Montag, 17.06.2019 20:51

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 763407
Name: Jazzy
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 1.11.2017
Farbe:weiss braun schwarz
Schulterhöhe:ca. 40 cm 11 kg
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Videos:



Beschreibung:

Jazzy... Ein Leben an der Kette...

Unsere kleine bezaubernde Jazzy ist gerade einmal 1,5 Jahre alt und dennoch hat sie schon erfahren müssen, wie es ist, wenn man missachtet wird. Jazzy kam, als sie gerade einmal 3 Monate alt war, zu einer Familie, die sich so sehr einen Hund wünschte, um ihn dann an die Kette zu legen.

Können Sie sich so etwas vorstellen? Wir schon, aber wir möchten diese Vorstellungen ganz schnell wieder aus unseren Köpfen bekommen, denn es zerreißt uns das Herz.

Dieser besagten Familie allerdings nicht. Sie hatten kein Mitleid mit einem kleinen weinenden Welpen, der tagein und tagaus auf einem kalten Steinboden sein Leben fristete. Eine Hundehütte zum Schutz vor Hitze und Kälte, Fehlanzeige, Streicheleinheiten oder ein paar liebe Worte, nichts! Ein Hund ist für viele Sarden ein... Ja was denn eigentlich? Im Falle von Jazzy denken wir, ein lästiges Ding, für das man keine Verantwortung übernehmen muss. Diese Worte hören sich sehr hart an, aber leider treffen sie genau auf den Punkt.

Wir wurden von einer Kollegin über Jazzy informiert und nahmen mit der Familie Kontakt auf. Und was sollen wir Ihnen sagen? Die war sehr froh darüber, denn nach 1,5 Jahren wollen sie Jazzy ganz schnell los werden. Andeutungen ihrerseits, wie man sich schnell und ohne großer Worte eines Hundes entledigen kann, wurden zum Gesprächsthema. Hätte die Kollegin es nicht schon hundertfach gehört, wäre sie entsetzt gewesen, aber so blieb sie ruhig, machte eine Faust in ihrer Tasche und das Ergebnis ist, dass wir Jazzy übernehmen durften. Sie ist nun in Sicherheit auf unserem Hope Gelände und wird hier erstmals erfahren was es heißt, geachtet zu werden. Dort soll sie aber nicht lange bleiben müssen, denn sie könnte schon mit dem nächsten Transport Ende Juni nach Deutschland reisen. Es fehlt halt nur noch der passende Platz für Jazzy.



Wir möchten Jazzy nun ein neues Leben schenken, aber dazu brauchen wir Ihre Hilfe, und zwar ganz schnell.



Wir haben Jazzy als eine freundliche und menschenbezogene Hündin kennengelernt, die wir so einschätzen, dass sie die Erinnerungen der vergangenen Jahre hinter sich lassen kann. Sie ist auch mit Katzen verträglich, denn zum Zeitpunkt unseres Besuchs war auch eine Katze vor Ort, die sich freier bewegen konnte als unsere kleine Maus.

Möchten Sie mehr über Jazzy erfahren? Dann melden Sie sich bitte schnell bei uns. Egal ob Sie ihr einen Pflegestellenplatz oder eine Endstelle bieten möchten, wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir können uns Jazzy gut in einer Familie mit schon etwas älteren Kindern oder bei sportlichen Leute vorstellen.

Natürlich kommt erst einmal eine Menge Arbeit auf Sie zu, denn Jazzy ist bisher noch ein unbeschriebenes Blatt. Sie war noch nie spazieren und ist auch noch nie eine Treppe rauf oder runter gelaufen, ihr Leben spielte sich bisher in einem Radius von 3 Metern ab. Sie muss erst einmal lernen, dass sie sich nun frei bewegen darf, aber mit Ihrer Hilfe und Geduld, wird sie ihr neues Leben bestimmt schnell annehmen. Trotz ihres bisher trostlosen Lebens, hat Jazzy sich ihre Freundlichkeit erhalten. Als unsere Kollegin sie besuchte und für die Fotoaufnahmen von der Kette löste, konnte Jazzy ihr Glück kaum fassen. Sie freute sich wahnsinnig und bedachte unsere Kollegin mit ganz vielen Küssen.



Herzlichen Dank !
Wir vermitteln bundesweit.
Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Martina Michaely
Tel.: 02325 375380 oder 0171 3482115
eMail: m.michaely(at)saving-dogs.de
Fax: 02325 961919


Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Die Angaben zur Körpergröße und zum Gewicht sind geschätzt. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

 

weitere Informationen:

Datum: Fr, 07.06.2019, 18:17 - Besucher: 166
Schutzgebühr: 200,00 Euro + 150,00 Euro Transport (Landweg) + 75 Euro MMC
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 41363 Jüchen

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 763407






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Jazzy verloren, können aber derzeit keinen Hund adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Jazzy und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: Martina Michaely
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0171 3482115
E-Mail Kontakt:* m.michaely@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Tex


Aurelia


Jason


Gigio


Bombolo


Elvis


Alice


Acido


Queen


 

118 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen