Samstag, 28.11.2020 17:40

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 787897
Name: Notis

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: ca Anfang Oktober 2017
Farbe:schwarz-weiß
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Notis – kein Hundekind sollte die Welt so kennenlernen…

Geb. ca Anfang Oktober 2017 – bei Thessaloniki/Foteini

Notis wurde von seiner Mutter getrennt und gemeinsam mit seinen Geschwistern mitten im Winter in den Bergen ausgesetzt. Tagelang versteckt er sich gemeinsam mit seinem Bruder Mortis. Angst und Hunger ist alles, was Notis von dieser Welt bisher kennenlernen dürfte.

25.10.2019: Wir haben neue Bilder von dem hübschen Notis bekommen. Er wartet noch immer auf ein liebevolles Zuhause.

Notis hat wunderschöne Augen...die fragen:" Wann darf ich zu meinen Menschen kommen."


Er hat eine wunderschöne Fellzeichnung...ganz viele schwarze Punkte...

Notis ist ein ganz lieber Rüde und versteht sich mit allen Hunden...

Jetzt wird die Sonne genossen, damit ist aber bald Schluss...denn der Winter steht vor der Tür....


03.04.2019: Foteini hat uns neue Bilder von dem hübschen Notis geschickt.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:Patenschaft(at)stray-ev.de



Notis hat seine Welpenzeit im trostlosem Gehege verbracht und wartet jetzt darauf von seinen Menschen entdeckt zu werden. Auf den Bildern schaut er traurig aus, ob es eine Zukunft für ihn gibt, dabei ist er ein sehr lieber Rüde und verträglich mit allen Hunden.

Wer zeigt Notis wie schön die Welt sein kann?????


04.10.2018: Wir haben neue Bilder von Notis bekommen. Er ist gewachsen und hat sich zu einem hübschen Rüden entwickelt. Jetzt fehlt nur noch ein liebevolles Zuhause.....

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:Patenschaft(at)stray-ev.de


12.02.2018 / Wir haben noch einige Bilder und ein schönes Video von Notis bekommen..(auf unserer Homepage)


* 12.02.2018: Notis und sein Bruder Mortis fangen an mit den anderen Hunden zu spielen...

*27.12.2017: Als Notis gefunden wird, hat er Angst. Denn trotz seines Jungen Lebens kennt er bisher nichts Gutes von den Menschen. Dem armen Hundebaby wurde, wie seinem Bruder auch, die Rute abgeschnitten bzw. verstümmelt. Doch bei Foteini darf er jetzt lernen, dass es auch gute Menschen gibt..

Notis und Mortis lernen zu spielen. Sie haben ein tolles Vorbild dafür...


Von jetzt an sollst Du nur noch guten Menschen begegnen, kleiner Notis.


22.12.2017/ Notis wurde von seiner Mutter getrennt und gemeinsam mit seinen Geschwistern mitten im Winter in den Bergen ausgesetzt. Tagelang versteckt er sich gemeinsam mit seinem Bruder Mortis. Angst und Hunger ist alles, was Notis von dieser Welt bisher kennenlernen dürfte.

Wenn Sie Notis Pate werden möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

22.12.2017/ Als Foteini die kleine Stella-Marie findet, gelingt es ihr nicht auch ihre Brüder Notis und Mortis einzufangen. Sie sind so verängstigt, dass sie sich immer wieder verstecken. Und mit jedem Tag wird es kälter….

Jeden Tag fährt Foteini wieder an die Stelle, wo sie Stella-Marie gefunden hat, um den beiden Essen auszulegen. Aber es soll noch Tage dauern, bis es ihr endlich gelingt, das Vertrauen der Kleinen zu gewinnen.

Als sie Notis auf den Arm nimmt, hält er immer wieder Ausschau nach seinem Bruder Mortis. „Sein Bruder war alles, was er da draußen an Wärme und Sicherheit hatte. Beide sind sehr schüchtern, und sie brauchen etwas Zeit und viel Liebe." Aber bereits jetzt spürt Nortis, dass die Frau, die ihn im Arm hält, es gut mit ihm meint…“

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor unserem Tierschutzvereinen nicht Halt. Bitte spende jetzt, damit wir auch weiterhin Tiere retten können!



STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Notis:

Datum: So, 24.11.19, 19:27 - Besucher: 449
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: bei Thessaloniki - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 787897


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
E-Mail Kontakt:* b.meschkat@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Rafael


Patrick


Silvio


Filou


Daniel


Joshef


Joh-Lino


Eddi


Melvin


 

218 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Charlot


Kiara


Gismo


Mrs. Ayd


Sasha


Carreras


Simon


Hector


Arsinoy

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen