Montag, 22.07.2019 03:52

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 766004
Name: Pere

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe/Rüde
Alter: ca. November 2018 geboren
Farbe:braun
Schulterhöhe:ca. 42 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Hunde sind gar nicht so anders als wir Menschen. Geraten sie in schwierige Situationen, bilden sich Zweckgemeinschaften – tiefe Freundschaften entstehen oft aus absoluter Not, und das zeigt auch unser Dreigespann bestehend aus Bianca, Eco und Pere. Die drei unzertrennlichen Mischlinge stammen aus dem Haushalt einer Frau, die irgendwann einmal begann, Tiere aus sehr guten Gründen bei sich aufzunehmen. Aus einem Hund wurden zwei, dann zehn, und da keiner kastriert war, auch bald 20…

Animal Hoarding ist eine Erkrankung, die eng verwandt ist mit dem Messie-Syndrom. Ohne Hilfe schaffen es die Betroffenen selten, sich aus ihrem Leiden zu befreien. Das Schrecklichste an dieser Form einer psychischen Störung ist, dass nicht nur die kranken Menschen die furchtbaren Konsequenzen zu tragen haben, sondern eben auch (und vor allem) die betroffenen Tiere. Es ist erstaunlich, dass die verzweifelte Dame es tatsächlich aus eigenem Antrieb schaffte, die Arca um Hilfe zu bitten, auch wenn das, was unsere Partner dann sehen mussten, ein erneuter Stich ins Herz jedes Tierschützers war. In der Wohnung der verwirrten Dame fanden sich etliche verwahrloste und abgemagerte Hunde und Katzen, die sich von Müll ernährten und aufs Heftigste von Parasiten geplagt wurden. Die Arca konnte leider nicht alle Hunde auf einmal aus ihrer Hölle befreien, aber man half so gut es eben geht mit Medikamenten, Futter und die Kleinsten der der Kleinen rettete man vor dem sicheren Tod. Nach und nach finden immer mehr Hunde aus der Wohnung in die Obhut unserer Freunde.

Bianca, Eco und Pere haben sich wohl in ihrer ganzen Lebenszeit aneinander orientiert und sich gegenseitig Mut gemacht.

Pere ist nur sechs Monate jünger als die dreijährige Bianca, hat aber mit seinen zweieinhalb Jahren Lebensalter nur die Erfahrung eines Welpen. Genau wie für Eco ist die neue Situation für Pere gerade noch ziemlich erschreckend und er versucht verzweifelt, etwas Sicherheit in der Nähe Biancas und Peres zu finden. Zum Glück ist aber deutlich zu sehen, dass auch Pere jeden Tag mehr auftaut, Kontakt zu den anderen vierbeinigen Bewohnern der Arca Sevilla sucht und langsam und vorsichtig auch Freundschaften mit den freiwilligen Helfern schließt, die immer so lecker nach Keksen aus ihren Hosentaschen duften. Pere kennt bisher nur die Enge einer verdreckten Wohnung, den Kampf um dürftige Mahlzeiten und das Leben im eigenen Dreck… Wir wünschen uns für den schüchternen Rüden eine verständnisvolle und geduldige Familie, die ihm zeigt, wie viel Schönes außerhalb der Gitter und der Zäune noch auf ihn wartet, die ihn in Ruhe seine Erfahrungen sammeln lässt, die nicht enttäuscht ist, wenn der liebenswerte Angsthase nicht gleich am ersten Tag kuscheln möchte und die im Idealfall sogar einen Garten zur Verfügung hat, um Pere nicht direkt mit der riesigen Welt zu überfordern, sondern ihn gelassen Schritt für Schritt an Dinge wie Autos, Nachbarn, große Wiesen und all die unzähligen Überraschungen, die auf den neugierigen, aber unsicheren Forscher warten, heranzuführen.  

weitere Informationen:

Datum: Di, 25.06.2019, 18:34 - Besucher: 60
Schutzgebühr: 390 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 766004






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Lara van Rijswijk
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* bitte ausschliesslich schriftliche Anfragen über das Anfrageformular oder E-Mail
E-Mail Kontakt:* l.rijswijk@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. !

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierschutzverein ARCA e.V.

 


Nara


Aragon


Pocholo


Adan


Negra


Clemente


Atze


Schlumpf


Pipper


 

260 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen