Montag, 22.07.2019 07:32

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 768595
Name: Lapo

Rasse:Chow-Chow
Geschlecht:Rüde
Alter: geboren: 13.09.2018
Impfungen:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Lapo - Löwe oder Knuddelbär?

Rasse: Chow-Chow
Geboren: 13.09.2018
Größe: eher mittelgroß werdend


Mein lieber Mensch,
manchmal stelle ich mir vor, ich hätte den Jackpot im Hundelotto geknackt. Dann male ich mir mein Leben danach aus:

Mein Mensch hätte mich hier auf dieser Seite gesehen und sich gesagt: "Da ist er ja! Genau mein Hund! Was für ein wunderbares Fell er hat, der braucht im Winter kein Mäntelchen und für den Sommer habe ich ein schönes Schattenplätzchen für ihn, mit einer kleinen Bademuschel zum Erfrischen."

Dann hätte ich in einem Tiertransporter mitfahren dürfen. Wie ein Held würde ich in meinem Käfig sitzen und hätte keine Angst. Die Tierschützer, die den Transport fahren, das sind MEINE Helden!

Mein Lottogewinn würde auch bedeuten, dass ich jeden Tag satt und lecker zu futtern habe und ein feines Hundebettchen zum Ausstrecken. Von meinem neuen Wohnzimmer aus ginge es in den Garten. Oh, ist das schön - so ein Garten und kein enger Zwinger.

Und dann dürfte ich meinen Menschen jeden Tag auf den Spaziergängen begleiten. Sogar ein paar Spielsachen und Quietscher hätte ich, einen Kauknochen, ein Bällchen. Spielen könnte ich natürlich auch so viel ich will, denn ich werde im September 2019 erst ein Jahr alt.

Und wenn ich gerade so einen guten Lauf hätte, wäre ich bei jemandem, der weiß, wie man mit einem Vertreter meiner Art umgeht, denn wenn wir uns unterwerfen, dann nur aus Liebe, nicht durch Druck. Ich gehöre der uralten Rasse der Chow-Chow an, und so wie bei Euch Menschen die Adligen blaues Blut haben sollen, so haben wir eine blaue Zunge.

Wir sind so richtige Urhunde, eher zurückhaltend und ruhig und der allertreueste Freund unseres Menschen, sehr wachsam und keine Anfängerhunde, denn unsere Erziehung verlangt uns beiden einiges ab. Es heißt, wir wollen gern überzeugt anstatt befohlen werden. All das lernt man in einer guten Hundeschule.
           
Über meine Vergangenheit kann ich berichten, dass mich Leute als Welpe angeschafft haben und sie haben mich leider immer nur in einem Zimmer gehalten, ich kam nie raus zu Spaziergängen. Sie hatten einfach keine Zeit für mich übrig und schon nach kurzer Zeit wollten sie mich nicht mehr. Die Tierschützerin, die auf mich aufmerksam wurde, hat mich gleich zu sich geholt und inzwischen bin ich in den "Sicheren Hafen" umgezogen. Auch hier ist es heiß und das mit meinem Fell... 
Vielleicht sollte ich noch erzählen, dass beim Füttern "meins" wirklich meins ist und dass ich den Fressnapf mit meinem Leben verteidige! Über mir erscheint dann eine Leuchtschrift: "Bitte nicht stören!" Und wenn ich fertig bin mit vespern, erscheint: "Bitte bürsten und liebhaben". So, jetzt weißt Du das Wichtigste.  Oh, eins hätte ich fast vergessen - ich muss den Lottoschein noch abgeben!



Besuchen Sie Lapo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 13.09.2018
Größe: eher mittelgroß werdend
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht
eMail: brigitte.leiprecht(at)pro-canalba.eu
Telefon: 0178–18 10 274  

weitere Informationen:

Datum: Do, 11.07.2019, 22:53 - Besucher: 78

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 32278 Kirchlengern

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 768595






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2954): pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0178–18 10 274
E-Mail Kontakt:* brigitte.leiprecht@pro-canalba.eu
Homepage: www.pro-canalba.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - pro-canalba e.V.

 


Rotti


Annetta


Sky


Lepoldo


Matha –


TATI - d


Polly


Jennifer


PIETRO i


 

580 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen