Donnerstag, 04.03.2021 07:30

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 788082
Name: Ariadni
aus 66903 Ohmbach (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: *Frühjahr/Frühsommer 2018
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Ariadni – sensible, fragile Seele auf der Suche nach dem Glück

*spätes Frühjahr/Frühsommer 2018 - katzenverträglich - braucht einen anderen Hund an ihrer Seite

Zur Zeit in 66903 Ohmbach (Nähe Kaiserslautern)

09.09.2019: Ariadni ist eine sehr sanfte, ruhige und liebevolle Hundeseele. Das Schicksal spielte ihr nicht gut mit, so dass sie Ängste aufgebaut hat. Bei ihrer Pflegefamilie findet sie in winzig kleinen Schritten jeden Tag ein kleines bisschen mehr zurück in das Leben, nach dem sie sich so sehr sehnt - ein Leben voller Vertrauen. Menschen mit Zeit, Geduld, Verständnis, Hundeerfahrung und mindestens einem Hund sind hierfür gefragt. Über Katzen und vernünftige Kinder als Familienmitglieder würde sich Ariadne zudem freuen.

- Wenn Sie Ariadni ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunfstbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

Ariadnes Pflegemama schreibt: Ariadni ist eine sehr sensible, zarte Seele. Sie würde nie jemandem etwas zu Leide tun. Leider hat sie in ihrer Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht, aus denen sich bei ihr Ängste bis hin zur Panik entwickelt haben, die sich hauptsächlich auf Männer, Geschirr und Leine, laute Geräusche und das Hochheben konzentrieren.

Sobald man Geschirr und Leine holt, verkriecht sie sich in die hinterste Ecke und erstarrt zitternd. Beim Hochheben fängt sie fürchterlich an zu schreien und entleert sich vollständig.
Seit ca. drei Wochen ist sie bei uns und wir kommen in kleinen Schritten voran: Sie lässt sich am ganzen Körper anfassen und streicheln liebt sie über alles.

Ein Halsband anlegen und ausziehen funktioniert zwischenzeitlich sehr gut und dies lässt sie ohne Weiteres zu. Sich in eine Decke kuscheln findet sie toll und kann dabei entspannen.

Ariadni lebt bei uns in einem Rudel mit fünf weiteren Hunden, inklusive ihrem Bruder. Sie kommt im Rudel sehr gut zurecht und orientiert sich stets an den anderen Hunden, hauptsächlich an ihrem Bruder Marlo; zwischendurch sucht sie mich kurz auf.

Grundsätzlich gibt ihr das Rudel sowie das Wissen, dass ich mich in ihrer Nähe befinde, Sicherheit.

Auch mit unseren beiden Hauskatzen kommt Ariadni sehr gut aus. Unsere beiden Töchter von 12 und 14 Jahren liebt sie über alles.

Ariadni ist ein ruhiger Hund, der kaum auffällt, so lange man nichts von ihr fordert. Sie bellt nicht, springt niemanden an, knurrt und knappt nicht.
Ariadni braucht auf jeden Fall einen zweiten Hund, besser noch mehrere Hunde an ihrer Seite. Sie benötigt Menschen mit viel Geduld und Erfahrung hinsichtlich ihrer Ängste und ihrer Panik.

Bei ihr würde ein weiterer Wechsel ohne Kennenlernphase ganz sicher ein weiteres Trauma auslösen, von daher ist eine Kennenlernphase zwingend einzuräumen.

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor unserem Tierschutzvereinen nicht Halt. Bitte spende jetzt, damit wir auch weiterhin Tiere retten können!



STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Ariadni:

Datum: Di, 26.11.19, 09:13 - Besucher: 931
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 66903 Ohmbach - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 788082


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie auch die Homepage von  
Schwarze-Hunde.de

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Birgit Roepke
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02102/875 88 68 Mobil 0157 85234404
E-Mail Kontakt:* b.roepke@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Patrick-


Lucilla


Orestis


Cinderel


Pantzo


NesCafe


Sascha


Koukla


Socke


 

192 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Tara-Bah


Evita -


Mrs.Ayda


Orestis


Romy


Tinias


Tara


Simon


Neo

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen