner lief herrenlos umher und wurde in das Tierheim gebracht. Hier traf er auch auf Benji, der, wie vermutet wird, sein Bruder sein könnte. Die Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen.
Auch Barni ist wie Benji ein Spaßpaket, das am liebsten den ganzen Tag mit seinen Artgenossen und den Tierheimmitarbeitern spielen möchte. Nun hat ein solches Ausbund an Energie auf Dauer nichts im Tierheim zu suchen, denn im Tierheimalltag kommen seine Bedürfnisse nach körperlicher und geistiger Auslastung viel zu kurz. Die Tierheimmitarbeiter haben nur wenig Zeit, ihm und seinen Artgenossen Aufmerksamkeiten zu schenken und keine, um sich intensiv mit ihnen zu beschäftigen. So ist er froh über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit, die er ergattern kann.
Nicht nur um seine Intelligenz und seinem Bewegungsdrang gerecht zu werden, sondern auch um die Beziehung miteinander zu fördern, wäre ein Hundesport wie Agility für Barni ideal. Den Grundgehorsam wird er mit Leichtigkeit lernen und schnell die Körpersprache seines Menschen erfassen, um den Agility-Parcours mit Bravour zu durchlaufen.
Wenn Sie sich nun in diesen wunderhübschen Hundejungen mit seinen eindrucksvollen dunklen Augen, seiner Lakritznase und dem Knickohr verliebt haben, dann melden Sie sich bei mir. Wir besprechen dann die weitere Vorgehensweise.
Barni wurde am 25.01.2018 negativ auf Herzwürmer getestet.  

weitere Informationen:

Datum: Di, 04.06.2019, 21:35 - Besucher: 60
Schutzgebühr: 300 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 24392 Süderbrarup - (Vereins)-Sitz: 24392 Süderbrarup

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 762932






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2619): Projekt-Pusztahunde e.V.
Ansprechpartner: Angelika Winzer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 04641-2720
E-Mail Kontakt:* a.winzer@projekt-pusztahunde.de
Homepage: www.projekt-pusztahunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Projekt Pusztahunde e.V.

 


Fahéj 1


Mira


Macko


Tony 1


Brikett


Sheena


Dorka


Olgi


Seri


 

174 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen