Donnerstag, 21.10.2021 19:59

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 863647
Name: Marta

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 24.12.2020
Farbe:cognac
Schulterhöhe:52 cm 17 kg
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine bekannt, 1.MMC komplett negativ ...
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

mit Rüden und Hündinnen verträglich
Katzen und Kinder vorstellbar  

weitere Bilder:

Video:





Beschreibung:

Marta. Der dritte Monat auf ihrer Pflegestelle in Haan ist angebrochen. Martas Schwester Moira lebt seit ein paar Wochen bereits im Glück – mit ihrer eigenen Familie zusammen. Dieses Glück wünschen wir uns auch für Marta, denn sie hat es so sehr verdient.

Wie vermutet ist Marta, seit ihre Schwester ausgezogen ist, deutlich ruhiger und ausgeglichener geworden. So legt Marta nach ihrer Erkundungstour durch den Garten, dem Stibitzen und Verschleppen des ein oder anderen Gegenstandes, dem ausgiebigen Spielen mit ihrer Hundegruppe, dem unermüdlichen Kauen auf Spielzeug oder dem Schnorcheln nach Steinen in der Wassermuschel, regelmäßig eine wohlverdiente Ruhepause ein. Fallenlassen, Augen zu, träumen. Im Anschluss daran kann sich Marta hervorragend selbst beschäftigen, wird jedoch nicht müde, Artgenossen und Zweibeiner hartnäckig zum Spielen zu animieren. Marta nimmt die Erziehungsübungen und spielerischen Aufgaben ihrer Pflegefamilie motiviert an und ist auch in der wöchentlichen Welpengruppe eine der Vorreiterinnen. Ganz nach dem Motto: Sagt mir, was wir machen und ich zeig euch, wie es geht!

Marta ist immer mit dabei: Mutig, aufgeschlossen, lernwillig, super verspielt, wunderschön und mittlerweile auch sehr verschmust. So ist es nun üblich, dass sich Marta mit ihren grazilen 25 Kg in schlanker Linie geformt, auf dem Sofa platziert, so dass es nun heißt: Pflegefrauchen, -herrchen, zwei Hundekumpel, und Marta. Alle auf dem Sofa. Gar kein Problem.
Beim Spazierengehen ist sie freudig und angstfrei. Äußere Reize, Radfahrer, Fußgänger und andere machen ihr nichts aus. Mit komplett unbekannten Reizen lernt sie, mit sicherem Heranführen, auch rasch umzugehen.

Das Spielen ist für Marta weiterhin das A und O. Sie ist beim Toben durchaus stürmisch und wild. Mit Artgenossen spielen zu können, ist tägliches Highlight für die hübsche Maus, weshalb wir uns für Marta eine Familie mit einem auch spielfreudigen Ersthund wünschen. Denn weniger benötigt Marta die Führung und Sicherheit durch einen Ersthund, als vielmehr die vierbeinige Gesellschaft, das gemeinsame Toben und Ruhen, und auch das Alleinsein ist in (kleiner) Hundegruppe schon für eine gewisse kurze Zeit möglich. Auch mit Menschen spielt sie mittlerweile gerne und nimmt jede Spielaufforderung dankend an. Und auch dabei kann sie, wenn sie richtig in Fahrt kommt, durchaus stürmisch sein, sodass sie im Beisein von Kleinstkindern und älteren Menschen gut begleitet werden sollte.

Autofahren ist für sie mittlerweile keine riesen Tortour mehr. Sie geht nun auch freiwillig ins Auto, vermutlich besonders, wenn es das Auto ihrer eigenen Familie wäre. Marta ist hier und wartet.



Bitte lesen Sie hier auch unsere Haltungsbedingungen für Schäferhunde
Der Deutsche Schäferhund oder auf Italienisch der Pastore tedesco auf Sardinien - saving-dogs e.V.



Das war die Vergangenheit !
Marta und Moira... Wo kommt ihr her?
Das wissen wir leider nicht, wo ihr hinsollt, aber schon, nämlich in ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die mit euch durch dick und dünn gehen.
Marta und Moira sind gerade einmal ein paar Monate alt und dennoch haben sie bisher nur die negativen Seiten des Lebens kennengelernt, denn sie wurden ganz früh von ihrer Mutter getrennt und ins Tierheim gebracht. Dort fanden wir sie im Bereich der Welpenzwinger. Für jeden Hund ist es schlimm, wenn er in einem kleinen Zwinger leben muss, für Welpen aber ist es der Worst Case, denn ihnen wird eine wichtige Zeit genommen, ihre Prägungsphase. Die Zeit, in der sie eigentlich ihre Welt mit allen Gerüchen und Geräuschen kennen lernen sollten, Marta und Mora bleibt dies verwehrt, sie nehmen nur das Bellen von vielen Hundert Hunden und den Geruch von Fäkalien wahr. Das soll sich nun aber ganz schnell ändern und daher stellen wir Ihnen die Zwei heute vor.

Marta und Moira sind aufgeschlossen und freundlich und damit das auch so bleibt, suchen wir nun Familien, die sich der Herausforderung Welpe stellen, denn gerade zu Anfang werden die Beiden Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern. Wenn Ihnen bewusst ist, dass ein Welpe Ihnen manche schlaflose Nacht bereiten wird, dass er Haare verlieren könnte oder viel Schmutz ins Haus trägt, nicht stubenrein ist und Sie jetzt immer noch „Ja“ zu Marta oder Moira sagen, nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit uns auf.

Die Welpen sind Mischlinge von Mischlingen von Mischlingen, also Mischlinge und wie groß sie letztendlich werden oder welche Rasse in ihnen steckt, können wir nicht sagen, denn die Elterntiere sind uns unbekannt. Auch zur Endgröße machen wir aus v. g. Gründen keine Aussagen.


Ansprechpartner für die Vermittlung von Twist:
Karin Loebnitz
Mobil: 0177/ 7003377
E-Mail k.loebnitz(at)saving-dogs.de


Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
 




STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Marta:

Datum: Do, 14.10.21, 13:27 - Besucher: 93

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 42781 Haan - (Vereins)-Sitz: 42349 Wuppertal

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 863647






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Marta und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: karin Loebnitz
Anfrageformular:* >>Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0177 7003377
E-Mail Kontakt:* K.Loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Gino


Olyana


Penny-Ne


Rancho


Miro


Olivia


Oldy


Sinia


Spigola


 

98 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Yasmin


Yona


Rancho


Fynja


Soda


Lorenzo


Quina


Alison


Asia

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen